Materialien von Karsten Müller


Karsten Müller

Bildquelle: http://www.rpi-ekkw-ekhn.de/fileadmin/_processed_/csm_Karsten_Mueller_f33f4cf700.jpg

Treffer

VON WAHRHEIT BIS WAHRHAFTIGKEIT: Zur Bedeutung von verlässlicher Kommunikation und Begegnung (nicht nur) im Internet0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Karsten Müller

Unterrichtseinheit
In der digitalen Kommunikation verschwimmen Realität und Virtualität. „Vertrauen“ ist darum ein wichtiges Fundament der Netz-Gemeinschaft. Welche Relevanz hat dann „Wahrheit“ im Sinne von Wahrhaftigkeit? Hier setzt die Religionspädagogik: Was bedeutet es, wenn Jesus sagt: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“? Ist Wahrheit hier als wahrhaftige Begegnung zu verstehen? Wird dadurch eine…

Schlagworte: Wahrheit, Jesus Christus, Vertrauen, Internet, Kommunikation, Medienkompetenz

Wozu Gott, wenn es das Internet gibt?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Karsten Müller

Von digitalen Legensräumen und virtueller Spiritualität
Karsten Müller, Studienleiter des RPI Kassel, hat einen Unterrichtsvorschlag für die Klassen 9 bis 10 entwickelt und schreibt dazu: “Die Unterrichtseinheit möchte die Entwicklung von der Nutzung des Internets als reiner Informationsbörse hin zu einem umfassenden digitalen Lebensraum bewusst machen, um darauf aufbauend und in kritischer Abgrenzung die christliche Vorstellung der „Transzendenz“ zu verdeutlichen. Die…

Schlagworte: Gott, Gottesbild, Internet, Medien

Reformation 2.0 – Mit dem Smartphone auf den Spuren Luthers0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Karsten Müller

Digitale Schnitzeljagd mit dem Smartphone im Unterricht
Bei der Smartphone-Rallye handelt es sich um ein medienpädagogisches Projekt, das mit Hilfe des mobilen Lernens und neuer Medien versucht, die reformatorische Erkenntnis Luthers verständlich werden zu lassen. Ohne spezielle Kenntnisse lassen sich solche digitalen Schnitzeljagden auch in der eigenen Lerngruppe realisieren. Ein entsprechendes Unterrichtsprojekt zum Thema „Martin Luther“ wird im vorliegenden Beitrag skizziert. Zu…

Schlagworte: Reformation, Reformationsjubiläum, Smartphone, Medienpädagogik

Wirkungsbereich