Unser besonderer Tipp:

GoGoals

Spiel zum Kennenlernen der 17 Weltnachhaltigkeitsziele

youngcaritas

Aktionsheft: Zu spät Planet?

Aktionsheft von youngcaritas

youngcaritas

Messias Christus Jesus

Erklär-Video 4′:10”

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)
Herbert Kolb

2020|1 rpi-impulse ‘Das Buch der Bücher’

Aktuelle Zugänge zu biblischen Texten

RPI der EKKW-EKHN

Werbung oder Realität – #instalife

Filmbesprechung mit Einsatz-Tipps

DBK

Neu im Materialpool

Versöhnung

WiReLex-Artikel

WiReLex

WiReLex: Vergebung

WiReLex-Artikel

WiReLex

Emanzipation

WiReLex-Artikel

WiReLex

WiReLex: Rassismus

WiReLex-Artikel

WiReLex
Thomas Schlag

Neue Themenseiten

Gebet / Beten

In der Frühzeit des Alten Testaments wurde im Alltag und bei Festen gejubelt und gelobt, geweint und gefleht – aber erst später entwickelte sich der Begriff “Gebet” – wobei dieser nicht einheitlich gefüllt war. Vier Grundtypen treten hervor: die Klage, die Bitte, der Dank und das Lob. Jesus selbst ist das Gebet sehr wichtig, er …

Vaterunser

Das Vaterunser, das Gebet, das Jesus seinen Jüngern gegeben hat, beschreibt Gott als Vater und zugleich seine Hoheit und Heiligkeit. In sieben Bitten fasst es zusammen, was notwendig ist für die Welt und unser Leben. In Gottesdiensten und bei wichtigen Lebensfesten begleitet es uns. Wenn eigene Worte fehlen, bietet sich das Vaterunser an.

Psalmen / Psalm 23

Das Buch der Psalmen ist bereits im Neuen Testament belegt. Sein Name ist abgeleitet von einem griechischen Saiteninstrument, die Psalmen waren wohl vor allem Lieder. In dem Buch sind 150 Psalmen enthalten, ähnliche Lieder sind aber auch in anderen biblischen Büchern zu finden. Sie sind vor, während und nach dem Exil entstanden und waren nicht …

Abonnieren Sie den MATERIALTICKER

Melden Sie sich zum materialticker an

und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt:

Über uns

Der Materialpool von rpi-virtuell ist eine ständig wachsende digitale Mediathek für Religionspädagoginnen und -pädagogen. Nahezu alle Inhalte sind frei zugänglich und kostenlos nutzbar. Frei lizensierte Materialien (OER) lassen sich auf die eigene Praxis hin leicht anpassen und mit eigenen Aufgabenstellungen versehen.

Viele Materialien kommen nicht nur aus den religionspädagogischen Einrichtungen. Unterrichtende sind eingeladen, sich einen Blog bei rpi-virtuell anzulegen, um dort eigene Praxismaterialien zu veröffentlichen und darüber auch den Materialpool zu erweitern. Wer häufiger Materialien einreicht, kann Autor werden und eigene Beiträge aus seinem Blog direkt an den Materialpool senden.  Jede Besucherin und jeder Besucher ist herzlich eingeladen, Vorschläge für neue Materialien zu machen.

Jedes Material wird inhaltlich geprüft, verschlagwortet und thematisch sortiert. Darüberhinaus können bereits erfasste Materialien von unseren Besuchern beurteilt und durch kritisch konstrukive Kommentare erweitert werden.