Unser besonderer Tipp

Übergang in die Schule gestalten

Bildquelle: www.bildungsserver.de

Materialien und Impulse für die Kita

Die Abschiedsfeiern in den Kindergärten und weiteren Kindertageseinrichtungen sind für diejenigen Kinder, die nach den Sommerferien in die Schule kommen, wichtige Rituale für den Übergang (Transition). Aus verschiedenen Anregungen können Erzieherinnen und Erzieher Ideen ziehen und eine passende Weise entwickeln, wie sie die Kindergartenkinder unter den gegebenen Regeln und Einschränkungen angemessen verabschieden können. Einen guten Überblick…

Du bist du!

Bildquelle: images.unsplash.com

Eine Unterrichtseinheit für die Abschlussklasse der Grundschule

In dieser Unterrichtseinheit geht es um Abschied und Neuanfang. Die Lernenden der Abschlussklasse in der Grundschule sollen auf die eigenen Talente vertrauen und Zuspruch erfahren.  

Neu im Materialpool

Lieder zum Themenbereich Segen

Bildquelle: images.unsplash.com

Sammlung von Kurt Mikula

Kurt Mikula stellt jeden Monat mehrere seiner Lieder zu einem Thema zusammen. Für den Mai 2022 sind dies 6 Lieder zum Themenbereich "Segen". Wie immer sind die Lieder ergänzt mit Video, MP3, Playback, Noten, Text und Arbeitsanregungen und dürfen entsprechend der CC-Lizenz frei benutzt werden.  

Was ist dein Sonntagsgefühl?

Bildquelle: images.unsplash.com

Völlig überholt oder einfach unverzichtbar?

Ausschlafen oder Gottesdienst feiern. Kicken oder Fernsehen gucken. Puzzeln oder Purzelbäume schlagen. Der Sonntag gibt Raum für viele schöne Dinge. Im Rahmen eines kirchlich-gewerkschaftlichen Projekts sandten 200 Menschen Ideen und Handyvideos ein, die ihr Sonntagsgefühl zum Ausdruck bringen. In einer bilderstarken Zusammenschau zeigt der kurze Film die Vielfalt dieses besonderen Tages. Das Unterrichtskonzept und die…

Interaktive Übungen zum jüdischen Leben in Deutschland

Bildquelle: images.unsplash.com

Biografie der beiden deutschen Juden Toni Sender und Walther Rathenau

Diese interaktiven Übungen behandeln die Biografie der beiden deutschen Juden Toni Sender und Walther Rathenau. Das Material baut auf der virtuellen Ausstellung "Gemeinsame Geschichte(n) – deutsch-jüdische Lebenswege" auf.

Hilfe & Tipps: So redest du mit Verschwörungsgläubigen

Bildquelle: i.ytimg.com

CALLSPIRACY #1 mit Aljosha Muttardi

Wenn der eigene Partner, Vater, Freund/-innen oder Kolleg/-innen verschwörungsgläubig werden, fühlen sich die meisten überfordert, frustriert und hilflos. Wie spreche ich mit jemandem, der an Verschwörungserzählungen glaubt? Das erfahrt ihr hier bei CALLSPIRACY! In der ersten Folge unserer vierteiligen Call-in-Sendung spricht Journalistin Eva Schulz mit Tobias Meilicke, der sich auf die Beratung von Angehörigen von…

Wenn der Krieg beginnt…

Bildquelle: images.unsplash.com

Impulse und Materialien rund um die Frage nach Krieg und Frieden

Der Krieg in der Ukraine bringt uns in eine für die meisten von uns nie dagewesene Situation von Entsetzen und Trauer, Hilf- und Sprachlosigkeit. Das betrifft auch schon junge Menschen. Die hier angebotenen Impulse und Materialien wollen zum einen der Trauer und Ohnmacht Raum geben, zum anderen aber auch die Sprachlosigkeit überwinden helfen und Perspektiven…

Abonniere den MATERIALTICKER

Melde dich zum materialticker an

und erhalte mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt:

Über uns

Der Materialpool von rpi-virtuell ist eine ständig wachsende digitale Mediathek für Religionspädagoginnen und -pädagogen. Nahezu alle Inhalte sind frei zugänglich und kostenlos nutzbar. Frei lizensierte Materialien (OER) lassen sich auf die eigene Praxis hin leicht anpassen und mit eigenen Aufgabenstellungen versehen.

Viele Materialien kommen nicht nur aus den religionspädagogischen Einrichtungen. Unterrichtende sind eingeladen, sich einen Blog bei rpi-virtuell anzulegen, um dort eigene Praxismaterialien zu veröffentlichen und darüber auch den Materialpool zu erweitern. Wer häufiger Materialien einreicht, kann Autor werden und eigene Beiträge aus seinem Blog direkt an den Materialpool senden.  Jede Besucherin und jeder Besucher ist herzlich eingeladen, Vorschläge für neue Materialien zu machen.

Jedes Material wird inhaltlich geprüft, verschlagwortet und thematisch sortiert. Darüberhinaus können bereits erfasste Materialien von unseren Besuchern beurteilt und durch kritisch konstrukive Kommentare erweitert werden.