Dienste
Treffer

Handelskriege0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Artikel im Loccumer Pelikan 4/2018

Artikel im Loccumer Pelikan mit folgenden Abschnitten: Klassische Handelskriege und Gewaltverbot Moderne Handelskriege Friedensordnung des internationalen Handels Drohende Demontage der Friedensordnung Moderne Handelskriege als ein Symptom für gesellschaftliche und politische Radikalisierungsprozesse  

Schlagworte: Krieg, Handel, Wirtschaft, Ethik

Der dritte Weg Jesu: “…halte die andere Wange hin…”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Artikel im Loccumer Pelikan 4/2018

Eine Theologie der aktiven Gewaltfreiheit als Herausforderung und Inspiration für die Religionspädagogik mit folgenden Abschnitten: Der “Mythos der erlösenden Gewalt” “Verwandlung” dieser Welt durch Liebe Der dritte Weg Jesu Die “andere Wange hinhalten” “…den Mantel lassen… die zweite Meile mitgehen…” (Mt 5,40f) – eine “paradoxe Intervention” Der “Dritte Weg Jesu” als Provokation und Inspiration  

Schlagworte: Bergpredigt, Gewaltfreiheit, Jesus Christus, Ethik

Gibt es einen gerechten Krieg?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Artikel im Loccumer Pelikan 4/2018

Theologische Erwägungen zu einer friedensethischen Grundsatzfrage von Marco Hofheinz

Schlagworte: Frieden, Krieg, Gerechtigkeit, Ethik

Ökologische Ethik0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex-Artikel

Artikel von Katrin Bederna und Markus Vogt im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Definition 2. Die ökologische Situation 2.1 Klimawandel 2.2 Verlust der Biodiversität 3. Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein 4. Fachwissenschaftlich-systematische Orientierungen 4.1 Methoden und Begründungsfiguren 4.2 Tierethik 4.3 Nachhaltigkeit als sozialethisches Prinzip 4.4 Ressourcengerechtigkeit 4.5 Der Schöpfungsgedanke in ökologischer Ethik…

Schlagworte: Ökologie, Ethik

Lebensgestaltung – Ethik – Religionskunde0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex

WiReLex-Artikel

Artikel von Jens Kramer im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Geschichte des Fachs 1.1. Die Anfänge 1.2. Der Modellversuch 1.3. LER als Pflichtfach 1.4. Der Vergleich 1.5. Gegenwärtige Situation 2. Inhaltliches 2.1. Basisstrukturen 2.2. Rahmenlehrpläne 2.3. Kompetenzen 2.4. Der Studiengang LER 3. Fazit Literaturverzeichnis

Schlagworte: Ethik, Religionskunde

Pflege 4.00 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Kirsten Rabe

Unterrichtsideen für die Jahrgänge 10-13, Loccumer Pelikan 2/2018

Wie wirkt sich das digitale Zeitalter auf Pflege und Gesundheit aus? Ein wesentlicher Bestandteil der so genannten Pflege 4.0 sind Serviceroboter, deren Entwicklung in Japan ihren Anfang genommen hat und die inzwischen auch in Deutschland sowohl in der Forschung als auch in der Pflege vor Ort Einzug gehalten haben. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in…

Schlagworte: Pflege, Roboter, Alter, Ethik

Moral – Ethik – Gefühl0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Funkkolleg Philosophie

Funkkolleg Philosophie

Ist Moral eine Sache des Gefühls? So lautet die Ausgangsfrage dieser Funkkolleg-Folge. Hier geht es um Beispielsituationen und Grundfragen – z. B. den kategorischen Imperativ Kants -, die in der Oberstufe thematisiert werden können. Es werden ausführliche Literaturtipps gegeben, ebenso Zusatzmaterialien zum Download. Dazu gehören auch Didaktische Anleitungen.

Schlagworte: Moral, Ethik, Philosophie, Immanuel Kant, Gefühl

Das Ethik-Lexikon0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Ein Lexikon der Ev.-Luth. Kirche in Bayern

Das Ethik-Lexikon ist eine Initiative des Netzwerks Ethik in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und der Lehrstühle für Evangelische Ethik an den bayerischen Universitäten. Ziel der Online-Plattform ist die Kommunikation ethischer Themen. Sie soll informativ und wissenschaftlich versiert über Begriffe, geschichtliche Hintergründe, Fragestellungen und aktuelle Debatten der Ethik Auskunft geben. In den Blick genommen werden…

Schlagworte: Ethik

Das Modell eines „Religionsunterrichtes für alle“0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Grundlagenpapier der BAG Christinnen und Christen b. Grünen

Rechtliche, schulpolitische und religionspädagogische Überlegungen zur Zukunft des RU in Deutschland. Plädoyer für einen staatlich garantierten “RU für Alle” in Kooperation mit den Religionsgemeinschaften. Beschlossen in Helmstedt März 2009..

Schlagworte: Ethik, Religionsunterricht, LER, Werte und Normen

Zum theologischen Leitgedanken und den politisch-ökonomischen Implikationen in Umkehr zum Leben (Rat der EKD zum Klimawandel)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Die Tabelle fasst den theologischen Leitgedanken der Denkschrift des Rates der EKD “Umkehr zum Leben” und seine politisch-ökonomischen Implikationen angesichts des Klimawandels zusammen, erläutert diese und beurteilt die Sinnhaftigkeit von jenem.

Die Erläuterung basiert auf christologischen Zusammenhängen zwischen Gen 1-4 und Röm 3,24-26. Die Beurteilung der Sinnhaftigkeit der Theologie erfolgt anhand der psychischen Grundbedürfnisse von Klaus Grawes Konsistenztheorie.    

Schlagworte: Klimawandel, Klimakatastrophe, Genesis, Römerbrief, Christologie, Sündenlehre, Denkschrift, EKD, Umkehr, Leben, Ethik, Bewahrung der Schöpfung, Ebenbild, Sündenfall