Dienste
Treffer

Smartphone-Führerschein für Eltern0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AJS NRW

Ratgeber

Ab welchem Alter ein Smartphone? Welches Gerät soll gekauft werden? Welche Apps sind zu empfehlen? Welche Regeln brauchen wir in der Familie? Welche Inhalte sind geeignet? Der Smartphone-Führerschein für Eltern unterstützt Eltern bei der Anschaffung des ersten Smartphones. Die Broschüre ist im Projekt Elterntalk NRW erschienen. Die gedruckte Version kann auf deutsch bestellt oder als…

Schlagworte: Smartphone

QR-Code Rallye0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Praxisanleitung

Der Einsatz von QR-Codes mit internetfähigen Handys bietet komplexe Möglichkeiten zur Gestaltung mobiler Lernszenarien. Dabei bilden ein WordPress-Blog, ein E-Mail-Konto sowie zielgruppenspezifische Fragestellungen die Grundlagen einer QR-Code-Rallye.

Schlagworte: Medienpädagogik, Mobiles Lernen, Gamification, QR-Code, Smartphone

Unendlich digital? Nicht egal!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Online-Praxismaterialien/FORUM Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung

Ein Leben von jungen Erwachsenen ohne Smartphone, Laptop und anderen digitalen Gadgets? Das ist so gut wie undenkbar! Damit werden Online-Dienste, wie beispielsweise Suchmaschinen, Online-Shopping, Online-Spiele, soziales Netzwerke, Internetfernsehen, Musikstreaming, Online-Banking oder Instant Messaging genutzt. Zu den bekanntesten Online-Diensten gehören Google, YouTube, Dropbox, WhatsApp, Skype, Facebook, Netflix, Spotify, Instagram etc. Der Digitalisierungstrend in der Informations-…

Schlagworte: Digitalisierung, Social Media, Smartphone, Internet, Daten, Konsum

“Was ist Dein Wunder?”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Film-Projekte mit Konfirmand*innen

Ein Vorschlag (nicht nur) für den Konfirmandenunterricht: Jugendliche entwickeln kleine Szenen und inszenieren ihre Geschichten, Fragen und Themen cineastisch. Gefilmt wird mit dem Smartphone.

Schlagworte: Wunder, Smartphone, Film, Medien

Exkursionsdidaktik innovativ – unterwegs mit Tablets und Smartphone0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Augsburg

Artikel

Dieser Artikel von der Uni Augsburg ist zwar im Fachbereich Geografie entstanden, aber natürlich auch interessant für andere Fächer. 1. Neue Wege in der Exkursionsdidaktik 2. Mobile Endgeräte 3. Geogames in der Geographiedidaktik 4. Fazit

Schlagworte: Exkursion, Smartphone, Tablet

“Grüne Apps”: mobiles Lernen mit digitalen Werkzeugen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Umwelt im Unterricht

Unterrichtsvorschläge für die GS und Sek. I

Messenger-Apps, mobile Games, Musik- und Video-Apps sind längst selbstverständlicher Teil der Lebenswelt von Jugendlichen – außerhalb der Schule. Doch das heißt nicht, dass die “Digital Natives” automatisch kompetente Nutzerinnen und Nutzer sind. Apps knüpfen an die Nutzungsgewohnheiten der Jugendlichen an und eignen sich als Einstieg, um die Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien zu fördern.…

Schlagworte: Umwelt, Nachhaltigkeit, App, Digitales Lernen, Medienkompetenz, Smartphone

‘Way Out’, Animation – Yukai Du0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Video Animation

‘Way out’, inspiriert durch ‘Alone Together’ von Sherry Turkle, reflektiert das digitale Zeitalter, in dem Menschen offenbar nicht mehr miteinander, sondern nur noch über Geräte kommunizieren.

Schlagworte: Mobiles Lernen, Moderne, Smartphone, Zukunft

Wie ist die Energiebilanz der Digitalisierung?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Umwelt im Unterricht

Unterrichtsvorschläge für Grundschule und Sek. I von ‘Umwelt im Unterricht’

Digitale Medien und Informationstechnologie durchdringen unseren Alltag, und laufend kommen neue Anwendungen hinzu. Der Energiebedarf von Netzinfrastruktur und Rechenzenten ist bereits heute beträchtlich und trägt zu den weltweiten CO2-Emissionen bei. Gleichzeitig bietet die Digitalisierung viel Potenzial, um Klima, Umwelt und Ressourcen zu schützen. Wie kann der Energiebedarf verringert werden, und welche Möglichkeiten ergeben sich für…

Schlagworte: Umweltschutz, Digitalisierung, Smartphone, Internet, Computer, Elektrizitätsverbrauch

Sicherer in der digitalen Welt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Klicksafe

Flyer mit Tipps für Eltern und Materialien für Lehrkräfte

Smartphone, Internet, Social Media sind allgegenwärtig. Oft geben die Nutzer sehr freizügig viele persönliche Daten von sich preis: Name, Hobbys, Lebenssituation oder gar die eigene Adresse. Dabei ist vielen nicht bewusst, dass ihre Daten und Fotos in den Social Communities öffentlich und wie an einem Schwarzen Brett für alle sichtbar und weiterverwendbar sein können. Die…

Schlagworte: Cyber-Mobbing, Datenschutz, Social Media, Digitale Kompetenz, Digitalisierung, Medienpädagogik, Jugendmedienschutz, Elternabend, Smartphone, Sexting

Religionspädagogisches Arbeiten mit Erklärvideos (Paperclips)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Steffen Weusten

Fachbeitrag rpi-impulse 3/2018

Viele pädagogisch tätige Menschen betrachten das Smartphone als Störfaktor in Lernprozessen. Die kleinen universellen Taschencomputer bergen jedoch ein hohes kreatives Potential, das sich religionspädagogisch fruchtbar machen lässt. Kleine selbst produzierte Erklärvideos, die ich PaperClips nenne, sind dazu ideal. Zwei Stunden genügen, um mit einer Gruppe von mindestens sechs Personen solche PaperClips herzustellen. Dieser Beitrag bezieht…

Schlagworte: Smartphone, Digitale Kompetenz, Erklärvideo