Materialien von Reinhard Kirste


Reinhard Kirste

Bildquelle

Treffer

Die Bibel entdecken – Unterrichtsideen für die 5./6. Klasse0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Dialog der Religionen
Reinhard Kirste

Ein-Sichten: Buch- und Medienvorstellungen der InterReligiösen Bibliothek
Die Autorinnen, zwei Schwestern und zugleich Lehrerinnen haben beim eigenen Unterrichten, aber auch in der schul-praktischen Lehrerausbildung viele Erfahrungen zum (inter-)religiösen Lernen gesammelt. Hier legen sie ein Arbeitsheft zur Einführung in die Bibel vor. Sie tun dies jedoch so, dass die alten Texte nicht sofort von den SchülerInnen als verstaubt und langweilig abgetan werden, sondern…

Schlagworte: Bibel

Die Erfindung Gottes – Die Reise zu den Quellen des Monotheismus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Dialog der Religionen
Reinhard Kirste

Buchbesprechung auf Ein-Sichten
Wie JHWH zum einzigen Gott wurde Judentum, Christentum und Islam haben eine Gottesgeschichte, die eine lange Entwicklung hinter sich hat. Thomas Römer (geb. 1955) von der Universität Lausanne beschreibt unter Heranziehung der biblischen und außerbiblischen literarischen und archäologischen Quellen. Er ist ein international bekannter Forscher zum Alten Testament, zugleich Professor für Bibelwissenschaften am renommierten „Collège…

Schlagworte: Gott, Monotheismus, Gottesbild

LERNORT Wormbach – Geheimnis des Tierkreises0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Spirituelle Entdeckungen in einer Kirche
Die mittelalterliche Kirche St. Peter und Paul in Wormbach (Sauerland) ermöglicht kosmologische und interkulturelle Entdeckungen. Sie hat als Deckenmalerei einen einzigartigen Tierkreis, der unmittelbare Rückschlüsse auf Wormbach als vorchristliche (germanische) Kultstätte zulässt. Die Kirche sowie der Nachbarort Berghausen laden zu einer Exkursion für (inter-)religiöses Lernen ein.

Schlagworte: Astronomie, Horoskop, Interkulturelle Erziehung, Interreligiöses Lernen, Menschenbild, Mittelalter, Tierkreis

Albert Schweitzer begegnen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Günsbach als Lernort zum Leben und Werk Albert Schweitzers
Günsbach im Elsass bietet viele Begegnungen mit dem Theologen und “Urwalddoktor” Albert Schweitzer. neben dem ehemaligen Pfarrhaus mit Afrika-Museum lohnt besonders Schweitzers Wohnhaus. Es enthält viele originale Dinge von ihm und seiner Zeit. Das ganze ist aber nicht museal zusammengestellt, sondern wirkt so, als wäre der große Menschenfreund noch anwesend.

Schlagworte: Albert Schweitzer

Interreligiöses Lernen im Sekundarbereich0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Comenius-Institut
Reinhard Kirste

Auszug aus dem ‘Handbuch Interreligiöses Lernen’
Artikel von Prof. Dr. Reinhard Kirste zu Interreligiösen Lernen in der Sek. I und II. Er schreibt dazu: Voraussetzungen für interreligiöses Lernen im Sekundarbereich werden im Zusammenhang von Migration, Religion und Schule skizziert und damit zusammenhängende Werte- und Normfragen diskutiert. Es folgt eine Zusammenstellung von Zielvorstellungen und Aufgaben für diese Bildungsstufen. Damit wird ein Rahmen…

Schlagworte: Interreligiöses Lernen

Das Paläon in Schöningen – Lernort der Menschheitsgeschichte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Beschreibung des neu erbauten Museums mit den berühmten Funden aus der Altsteinzeit
Hölzerne Jagdspeere, die 300.000 Jahre alt sind, haben die Fundstätte im Braunkohlentagebau bei Helmstedt berühmt gemacht. Das nach modernsten pädagogischen Konzepten eingerichtete Museum mit vielen Exponaten aus der Altsteinzeit bietet spannende Einblicke in die Lebensweise unserer Vorfahren.

Schlagworte: Archäologie, Evolution, Lebensstil, Mensch, Steinzeit

Zeitreise durch die Welt der Religionen – virtuelle Museumsrundgänge0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Virtueller Besuch von (berühmten) Museen mit Zeitleisten
Eine größere Zahl von Museen der Welt bietet virtuelle Rundgänge an, die es ermöglichen, nicht nur religiöse Artefakte anzusehen, sondern die geschichtliche Entwicklung der jeweiligen Religion nachzuverfolgen. Das entsrechende Material kann man sich auf dem eigenen Rechner zusammenstellen. Religionen in Geschichte und Gegenwart werden auf diese Weise konkret anschaubar. Die virtuellen Reisen und Präsentationen lassen…

Schlagworte: Museum, Kultur, Gedenkstätte, Gedenkstättenpädagogik

Lernort Museum: Der Louvre in Flandern0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Dépendance des Louvre Paris im nordfranzösischen Lens
Auf dem Weg in den Urlaub weiter nach Frankreich oder an die Nordseeküste lohnt dieser kleine Umweg in des ehemalige nordfranzösische Kohlegebiet. Hier ist an den langsam grün werden Halden ein Museum als beeindruckende Zeitreise in die Geschichte von 3500 v.Chr. bis ins 19.Jahrhundert entstanden. Tolle Exponate und temporäre Ausstellungen vervollständigen diesen Ort der Kunst.…

Schlagworte: Antike, Aufklärung, Frankreich, Geschichte, Lernort, Mittelalter, Museum, Neuzeit

Lern-Zeit-Ort Volksgarten Düsseldorf0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Die Verbindung von Kunst, Natur und Entspannung erfahren
Das Zeitfeld mit den 24 Bahnhofsuhren des Künstlers Klaus Rinke bietet einen passenden Einstieg, um mit der Zeit um-zu-gehen, und zwar im größten Park von Düsseldorf, dem Südpark. Durch die Verbindung von Kunst, Natur, Spielmöglichkeiten und Erholung lässt sich Zeit in ihrer Unterschiedlichkeit sowohl meditativ wie spielerisch erfahren.

Schlagworte: Garten, Kunst, Park, Meditation, Natur, Ruhe, Uhr, Zeit

Buch des Monats November 2018: SAID – sensibler Chronist, lyrischer Brückenbauer, herausfordernder Denker0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Dialog der Religionen
Reinhard Kirste

Buchbesprechung
Auf dieser Seite stellt Prof. Dr. Reinhard Kirste den iranischen Schriftsteller SAID und seine Werke vor. Ausführlicher geht er dabei auf das Buch “Ich – Jesus von Nazareth” ein. SAID gehört zu den engagierten Dichtern, sowohl was die politischen Probleme als auch die religiösen Fragen betrifft. Seine Freiheit des Denkens hat ihm ein unruhiges Leben…

Schlagworte: Iran, Islam, Christentum, Flucht, Exil

Auszeichnungen

über 100
Praxisbeiträge
im Materialpool