Dienste
Treffer

Der Wunsch – Bedürfnisse und Wünsche0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKM
Andreas Ziemer

Webcompetent-Unterrichtsvorschlag zum Penny-Film, Weihnachten 2021

Es ist dunkel. Es ist still. Milch wird in eine Müslischale gegossen. Der Sohn setzt sich zur Mutter an den Küchentisch, rührt im Müsli. „Kannst Du auch nicht schlafen?” „Nee.” „Was wünscht Du dir eigentlich zu Weihnachten?” Was dann folgt, ist eine einzige Irritation. Die Mutter beschreibt Szenen aus dem Leben ihres Sohnes, die sich…

Schlagworte: Geschenk, Grundbedürfnisse, Pandemie, SARS-CoV-2, Weihnachten, Wunder, Wunsch

APuZ: Geschichte und Erinnerung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Aus Politik und Zeitgeschichte (APUZ 40-41/2021)

Instrumentalisieren deutsche Eliten den Holocaust, um andere historische Verbrechen auszublenden? Fragen der kollektiven Verarbeitung und der Erinnerungskultur werden in der Öffentlichkeit zurzeit vor allem mit Blick auf die deutschen Kolonialverbrechen und ihr Verhältnis zum Holocaust diskutiert, stellen sich aber auch und anders mit Blick auf (Natur-)Katastrophen. Das Heft widmet sich dem Themenbereich mit folgenden Texten:…

Schlagworte: Denkmal, Deutschland, Erinnerung, Erinnerungsort, Gedenken, Geschichte, Holocaust, Judentum, Kollektives Gedächtnis, Kolonialismus, Pandemie, Shoah

Was gibt mir Hoffnung in Zeiten von Corona?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein Scrapbook als Handlungsergebnis im Religionsunterricht

Dieser Praxisbeitrag zeigt, wie die Erfahrungen und Empfindungen in der Pandemie aufgetriffen und über verschiedene digitale und anlagoe Lernangeobte sowie kreative und kollaborative Methoden in dReligionsunterricht integriert und dort beareitet werden können. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Scrapbook-Arbeit: Die Sorgen und Näte der jungen Menschen in der Pandemie, die ja vielfach kaum sichtbar waren, werden…

Schlagworte: Ethik, Hoffnung, Pandemie, SARS-CoV-2, Sinn, Werte

APuZ: Jugend und Protest0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

APUZ 38-39/2021, bpb

Die weltweiten Klimaproteste zeigen, dass die jüngere Generation sich inzwischen lautstark dafür einsetzt, bei Entscheidungen, die sie betreffen, einbezogen zu werden. Die Corona-Pandemie hat indes einmal mehr vor Augen geführt, dass Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen oftmals übergangen werden. Diesem Themenbereich widmet sich das Heft mit folgenden Kapiteln: Simon Schnetzer · Klaus Hurrelmann…

Bildquelle: www.bpb.de

Schlagworte: Jugend, Jugendkultur, Pandemie, Partizipation, Protest, Wahl

Christus am Canyon gegen Corona – für die Menschenwürde ein Contra 2G0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Eine Allegorie auf die Situation zwischen G3 und G2

  Die Allegorie und ihre Deutung versuchen zu visualisieren, dass die Blickrichtung des Kampfes gegen Corona auf Menschen gerichtet kollateral in den Abgrund führen kann. 2G ist und wäre ein Angriff auf Menschen und ihre Würde, obwohl es auch der Versuch wäre, diese eigentlich zu verteidigen. Doch 2G wird Coronas Chaos nur verschlimmern, weil es…

Schlagworte: Ablass, Allegorie, Christus, Erlösung, Heil, Krankheit, Menschenwürde, Pandemie, Sünde

APuZ: Medizin und Ethik in der Pandemie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Aus Politik und Zeitgeschichte, 24-25/2021, bpb

Die Corona-Pandemie spitzt nicht nur virologische Fragen zu, sondern auch moralische. Ethik spielt eine entscheidende Rolle in deren Diskussion. In der Pandemie geht es darum, Freiheitsrechte und Bevölkerungsschutz abzuwägen. Zwar kann Ethik keine eindeutigen Antworten geben. Aber sie kann helfen, Missstände in Forschung und Pflege zu identifizieren und Konzepte zu entwickeln, um diese Missstände zu…

Bildquelle: www.bpb.de

Schlagworte: Antirassismus, Bioethik, Ethik, Freiheit, Gesundheit, Grundrechte, Medizinethik, Menschenversuch, Pandemie, Pflege, SARS-CoV-2, Triage, USA

Impfen als Pflicht?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Themenblätter im Unterricht Nr. 128, bpb

Sollte die Frage nach der Bereitschaft zum Impfen ausschließlich individuell beantwortet werden? Oder haben Staat und Gesellschaft ein Mitspracherecht? Das Themenblatt führt in die Debatte um die Impfpflicht ein und stellt zur Diskussion, ob es in der Corona-Pandemie eine solche geben sollte. Kann bestellt oder heruntergeladen werden.

Bildquelle: www.bpb.de

Schlagworte: Impfung, Pandemie, SARS-CoV-2, Zwang

Der Umgang mit Pandemien0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EZW

Eine Einschätzung aus historischem Blickwinkel, Artikel der EZW

Helmut Wiesmann hat für die EZW einen Artikel verfasst, in dem er auf Epidemien und Pandemien in der Geschichte eingeht: Pest Cholera Spanische Grippe Anschließend stellt er religiös geprägte Deutungen und Maßnahmen dar: Seuchen als göttliche Strafe Seuchen als Prüfung des Glaubens Seuchen als apokalyptisches Zeichen Seuchen als Werk des Teufels Seuche als Folge von…

Schlagworte: Apokalypse, Medizin, Pandemie, SARS-CoV-2, Strafe, Teufel, Verschwörungstheorie

APUZ: Schule0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Aus Politik und Zeitgeschichte, APuZ 51/2020

Die pandemiebedingten Schulschließungen ab März 2020 haben jene Schülerinnen und Schüler besonders getroffen, die bereits "vor Corona" zu den Benachteiligten zählten. Das Menschenrecht auf Bildung gilt es bestmöglich zu wahren. "Nach Corona" muss mehr getan werden, um dieses Recht für alle zu verwirklichen. Die Zeitschrift umfasst folgende Artikel: Claudia Lohrenscheit Das Recht auf Bildung im…

Bildquelle: www.bpb.de

Schlagworte: Bildung, Bildungsgerechtigkeit, Flüchtlinge, Krise, Pandemie, SARS-CoV-2, Schule

Zwischen Getragen und Geworfen sein – In Resonanz treten mit der Sterblichkeit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PTI der EKM
Andreas Ziemer

webcompetent-Beitrag

Die Welt steht still. Der Verkehr, der Handel, die Wirtschaft stehen still. Kino, Konzert und Sport sind verstummt. Hier bei uns und an fast allen Orten dieser Welt. Doch das war nicht das Virus, es war die der politische Wille. Die Menschheit ist stark und sie ist politisch immens handlungsfähig. Hartmut Rosa spricht von einer…

Schlagworte: Pandemie, Religion, Solidarität, Tod, Zeit