Treffer

Mit Menschen anderer Religionen zusammen leben0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

4teachers.de

Unterrichtsidee

Dieses Material hat als Ziel die Erstellung eines Flyers als Unterrichtsergebnis. In diesem Flyer (Word-Vorlage) sind einige Erkenntnisse zu den Religionen Judentum, Christentum und Islam zusammengefasst. Nach Registrierung bei 4teachers gelangt man zum Material.

Schlagworte: Interreligiöser Dialog

“Nicht die Zeit, den Muslimen das Evangelium zu verkünden”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

katholisch.de

Franziskaner begegnen Muslimen

Im Interview mit einem Franziskaner wird die Geschichte dieses Ordens aktuell. Die wenig bekannte Episode des Franziskus von Asissi, der Besuch beim Sultan in Ägypten wird erläutert. Gleichzeitig werden interreligiöse Aktivitäten aus unserer Zeit vorgestellt.

Schlagworte: Franziskus von Assisi, Papst Franziskus, Interreligiöser Dialog, Muslime

Religiöse Bildung in der migrationssensiblen Schule0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKD

Impulsschrift der EKD

Mit den Schutz- oder Arbeitsuchenden sind auchetwa 400.000 Kinder und Jugendliche ins Land gekommen, die in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen aufgenommen wurden und werden.All diese Flüchtlinge oder Migrantinnen und Migranten bringen ganz unterschiedliche nationale, kulturelle, religiöse und sprachliche Hintergründe und persönliche Erfahrungen mit nach Deutschland. Diese Schrift der Evangelischen Kirche in Deutschland gibt Hinweise zur…

Schlagworte: Flüchtlinge, Migration, Integration, Interreligiöser Dialog

Religions for Peace0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Interreligiöse Vereinigung

Website der deutschen Sektion von “Religions for Peace”. Hier erfährt man etwas über die Aktivitäten der 13 örtlichen Gruppen in Deutschland.

Schlagworte: Frieden, Interreligiöser Dialog, Peace

“Gibt es mehr als einen Gott?”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelische Landeskirche in Württemberg, Diözese Rottenburg-Stuttgart

Episode 3 aus der Sendereihe “Kleine Menschen, große Fragen”, Video, 25 Minuten

„Kleine Menschen – große Fragen“ heißt eine Filmreihe, die pädagogische Fachkräfte unterstützen soll, mit Eltern über religiöse Fragen ins Gespräch zu kommen. Die Tübinger Religionspädagogen Professor Albert Biesinger und Professor Friedrich Schweitzer haben gemeinsam mit Erzieherinnen und Experten eine Sendereihe entwickelt: Unter dem Titel „Kleine Menschen – große Fragen“ stellen Filmclips fünf typische Situationen vor,…

Schlagworte: Glaube, Religion, Interreligiöser Dialog, Rituale, Christliche Erziehung

Kleine Menschen – Große Fragen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Diözese Rottenburg-Stuttgart, Evangelische Landeskirche in Württemberg

Religionspädagogische Sendereihe

„In Deutschland heißt der Gott Jesus, und in Thailand heißt der Gott Buddha, und in Arabien heißt der Gott Allah“, so Kinder in einem Dialog in einer Kita. Die Begleitung von Eltern in religiösen Fragen wird zu einer immer größeren Herausforderung für Kitas. Die Tübinger Religionspädagogen Professor Albert Biesinger und Professor Friedrich Schweitzer haben deshalb…

Schlagworte: Glaube, Religion, Kita, Gebet, Tod, Interreligiöser Dialog, Gottesbild, Kreuz, Monotheismus

Die interreligiöse Ehe aus islamischer Sicht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Islamportal

Aus dem Islamportal

  “Ein Aspekt unserer heutigen pluralen Gesellschaft besteht darin, dass Frauen und Männer sich vermehrt über kulturelle und religiöse Grenzen hinweg kennen- und liebenlernen…” Angesichts dieser Tatsache wird im Artikel die Ehefrage zwischen Muslimen und Nichtmuslimen erörtert und neu bewertet. Dabei kommen auch Positionen der Komparativen Theologie zu Wort.    

Schlagworte: Ehe, Familie, Heirat, Muslime, Interreligiöser Dialog

Das Café-Abraham-Konzept für interreligiösen Dialog0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Café Abraham
Fabian Schmidmeier

Grundlagen und Konzeption

Das Café Abraham will ein klares, interreligiöses Zeichen gegen Hass, Extremismus und Gewalt und ein klares Bekenntnis zu unserer demokratischen Gesellschaft setzen. Das Café Abraham verwirklicht dafür die Idee des öffentlichen Austausches, der Leserunden, Diskussion und Kaffeehaus-Debatten. Erarbeitet von: El Hadi Khelladi und Fabian Schmidmeier Hier die derzeitigen Standorte und Facebookseiten: https://cafeabraham.com/standorte/    

Schlagworte: Interreligiöser Dialog, Interkultureller Dialog, Frieden, Demokratie

Interreligiöser Dialog: Das Cafè Abraham0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Fabian Schmidmeier

Konzept

Das Café Abraham Deutschland ist eine „franchiseartige“ Dialogplattform, die den interreligiösen Dialog zwischen Juden, Muslimen und Christen und die demokratische Zivilgesellschaft anhand eines eigens ausgearbeiteten Konzeptes fördert. Der Islamwissenschaftler Fabian Schmidmeier gehört zu den Initiatoren. Angestrebt sind neue Formen der wirksamen gesellschaftlichen Vernetzung des qualifizierten interreligiösen Gesprächs.

Schlagworte: Interreligiöser Dialog, Christen, Muslime, Juden, Abraham

Jesus im Koran – Maryams Sohn0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Christlich-Islamisches Gespräch

Die Geburt Jesu wird im Koran geschildert: ohne Krippe, dafür mit Marias Wehen. Das Neugeborene kann sofort sprechen und gilt als Wort Gottes. Die Theologen Mouhanad Khorchide und Klaus von Stosch erklären, warum Jesus besonders wertgeschätzt wird … Der ausführliche Artikel stellt neue Erkenntnisse über den Koran vor und ist Ertrag einer intensiven christlich-islamischen Forschung…

Schlagworte: Islam, Koran, Jesus, Interreligiöser Dialog, Maria