Dienste
Treffer

2020|2 rpi-aktuell: “Was es ist. Für mich.”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Anke Kaloudis, Anke Trömper

Über den Umgang mit der (Corona-)Krise. Ein UE für die Sek. I - einsetzbar im Homeschooling und im Unterricht in der Schule

Ausgehend von dem Text Was es ist. Für mich. von Laura Meemann setzen sich die Schüler*innen mit existentiellen Fragen auseinander, die in Krisenzeiten (z.B. Coronakrise) aufbrechen können, und reflektieren Möglichkeiten, mit diesen Fragen umzugehen. Dabei spielen unterschiedliche Zugänge, wie z.B. Videoclips von Jugendlichen, Aktionen von religiösen Gemeinschaften und unterschiedliche Texte zum Nachdenken eine Rolle. Zielgruppe: …

Schlagworte: Freiheit, Hoffnung, Krise, SARS-CoV-2, Sinn

“Ich und mein Selfie – (n)ever changing story”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)

Unterrichtsvorschlag

Selfies bieten als aktuelles mediales Phänomen eine neue Form der Auseinandersetzung mit der eigenen Identität: Auf bildlicher Ebene werden diverse Rollen sowie das eigene Ich und insbesondere der eigene Körper nicht selten gendertypisch inszeniert. Auf Selfies tritt das Subjekt – ähnlich wie vor einem Spiegel – sich selbst gegenüber und wird so gleichzeitig sowohl zum Akteur…

Schlagworte: Digitales Lernen, Digitalisierung, Identität, Selfie, Sinn

Theodizee – Materialien für die Oberstufe0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Die Mindmap verlinkt Materialien zu zwei zentralen inhaltsbezogenen Kompetenzen des Oberstufenunterrichts in Ev. Religion.

Die Mindmap gliedert sich wie folgt: Kompetenzen Material Die Schülerinnen und Schüler interpretieren die Shoah als tiefste Durchkreuzung des Redens von Gott. Beispiele für das Grauen der Shoah Jüdische Theologie nach Auschwitz (Beispiele) Glauben angesichts des Todes (Viktor Frankl) Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der Theodizee-Frage und der Erfahrung der Abwesenheit Gottes auseinander.…

Schlagworte: Allmacht, Bonhoeffer, Gebet, Gott, Güte, Holocaust, Jesus, Kessler, Kreuzestheologie, Liebe, Shoa, Shoah, Sinn, Theodizee, Viktor E. Frankl

Dem Lebenssinn auf der Spur: Jesus Christus – dem Auferstandenen nachfolgen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bistum Speyer

Kurze Unterrichtsbausteine mit Arbeitsblättern, Kl. 9/10

Das Schulreferat des Bistums Speyer stellt Unterrichtsbausteine mit Arbeitsblättern zu biblischen Texten zur Verfügung: Mk 12,28-31, Dt 6,4-9 und Mt 28,16-20 "Bei euch alle Tage" (Download als pdf- und Word-Datei) Mk 5,21-24,35-43 und Ps 23 "Steh auf" (Download als pdf- und Word-Datei) Mk 3,13-0, Lk 8,1-3 und Mk 10,46-52 "Heilung und Nachfolge" (Download als pdf- und Word-Datei) 1 Kor 15,3-9 und Apg 9,1-22 "Die…

Schlagworte: Anfang, Auferstehung, Auferweckung, Gebot, Heilung, Jünger, Nachfolge, Sinn

Gottesfurcht und Sinn des Lebens (Viktor Frankl)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Frankl beschäftigte sich als Überlebender von Konzentrationslagern mit der Frage nach Sinn.

Jüdisch geprägt und zunächst fromm kommt Frankl nach einer Phase des Atheismus wieder zu einem Glauben an Gott. Er setzt für das Wort "Gott" im Anschluss an Paul Tillich das Wort "Sinn". Diesen findet er nicht mehr (ausschließlich) im Erleben von Genuss oder darin, sich in einer Form von Leistung hervorzutun, sondern darin, das anzunehmen,…

Schlagworte: Gott, Konzentrationslager, Leid, Shoah, Sinn, Theodizee, Theologie

Museum0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex

WiReLex-Artikel

Artikel von Prof. Dr. Harald Schwillus im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Religion und Museum 1.1. Musealisierung von Religion 1.2. Museum und Sinnstiftung 1.3. Religion und Bildung im Museum: auf der Suche nach einem geeigneten Religionsbegriff 2. Religion im Museum: eine Aufgabe für Religions- und Museumspädagogik 2.1. Religions- und museumspädagogische…

Schlagworte: Museum, Museumspädagogik, Sinn

WiReLex: Theodizee0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex
Eva-Maria Stögbauer-Elsner

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Stellenwert und Relevanz der Theodizeefrage 1.1. Einbruchstelle, Umbruchstelle, Nebenschauplatz 1.2. Heterogenität und Flexibilität 2. Heranwachsende im Diskurs mit christlichen Sinnfiguren und Umgangsstrategien 2.1. Leiddeutung in christlicher Perspektive 2.1.1. Biblische Sinnfiguren 2.1.2. Leiddeutung in theologisch-systematischer Perspektive 2.1.3. Theodizee als praktische Herausforderung 2.2. Sinnfiguren von…

Schlagworte: Sinn, Theodizee

Dalai Lama / Michael von Brück: Mut zum Wagnis und Mut zur Bescheidenheit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein-Sichten: Buch und Medienvorstellungen
Reinhard Kirste

Buchbesprechung von Dr. Reinhard Kirste

Der evangelische Theologe Michael von Brück und der in der tibetisch-buddhistischen Tradition lebende Dalai Lama trafen sich im Jahre 2018 zu einem Gespräch im indischen Exil des Dalai Lama. Im Horizont ihrer jeweiligen religiösen Tradition entwickelte sich eine beeindruckend tiefe interkulturelle und interreligiöse Kommunikation. Angesichts vieler abzusehender Unwägbarkeiten und Gefährdungen im Blick auf die Zukunft…

Schlagworte: Abhängigkeit, Buddhismus, Christentum, Ethik, Glück, Liebe, Mitgefühl, Sinn, Vernunft, Verzicht, Werte

“es lohnt sich zu leben” – oder: warum niemand an der Frage nach dem Sinn des Lebens vorbeikommt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARPM Braunschweig
Hartmut Lenhard

Braunschweiger Beiträge 2018

Artikel zur Sinnfrage von Hartmut Lenhard, Braunschweiger Beiträge 153/154-2018 mit folgenden Abschnitten: Zeitenwende Die Welt ist aus den Fugen Eine biblische Rückblende Sinn liegt in der Tiefe religiöser Erfahrung Sinn - sein Leben als Geschöpf Gottes annehmen Sinn als Rechtfertigung des Lebens Was bleibt?

Schlagworte: Lebenssinn, Sinn

2015|1 rpi-impulse ‘Pluralitätsfähigkeit’0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Bildungsziel für Schule und Religionsunterricht

Pluralitätsfähigkeit ist eine zentrale Zukunftsaufgabe. Nicht Abgrenzung, sondern Begegnung mit dem Anderen. Diese erste rpi-impulse-Ausgabe geht der Frage, wie dies umgesetzt werden kann, in Theorie und Praxis nach: Das Heft als PDF-Datei Inhalt Editorial (Harmjan Dam, Christian Marker, Matthias Ullrich) Das neue RPI (Dr. Gudrun Neebe) Kirche und Staat Personen und Projekte Pluralitätsfähigkeit und die Zukunft des…

Schlagworte: Begegnungen, Empathie, Fundamentalismus, Interkulturelles Lernen, Interreligiöses Lernen, Konfessionen, Pluralität, Sinn