Dienste
Treffer

Dialogische Begegnungen mit christlicher Kunst0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Rezension des Buches von Navid Kermani: Ungläubiges Staunen
Die hier vorgestellten 40 Bildbetrachtungen geben aus der Sicht eines Muslim faszinierende Einblicke in christliche Glaubenshaltungen, wie sie sich in der Kunst und besonders in der Malerei präsentieren. Die eigene muslimische Erfahrung bestärkt und verschärft Fragen angesichts der christlichen Bilderwelt. Dabei ergeben sich erstaunliche Annäherungen und Kontrapunkte. Buch des Monats Oktober 2015 der Interreligiösen Bibliothek.

Schlagworte: Bild, Interreligiöser Dialog, Christentum, Islam, Fremd, Glaube, Ikonographie, Gottesbild, Kunst, Malerei, Das @Sakrale

Die Azhar-Universität in der Begegnung mit dem Christentum0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Rezension eines Buches über die berühmte sunnitische Universität
Der Isamwissenschaftler und Iranistik-Experte Hussein Hamdan beschreibt die Dialog-Bemühungen der Azhar-Universität von den 30er Jahren des 20. Jh.s bis zum Jahr 2011. Insgesamt lässt sich eine generelle Toleranz gegenüber dem Christentum und vorsichtiges Dialogisieren feststellen. Die Fortschritte seit dem 2. Vatikanisches Konzil sind allerdings in den letzten Jahren wieder ziemich zum Erliegen gekommen. Dennoch bleibt…

Schlagworte: Interreligiöser Dialog, Christentum, Islam, Sunniten, Katholische Kirche, Kopten, Nahostkonflikt, Toleranz

Positionsbestimmung: (Wie) kann Religionsunterricht zu Dialog und Toleranz befähigen?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Thesen aus der Sicht des Humanistischen Verbandes
Diese Frage war Thema eines Podiumsgespräches, zu dem das Religionspädagogische Institut der Evangelischen Kirche in Hessen eingeladen hatte. Hier findet man die ausführlichen Thesen von Dr. Joachim Grebe.

Schlagworte: Christentum, Dialog, Ethikunterricht, Religionskritik, Werte, Toleranz, Religionsunterricht

Zur Verankerung der Menschenrechte im christlichen Glauben0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

KAS
Eberhard Jüngel

Artikel von Eberhard Jüngel
Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat einen Artikel von Eberhard Jüngel (14 Seiten) online gestellt.

Schlagworte: Menschenrechte, Christentum

Christentum und Menschenrechte – Richard Dawkins Foundation0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Kritischer Artikel
Ob das Christentum den Menschenrechten zu Grunde liegt oder eher versucht hat, sie zu bekämpfen, ist eine immer wieder diskutierte Frage. Auf der Seite der Richard Dawkins Stiftung kann man einen sehr kritischen Artikel zur Christentum als “Unterbau der Menschenrechte” nachlesen.

Schlagworte: Menschenrechte, Christentum

– Von den christlichen Wurzeln der Menschenrechte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Beitrag auf Deutschlandfunk Kultur vom 10.12.2011
Was verdanken die Menschenrechte dem christlichen Weltbild? Und gelten sie auch in den Kirchen? Freiheit, Gleichheit und Solidarität seien in der christlichen Botschaft tief verankert, sagt die Theologin Ingeborg Gabriel.

Schlagworte: Menschenrechte, Christentum

Fremdsprache Religion?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPZ Bayern

RPZ Impulse 2017
Religiöse Indifferenz als produktive Herausforderung für den konfessionelle Religionsunterricht lautet der Untertitel dieser Zeitschrift des Religionspädagogischen Zentrums in Bayern, München. Der Aufsatz von Dr. Sophie Zaufal umfasst folgende Kapitel: Die Suche nach pluralitätsfähigem Religionsunterricht Fundamentale Perspektiven 2.1. Bestandsaufnahme 2.2. Das Christentum als vertikale Grammatik 2.3. Dekonstruktion als Sinnpotential Konkretisierungen für den Religionsunterricht 3.1. Eröffnung eines…

Schlagworte: Atheismus, Konfessioneller Religionsunterricht, Christentum, Zeichen, Religionspädagogik

Positionspapier der EKD zum christlich-islamischen Dialog0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKD

Positionspapier
Die Evangelische Kirche in Deutschland will den interreligiösen Dialog mit dem Islam weiterführen und intensivieren. Das hat der Rat der EKD in einem in Berlin vorgestellten Positionspapier bekräftigt: „Der Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Glaubensüberzeugungen ist für die friedliche und konstruktive Gestaltung des Zusammenlebens in einer pluralen Gesellschaft unverzichtbar.“

Schlagworte: Christentum, Islam, Dialog, Interreligiöser Dialog

Willkommen in unseren Kirchen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg

Eine Orientierungshilfe für Muslime
Die Oldenburger Kirche hat eine Orientierungshilfe für Muslime veröffentlicht und schreibt dazu: “Diese Orientierungshilfe fördert das Miteinander von christlichen und muslimischen Gläubigen im Oldenburger Land. Sie ermöglicht Fragen und Verstehen, was den Gläubigen der je anderen Religion wichtig ist und aus welcher Hoffnung heraus sie leben. Damit stellt sie einen wichtigen Bestandteil dar zu einem…

Schlagworte: Christentum, Kirchengebäude

Schabbat Schalom, Alexander0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität des Saarlandes
Karlo Meyer

Christlich-jüdische Begegnung in der Grundschule
Karlo Meyer, Christian Neddens, Monika Tautz, Mo Yanik Schabbat Schalom, Alexander! Christlich-jüdische Begegnung in der Grundschule 1.Auflage 2016 80 Seiten mit 86 Abbildungen und digitalem Zusatzmaterial kartoniert ISBN 978-3-525-77016-0 Vandenhoeck & Ruprecht 12,75 Euro (o.G.)   “Dies ist ein Buch der Begegnung. Die Autorinnen und Autoren betonen die Chancen, die heute darin liegen, dass Kinder…

Schlagworte: Judentum, Interreligiöser Dialog, Christentum