Treffer

2022/2 zeitspRUng: Wasser

Bildquelle: images.unsplash.com

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin & Brandenburg

Das Redaktionsteam des zeitspRUngs 2/2022 versucht, die gegenwärtige Gemengelage aus zunehmender Dringlichkeit, aus regionalen und globalen, aus theologischen und unterrichtspraktischen Aspekten des Themas aufzugreifen und in folgenden Einzelartikeln umzusetzen: Das Kapitel „Mit allen Wassern gewaschen“ im Schulbuch ALLE ZUSAMMEN | Susanne Schroeder Mit allen Wassern gewaschen – eine Begegnung mit dem Symbol Wasser im Stationenlernen…

Nele, Paul und die Religionen

Bildquelle: relithek.de

Kurzfilme zu Judentum und Islam

Der didaktische Ausgangspunkt des Lernens im kompetenzorientierten Religionsunterricht besteht in spezifischen Handlungssituationen. Diese sollen Schülerinnen und Schüler in ihrer Lebenswelt und ihrem Alltag abholen, indem sie sich zu bestimmten, möglichst authentischen Situationen verhalten müssen. Solche „Anforderungssituationen“ verursachen Konflikte, werfen Fragen auf, Fragen nach der Lösung eines Problems oder provozieren ein Urteil. Anforderungssituationen steuern so den…

Die Aleviten – Vervollkommnung durch Nächstenliebe

Podcast des BR zur Religionsgemeinschaft der Aleviten

Sind Aleviten Muslime? Die einen sagen: ja; die anderen: nein. Sicher ist, dass sie seit Jahrhunderten in muslimischen Ländern leben. Aber Allah und sein Paradies? Aleviten möchten lieber den Himmel auf Erden schaffen. (BR 2019). "Ich bin ein Mensch ..." "Das größte Gebot im Alevitentum ist die Nächstenliebe". Diese Audio-Sendung bietet in 22 Minuten viele…