Dienste
Treffer

Masel Tov Cocktail0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARD

Satire, 30 Minuten, Gewinner des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2020

Dima, 16, ist Sohn russischer Einwanderer und Jude. Als sein Klassenkamerad Tobi ihn eines Tages mit einem ziemlich schlechten Witz über das Schicksal der Juden in Deutschland provoziert, haut er ihm eine rein. Online bis zum 05.04.2021

Bildquelle: www.daserste.de

Schlagworte: Jude, Judentum

Zu Gast sein in den Weltreligionen – Einen interreligiösen Baustein für die Schülerzeitung entwerfen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Anke Kaloudis

Unterrichtsvorschlag für die Jahrgangsstufen 9/10

Unsere Gesellschaft ist multireligiös und multikulturell geprägt. Diese Vielfalt bedeutet einerseits eine große Bereicherung. Andererseits wirft sie aber auch Fragen auf und führt im Umgang miteinander zu Unsicherheiten. Die Unterrichtseinheit fragt vor diesem Hintergrund am Beispiel zentraler Feste in Judentum und Islam nach einer angemessenen Haltung bei interreligiösen Begegnungen und hat zum Ziel, einen interreligiösen…

Schlagworte: Interreligiöses Lernen, Islam, Judentum, Weltreligionen

Warum Juden so gehasst werden0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

MrWissen2go
Mirko Drotschmann

Erklärvideo MrWissen2go, 13':29''

Brennende Israel-Flaggen, Hetze gegen Juden, Morddrohungen - nicht zum ersten Mal lässt sich so etwas beobachten. Schon seit langer Zeit sind Juden immer wieder Ziel von Hass und Verfolgung. Aber warum eigentlich? Erklärvideo mit weiterführenden Links zum Thema

Bildquelle: i.ytimg.com

Schlagworte: Antisemitismus, Israel, Judentum

Alte Feindbilder in neuem Gewand?1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Diözese Rottenburg-Stuttgart
Karl-Josef Kuschel, Michael Blume

Videobeiträge einer Tagung zu Antisemitismus und Verschwörungstheorien

Kann man mit der Theologie gegen Verschwörungsmythen und Hass angehen? Ja! Denn es gibt Verbindendes. Aktuelle Aussagen namhafter Experten in unserer Video-Berichterstattung. Im Juli 2020 fand an der Katholischen Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart die Tagung "Alte Feindbilder in neuem Gewand". Namhafte Experten stellen sich der Frage nach judenfeindlichen Verschwörungsmythen. Die Tagungsdokumentation umfasst Einführungen und Videos…

Bildquelle: www.akademie-rs.de

Schlagworte: Antisemitismus, Judentum, Religionswissenschaft, Verschwörungstheorie

Jung, schwul, gläubig – Geht das für Christen, Juden und Muslime?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

SWR-Doku, Video, 29':21''

Unsere Reportage begleitet drei junge Menschen, die sich entschlossen haben, sich nicht mehr zu verstecken, sondern offen schwul und gläubig zu sein. Vorbehalte, Ressentiments oder Ausschluss aus der Religionsgemeinschaft – diesen Problemen müssen sich gläubige Schwule stellen, wenn sie sich outen. Wie vereinbaren homosexuelle Christen, Juden und Muslime in Deutschland ihren Glauben und ihre sexuelle…

Bildquelle: i.ytimg.com

Schlagworte: Evangelikales Christentum, Freikirche, Glaube, Homosexualität, Islam, Jude, Judentum, Muslim

Homosexualität | Union Progressiver Juden0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Artikel auf der Seite der Union progressiver Juden

Dieser Artikel nimmt Stellung zur eher ablehnenden Haltung des Judentums zum Thema Homosexualität, deren Begründung und und bezieht eine eigene Position dazu.

Schlagworte: Homosexualität, Judentum

Die Kinder Abrahams und der neue Kampf um alte Tabus – Religion und Sexualität | bpb0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Eine Diskussion zwischen Michael Goldberger, Thomas Rämer und Hilal Zsezgin, Schaubühne am Lehniner Platz

Judentum, Christentum und Islam haben in ihrer Geschichte ein Verhältnis zu Körperlichkeit und Sexualität gezeigt, das oft von Schweigen und Strafen geprägt war. In allen drei Religionen wurde die Sexualität der Frauen problematisiert und Homosexualität verfolgt und unterdrückt. Die Regulierung des Begehrens ist noch immer eine große Quelle der Macht über die Gläubigen. Eine Diskussion…

Bildquelle: www.bpb.de

Schlagworte: Abrahamitische Religionen, Christentum, Islam, Judentum, Sexualität

Material für die Kita: Wir entdecken die Weltreligionen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Die Sternsinger

Magazin des katholischen Kindermissionswerkes "Die Sternsinger"

Schon im Vorschulalter ist das Thema des interreligiösen Dialogs wichtig. Diese Spezialausgabe lädt Sie und Ihre Einrichtung dazu ein, Türen zu Kirche, Moschee, Synagoge oder Tempel zu öffnen und so gemeinsam mit den Kindern wichtige Aspekte der Weltreligionen spielerisch kennenzulernen und wertzuschätzen. Das kann im Morgenkreis geschehen, über Lieder und Bastelideen wie auch als Festwoche…

Schlagworte: Buddhismus, Christentum, Goldene Regel, Hinduismus, Islam, Judentum, Kita, Weltreligionen

Religion, Geschlecht und Sexualiät0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Freie Universität Berlin

Podcastreihe an der Freien Universität Berlin

Thema der Podcastreihe aus dem Homeoffice ist das Wechselverhältnis von Religion, Geschlecht und Sexualität. Im Zentrum stehen die fünf großen sogenannten Weltreligionen Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Judentum und Islam. Es geht aber aber auch um Formen alternativer Religiosität sowie Zusammenhänge abseits bzw. am Rand von organisierter Religion – insbesondere solche, in denen Sexualität, Körperlichkeit und Akzeptanz von sexueller…

Schlagworte: Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Homosexualität, Islam, Judentum, Religion, Sexualität

relithek0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Ein Multimediaportal zur (inter)religiösen Verständigung und Bildung

Ein Grundsatz des Interreligiösen Lernens ist: Man redet nicht übereinander, sondern miteinander. Diesem Anliegen folgt relithek.de, eine virtuelle Website, die für jeden zugänglich ist: Vertreter*innen der Weltreligionen erklären auf dieser Webseite religiöse Gegenstände und Themen. Man könnte sie auch Religionsexpert*innen nennen. Sie gewähren uns einen individuellen Einblick in ihre Religion und ihren religiösen Alltag. Jeder…

Schlagworte: Buddhismus, Chanukka, Christentum, Gebet, Interreligiöses Lernen, Islam, Jom Kippur, Judentum, Kleidung, Koran, Pessach, Religionen, Rosch ha-Schanah, Weltreligionen