Christian Reiff

Anzahl der Materialien: 0 Material Aufrufe insgesamt: 0
| Anzahl der Materialien: 0 | Material Aufrufe insgesamt: 0 |
Treffer

23 | Der christliche Zionismus

WORTHAUS-Podcast der Reihe "Das Wort und das Fleisch" (2:14:29)

Insbesondere in der evangelikalen Christenheit gibt es heute eine breite Strömung, für die die Solidarität mit dem Staat Israel keine politische Option, sondern eine religiöse Notwendigkeit ist. Insbesondere in der evangelikalen Christenheit gibt es heute eine breite Strömung, für die die Solidarität mit dem Staat Israel keine politische Option, sondern eine religiöse Notwendigkeit ist. Christliche…

Zum Glück – die Seligpreisungen | anKnüpfen

Bildquelle: Sudipta Mondal/Pexels.com

Baustein für die Konfi-Arbeit von anKnuepfen.de

Dieser Baustein unternimmt eine Annäherung an die Seligpreisungen: Angelehnt an die Erfahrungen von Konfirmandinnen und Konfirmanden, entsteht ein Dialog zwischen alltäglichen Glücksvorstellungen und den Seligpreisungen der Bergpredigt. Ein Ansatz, der aufzeigt, wie Glück in der Bibel definiert wird und welche Bedeutung es jenseits materieller Werte haben kann. Der vorliegende Baustein ist als einzelne Konfistunde konzipiert.…

Getauft in einen Leib | anKnüpfen

Bildquelle: Dall-E

Baustein für die Konfi-Arbeit von anKnuepfen.de

Die Konfis entdecken in diesem Baustein, was es bedeutet, Teil der Kirche und der Gemeinschaft der Getauften zu sein. Durch das Bild vom Leib Christi aus 1 Korinther 12 erkunden sie, wie jeder Einzelne zur lebendigen Gemeinde Jesu Christi gehört. Dieses Verständnis vertiefen sie in einem selbstgestalteten Gottesdienst, der die Botschaft "Wir alle sind Leib…

Sport und Religion

Unterrichtsvorschläge für alle Schularten

In den kommenden Monaten werden zwei sportliche Großereignisse im großen Stil in den Medien übertragen und vermutlich auch von Kindern und Jugendlichen mit Interesse verfolgt werden. Aus diesem Anlass haben wir irp.aktuell 28 zum Thema Sport und Religion mit Vorschlägen für alle Schularten erarbeitet. Hier können Sie die Ausgabe kostenfrei herunterladen und direkt nach den…

Wählen gehen!

Eine Handreichung für die Europawahl 2024

Vom 6. bis 9. Juni 2024 findet die Europawahl statt. Dazu hat das Brüsseler Büro der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die Handreichung „Europawahlen 2024“ herausgegeben. Die Broschüre gibt einen Überblick über die Arbeit des Europäischen Parlaments, die Europawahlprogramme der relevanten Parteien und gibt Antworten auf die Frage, warum Protestant*innen zur Europawahl gehen sollten und…

Wie geht gerecht wirtschaften?

Nachgefragt bei einer Elektrobaufirma

Einen guten Arbeitsplatz für Mitarbeitende mit fairen Löhnen und Mitbestimmungsmöglichkeiten anbieten, klimaneutral produzieren, in gerechten Lieferketten einkaufen und dabei noch erfolgreich sein - geht das denn? Der Elektrobauer “elobau” aus Leutkirch zeigt, dass die Gestaltung einer gerechten Unternehmenskultur möglich ist. Das Unternehmen ist seit 20210 klimaneutral, seit sechs Jahren gemeinwohlzertifiziert und weiterhin unternehmerisch erfolgreich: ein…

Genug für alle!

Bildquelle: sol

Perspektiven entdecken für eine gerechte Arbeitswelt

Die Arbeitswelt ist verschiedensten Veränderungstreibern ausgesetzt: digitale Trans- formation, Globalisierung oder neuen Visionen des Zusammenarbeitens. Die Arbeit wird vernetzter, flexibler und dichter, Aufgabenprofile, Arbeitsabläufe und Berufsbilder ändern sich oder entstehen neu. Große Veränderungen führen zu Verunsicherungen und Ängsten, aber auch zu Visionen darüber, wie die Arbeitswelt gestaltet werden könnte. Alte Fragen werden neu aufgeworfen: Wofür…

Respekt geht vor!

Bildquelle: Alliance Football Club

Aufgaben zur Fußball Mini-EM

Im Zeitraum vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 f indet in Deutschland die Fußball-Europa- meisterschaft statt und wir möchten gemeinsam mit euch die Vorfreude auf dieses sportliche Großereignis teilen. Daher haben wir im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert“ in der Sportart Fußball den WK V (Grundschulcup) unter das Motto „Mini-EM-Grundschulcup 2024“ gestellt. In allen vier Regierungsbezirken…

Das Blaue vom Himmel – Wer verspricht denn sowas? (Mt 5,1-12)

Worthaus-Video mit Andreas Malessa (49:45)

»Gratuliere, du bist arm. Und schwach, hungrig, traurig, juchhuu!« So in etwa lassen sich die Seligpreisungen aus dem fünften Matthäus-Kapitel verstehen. Glückselig sind offenbar alle, denen es schlecht geht. »Himmlisches Heiapopeia« soll Heinrich Heine zu den Seligpreisungen gesagt haben. Doch der, der da die Verzweifelten glückselig preist, wusste, wovon er sprach. Jesus: unehelich geboren, von…