Materialien von Beate Peters


Beate Peters

Bildquelle: http://www.rpi-loccum.de/imaging/contact/dms/rpi_loccum/Institut/kontaktinformationen/peters_bearbeitet/peters_bearbeitet.jpg?1392561368

Treffer

Wenn Gott in die Welt kommt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Ein Weihnachtsspiel mit Matthäus und Lukas
Matthäus und Lukas entfalten in ihren Geburtserzählungen unterschiedliche theologische Konzepte, die über viele Jahrhunderte in zahllosen Krippenspielen zu einer einzigen Geschichte verarbeitet wurden. Beate Peters stellt sich der Frage “Wie könnte es gelingen, durch das Spielen der Weihnachtsgeschichten anzubahnen, dass Kinder frühzeitig Erzählperspektiven wahrnehmen und theologische und existenzielle Bedeutungen jenseits vermeintlich historischer Kontexte entdecken lernen?”…

Schlagworte: Krippenspiel, Weihnachtsgeschichte

Mit Kindern Advent und Weihnachten gestalten0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Ausstellungsideen
“Die Ausstellung bietet vielfältige Anregungen zur Umsetzung des Themas Advent und Weihnachten im Religionsunterricht. Die Unterrichtsbausteine beziehen alle Sinne ein und wurden mit Blick auf die im Kerncurriculum angestrebten Kompetenzen entwickelt. Mit den angebotenen Unterrichtsideen und -materialien werden insbesondere Kompetenzen der Leitfrage „Nach Jesus Christus fragen“ und „Nach Glauben und Kirche fragen“ angebahnt.” Eine Zusammenstellung…

Schlagworte: Advent, Weihnachten

Landeskirche Hannovers – Tischgespräche mit Martin Luther0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Wanderausstellung des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf und des RPI in 10 Stationen
Ein Jahr Lang haben sich sieben Mitglieder der RPAG in Neustadt mit reformatorischen Erkenntnis Martin Luthers beschäftigt und theologisch Komplexes so elementarisiert, dass Jugendliche und Erwachsene von heute sich an zehn thematisch zugespitzten Stationen mit eigenen Fragen wiederfinden und mögliche Antworten entdecken können. Dabei steht nicht das historische Interesse im Vordergrund, sondern die Intention, Anregungen…

Schlagworte: Martin Luther, Reformation, Reformationsjubiläum, Ausstellung

„Hey, Gott verlässt uns niemals!“0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Mit Kindern anhand der Mosegeschichte über Gott nachdenken
Beate Peters vom RPI Loccum hat eine Unterrichtssequenz zur Frage nach Gott in den Mosegeschichten zur Verfügung gestellt (Loccumer Pelikan 3/2008, Grundschule)

Schlagworte: Mose, Dornbusch, Exodus, Gottesname, Jahwe

Wolken oder Sonnenschein…0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Überlegungen und Anregungen zu Ritualen im Religionsunterricht in der Grundschule
“Der Einsatz von Ritualen im Unterricht birgt viele Chancen in sich: Sie können z. B. eine stärkende Funktion für den Einzelnen und für den Gruppenprozess haben, sie können Inhalte vertiefen und zum Fragen und Bedenken einladen. Rituale zum Beginn und Ende der Stunde können Kindern Sicherheit geben und das Gemeinschaftsgefühl stärken. Je nach Inhalt können sie…

Schlagworte: Ritual

Wenn in Geschichten Gottes neue Welt aufblitzt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Mit Kindern über Gleichnisse nachdenken
“Geschichten vom Reich Gottes bebildern in vielfältiger Weise Vorstellungen von einer Welt, die nicht allein durch menschliche Maßstäbe und Werte geprägt wird, sondern in der ein gutes erfülltes Leben in der Nähe Gottes möglich ist. Die Evangelien bieten eine Vielzahl an Gleichnissen, die – angelehnt an Erfahrungen mit der Natur oder mit Menschen – in…

Schlagworte: Gleichnisse, Reich Gottes

Vater, Sohn und Heiliger Geist – trinitarisch von Gott reden0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Ausstellung
“In der Ausstellung finden sich Ideen für Zugangsweisen zur Frage nach der Trinität. Schon mit Kindern im Grundschulalter lassen sich im Rahmen des gemeinsamen Fragens nach Gott verschiedene Erscheinungsformen Gottes bedenken. Dabei geht es nicht darum, vielfältige kindliche Vorstellungen auf die drei in der Trinitätslehre in den Mittelpunkt gerückten einzugrenzen. Vielmehr können die Unterrichtsbausteine dazu…

Schlagworte: Gott, Gottesbild, Trinität, Pfingsten, Heiliger Geist, Dreieinigkeit

“Allein unter Schweinen…”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Ein Gottesdienst für Grundschülerinnen und Grundschüler zum Reformationstag
“Die Reformation mag sich durch ihren komplexen Hintergrund von Grundschülerinnen und -schülern eher mühevoll erschließen lassen. Die Auseinandersetzung mit dem Reformationstag bietet aber die Möglichkeit, Grundideen der Reformation aufzugreifen und fokussiert zu thematisieren. Dabei muss nicht die Abgrenzung der beiden Kirchen voneinander im Vordergrund stehen, sondern ein theologisch-inhaltlicher Aspekt der Reformation kann genutzt werden, der…

Schlagworte: Reformationstag, Schulgottesdienst

Mit Kindern ein Auferstehungsfenster deuten0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Beate Peters

Eine Unterrichtssequenz zum Auferstehungsfenster von Johannes Schreiter in der Loccumer Klosterkirche
Beate Peters gibt Anregungen, wie man in der Grundschule über die Auferstehung ins Gespräch kommen kann. Sie schreibt dazu: “Die Frage nach der Auferstehung wird im Religionsunterricht der Grundschule häufig im Zusammenhang der Ostergeschichten thematisiert: Jesus begegnet als Auferstandener und setzt Freunde und Freundinnen in Bewegung. Anhand dieser Geschichten werden konkrete Bilder der Auferstehung vermittelt,…

Schlagworte: Auferstehung, Ostern, Tod

Wirkungsbereich

Auszeichnungen

mindestens
5 Beiträge
im Materialpool