Dienste
Treffer

Gelesen: Herbert Gruhl: Ein Planet wird geplündert0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Oliver Friedrich

Artikel im Loccumer Pelikan 2/2019

Vor knapp 45 Jahren, 1975, erschien das Buch „Ein Planet wird geplündert“. Verfasser ist der damalige Bundestagsabgeordnete Herbert Gruhl. Er gehörte damals nicht nur der Arbeitsgruppe Reaktorsicherheit des Innenausschusses des Deutschen Bundestages an, sondern war auch Vorsitzender der Arbeitsgruppe Umweltvorsorge in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. In seinem Buch bilanziert Gruhl die ökologische „Schreckensbilanz unserer Politik“, die er…

Schlagworte: Schöpfung, Umwelt, Ökologie, Zukunft

Wenn die Bibel Bilder von der Zukunft malt…0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Michaela Veit-Engelmann

Artikel im Loccumer Pelikan 2/2019

Das Reich Gottes hat schon begonnen – wie wird es vollendet? Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen“, sagt das Sprichwort. Zukunft ist unverfügbar – doch ist es zentraler Bestandteil des christlichen Bekenntnisses, dass die Zukunft dieser Welt in Jesus Christus Gegenwart geworden ist. Jesus selbst sprach vom Reich Gottes und prägte damit…

Schlagworte: Zukunft, Reich Gottes, Gleichnisse, Mythos, Schöpfung, Neues Testament, Paulus, Jüngstes Gericht, Eschatologie

Schöpfung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Manfred Spieß

Jahrbuch der Religionspädagogik (JRP) 34 (2018).

Dauerthema “Schöpfung” und der Religionsunterricht! Diese ausführliche Besprechung stellt die Beiträge zum Unterrichtsthema Schöpfung vor. In dem Sammelband sind zahlreiche Ideen zusammengestellt, “Schlaglichter”, welche zu weiterführenden Konzepten inspirieren. Darüber hinaus bieten die Beiträge wichtiges Hintergrundwissen und kritische Anfragen an triviale Praxisentwürfe. >>> Zu den Verlagsinformationen  

Schlagworte: Schöpfung, Evolution, Natur, Naturwissenschaft, Klimakatastrophe

Mond und Religion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Universelle Besonderheiten

Der Mond spielt in allen Religionen eine große Rolle. Nach ihm richten sich religiöse Feste wie Ostern, auch der Ramadan orientiert sich daran. “Er steht für Ordnung im Wandel”, sagte der Religionswissenschaftler Michael von Brück im Dlf. Dieses Interview führt in interessante Zusammenhänge und regt weitere Fragen sowie Recherchen an.

Schlagworte: Universum, Schöpfung, Religionswissenschaft

Fünf nach Zwölf0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg

Religionspädagogisches Magazin 1/2019

Die Arbeitsstelle Religionspädagogik der Oldenburgischen Kirche bietet in dieser Ausgabe des “Magazins” Informationen zum Thema Schöpfung und Umwelt. Aktionen zum Klimaschutz und praktische Schultipps geben Hilfestellung für die schulische und kirchliche Arbeit.

Schlagworte: Schöpfung, Umweltschutz, Klimaschutz

Tiere sind auch nur Menschen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZEIT ONLINE

Plädayer für eine vegetarische Ernährung

Iris Radisch wirbt in Ihrem Plädoyer für den Vegetarismus, denn das Essen von Tieren lasse sich ethisch nicht rechtfertigen. Ihrer Meinung nach würde der Vergetarismus nicht alle Probleme der Menschheit lösen, er würde aber sowohl Menschen als auch Tieren dienen. Im Anschluss an Jonathan Foer weist sie darauf hin, dass man dazu nicht zwangsläufig die…

Schlagworte: Ernährung, Ethik, Klimawandel, Schöpfung, Tierethik, Tierrecht, Tierschutz, Umwelt, Umweltethik

Schöpfung – Perspektiven auf die Welt durch Wünsche, Berichte und Erlebnisse0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Vorschläge für den Konfirmandenunterricht

In drei Konfi-Einheiten à 60 Minuten lernen die Jugendlichen verschiedene Perspektiven kennen, durch die sie die Welt erfahren können. Dabei werden die eigenen Wünsche für eine „heilere“ Welt und das individuelle Erleben der Umwelt durch die Arbeit mit wissenschaftlichen und historischen Berichten zum Thema Schöpfung als zentrale Aspekte herausgearbeitet. Die Bausteine der Einheit können als…

Schlagworte: Schöpfung, Bewahrung der Schöpfung

“Darf’s ein bisschen mehr sein?” – “Nein, danke!”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Rainer Zwenger

Lernsituation zum Thema “Gentechnik”

Die Unterrichtseinheit zum Thema »Gentechnik in der Landwirtschaft« informiert am Beispiel Mais über die Möglichkeiten und Verbreitung des Einsatzes von gentechnisch modifiziertem Saatgut weltweit, führt unter den Gesichtspunkten des biblischen Schöpfungsglaubens und der Menschenwürde die Lernenden in eine Auseinandersetzung um die Grenzen des technisch Machbaren und fördert das Nachdenken über Konsequenzen in den Bereichen Gesellschaft,…

Schlagworte: Gentechnologie, Bioethik, Bewahrung der Schöpfung, Schöpfung, Mais

Fotogen: Schöpfung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Peter Kristen

Diese 10 Fotos gehören zu dem Heft “RPI Impulse 2/19 – Wunderbar Verwundbar”

Zu den Bildern finden Sie jeweils einen kurzen Impuls in dieser WORD Datei. Die Fotos können zusammen auch z.B. als Einstieg (Was haben diese Fotos wohl gemeinsam?) oder Ergebnisssicherung verwendet werden. Foto 1 Ohne Limit? Foto 2 „Urgewalt“ Foto 3 „Ehe denn die Berge wurden …“ Foto 4 Ebenbild? Foto 5…

Schlagworte: Schöpfung, Berg, Natur, Eisbär, Baum, Menschenbild, Regenbogen, Erde, Schneekanone

Schöpfungsverantwortung – “Mit der Erde telefonieren”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Gottesdienst zum Schuljahresende zum Thema

Ein Schulgottesdienst zum Schuljahresende zum Thema Schöpfungsverantwortung wurde aus Ergebnissen einer vorangegangenen Unterrichtseinheit entwickelt, bei dem die Texte und Gedanken von Schüler*innen im Mittelpunkt stehen sollten. Ein Erfahrungsbericht anhand konkreter Ideen zur Umsetzung und Nachahmung  

Schlagworte: Schöpfung, Bewahrung der Schöpfung