Dienste
Treffer

“Gibt es mehr als einen Gott?”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelische Landeskirche in Württemberg, Diözese Rottenburg-Stuttgart

Episode 3 aus der Sendereihe “Kleine Menschen, große Fragen”, Video, 25 Minuten

„Kleine Menschen – große Fragen“ heißt eine Filmreihe, die pädagogische Fachkräfte unterstützen soll, mit Eltern über religiöse Fragen ins Gespräch zu kommen. Die Tübinger Religionspädagogen Professor Albert Biesinger und Professor Friedrich Schweitzer haben gemeinsam mit Erzieherinnen und Experten eine Sendereihe entwickelt: Unter dem Titel „Kleine Menschen – große Fragen“ stellen Filmclips fünf typische Situationen vor,…

Schlagworte: Glaube, Religion, Interreligiöser Dialog, Rituale, Christliche Erziehung

Kleine Menschen – Große Fragen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Diözese Rottenburg-Stuttgart, Evangelische Landeskirche in Württemberg

Religionspädagogische Sendereihe

„In Deutschland heißt der Gott Jesus, und in Thailand heißt der Gott Buddha, und in Arabien heißt der Gott Allah“, so Kinder in einem Dialog in einer Kita. Die Begleitung von Eltern in religiösen Fragen wird zu einer immer größeren Herausforderung für Kitas. Die Tübinger Religionspädagogen Professor Albert Biesinger und Professor Friedrich Schweitzer haben deshalb…

Schlagworte: Glaube, Religion, Kita, Gebet, Tod, Interreligiöser Dialog, Gottesbild, Kreuz, Monotheismus

Warum Menschen glauben0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Artikel von Barbara Weber im Loccumer Pelikan 3/2018

Jede bekannte Kultur basiert auf einem religiösen Fundament. Religion spielt in der Menschheitsgeschichte eine nicht zu unterschätzende Rolle. Wissenschaftler suchen schon lange nach Erklärungen dafür, warum Menschen glauben – und verfolgen auch heute noch sehr unterschiedliche Ansätze.

Schlagworte: Glaube, Gott, Religionen, Religiosität

Glaube als Wahrheit – Sprengstoff für die Gesellschaft?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Podiumsgespräch in Erlangen

Im Rahmen der KCID-Fachtagung „Faith and Truth in Judaism Christianity and Islam“ veranstaltete der Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft der FAU Erlangen Nürnberg am 28. September 2017 eine öffentliche Podiumsdiskussion. Thema: Glaube als Wahrheit – Sprengstoff für die Gesellschaft? Die Podiumsteilnehmer waren: Jüdische Perspektive: Prof. Dr. Stefan Schreiner, Professor für Judaistik an der Eberhard…

Schlagworte: Glaube, Wahrheit, Islam, Judentum, Christentum

Wo bleibt der Sinn? Zu den Einseitigkeiten naturwissenschaftlicher Weltdeutung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WORTHAUS
Patrick Becker

Worthaus-Vortrag, Video 01:23:16

“Setzen Sie sich außerhalb der Großstadt unter einen sternenklaren Himmel. Lassen Sie die Gedanken in die Unendlichkeit strömen, bis Sie ganz klein fühlen. Auch wenn es pathetisch klingt und der moderne Mensch für so etwas keine Zeit hat – kaum einer, dem in so einem Moment nicht die großen Fragen des Lebens in den Sinn…

Schlagworte: Naturwissenschaft, Glaube, Christentum, Sinn

Stille Helfer: Die Quäker retteten tausende jüdische Kinder0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BR

Artikel mit Video auf den Seiten des Bayerischen Rundfunks

Die Quäker fanden sich vor fast 400 Jahren in England auf der Suche nach urchristlichem Leben zusammen. Auch in Deutschland gibt und gab es Quäker. Mit ihrem internationalen Netzwerk retteten sie tausende jüdische Kinder vor der Deportation.

Schlagworte: Judenverfolgung, Quäker, Glaube

Neuer Glaube neues Glück?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Drei junge Konvertitinnen im Portrait

Cat Stevens hat es getan, Heinrich Heine, Marilyn Monroe und viele andere: Sie haben das Bekenntnis gewechselt, sind von einer Religion zur anderen konvertiert. Wenn Konversionen bekannt werden, erregen sie oft Aufsehen. Genaue Zahlen gibt es auch kaum, nur Schätzungen.- Dieser ausführliche Beitrag bietet zahlreiche Äußerungen junger Menschen aus verschiedenen Religionen. Wertvolles authentisches Material!

Schlagworte: Religionen, Glaube, Konversion, Bekenntnis

Religulous – Besondere Glaubensgespräche0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A

Filmkritik – Religulous

Filme bieten andere Möglichkeiten als Texte, sich mit einem Thema auseinander zu setzen. Dabei ist die heitere Variante oft die effektivere. Das gilt auch für den Film “Religulous”, der ein beachtlicher Erfolg für das Genre der Glaubensauseinandersetzung geworden ist. Hinter allen heiteren filmischen Szenen bei den Gesprächen und Interviews tauchen immer wieder Sinnfragen auf.

Schlagworte: Fundamentalismus, Glaube, Toleranz

Religion auf der Leinwand0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

DW

Artikel

Über die Leinwände flimmern zunehmend Filme, die vom Glauben erzählen. Feiern religiöse Themen im Kino ein Comeback? Oder ist das Genre einfach nur ein Dauerbrenner der Filmgeschichte? Die Filmfestspiele in Berlin haben es wieder einmal in Erinnerung gerufen: Religion ist ein aktuelles Top-Thema der Regisseure weltweit. Bei der Berlinale wurden gleich mehrere Filme mit religiöser…

Schlagworte: Film, Glaube, Religion

Leben mit einem behinderten Kind0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZDF

Video des Forum am Freitag

Moderatorin Dilek Üsük hat eine Türkei-stämmige Mutter, die ein fünf Jahre altes Kind mit schwerst-Behinderungen hat, getroffen. Und sie stellt den Mina-Verein vor, der sich um Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung kümmert. Im Film (14 Min.) sprechen Betroffene über schwere Lebenssituationen, auch Religion (hier: Islam) spielt dabei eine Rolle.

Schlagworte: Behinderung, Leid, Inklusion, Glaube