Dienste
Treffer

web.competent0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PTI der EKM
Claudia Brand, Andreas Ziemer

Das religionspädagogische Blog aus Mitteldeutschland
Dieses Blog bietet netzbasierte Materialien (Videos, Bilder, Online Games, Audios) in Kombination mit einer kompetenzorientierten Aufgabenkultur. Es wird von einer Gruppe von Religionslehrerinnen und Religionslehrern aus Sachsen-Anhalt und Thüringen betrieben. Jeden Monat erscheint ein neuer Artikel. Die Aufgaben orientieren sich an den Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern der Stufen Sek I/II. Als Kompetenzmodell wurden die…

Schlagworte: Advent, Anthropologie, Aufgabe, Bibel, Christologie, Ekklesiologie, Eschatologie, Ethik, Gebet, Ich, Identität, Internet, Online-Lernen, Material, Theologie, Pädagogik, Schulgottesdienst, Unterricht

reliki.de0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bistum Osnabrück

Informationsseite von Kindern für Kinder
Eine Informationsseite zum Glauben für Kinder, zur Verfügung gestellt vom Bistum Osnabrück. In einführenden Texte werden Themen erklärt (zum Beispiel Taufe), anschließend kann man sein Wissen anhand von Online-Ratespielen überprüfen. Unterstützt werden viele Informationsseiten durch kurze Videoclips, Bilder von Kindern u.a.m. Eine sehr umfassend und medial gut aufgemachte Kinderseite, die von Kinderfragen ausgeht.

Schlagworte: Gebet, Bibel, Engel, Fest, Gott, Jesus, Kirche, Quiz, Schöpfung, Tod, Taufe

Modul 17: “Der Glaube an die Gegenwart Christi (I)”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Uwe Stamer

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe
Ausgearbeitetes Unterrichtsmodell für die Sek. II zu dem Themenkomplex: Wie, wo und wann ist Christus heute “da”? Schwerpunkte: Kirche, Gesellschaft, Gebet, Glaube Die Gegenwart Christi: ekklesiologisch sozial mystisch (im Gebet)

Schlagworte: Gebet, Glaube, Jesus Christus, Nächstenliebe, Ostern

Was glaubst Du denn?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

HR

hr2-Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen
Der Hessische Rundfunk (HR 2) bietet ein “Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen” an mit vielen Audio-Beiträgen zu verschiedenen Themen des Islams, des Christentums und des Judentums. Es kommen Kinder und Erwachsene aus den drei Religionen zu Wort. Für Lehrerinnen und Lehrer gibt es weitere Informationen und Unterrichtsideen. Die Beiträge sind als Audio Datei…

Schlagworte: Christentum, Islam, Judentum, Kirchengebäude, Kirche, Martin Luther, Kopftuch, Fasten, Moschee, Tod, Synagoge, Sterben, Schöpfung, Mohammed, Speisegebot, Mose, Gebet, Gottesbild, Chanukka, Weihnachten, Engel, Opferfest, Glück

Jom Kippur0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Gedanken zu Jom Kippur
Auf der Seite der Jüdischen Gemeinde zu Berlin finden sich zwei Texte zu Jom Kippur: – “Der eine hat einen Nutzen, der andere keinen Schaden – Überlegungen zu Jom Kippur” von Rabbiner Tovia Ben-Chorin – “Awinu Malkeinu” von Rabbinerin Ges S. Ederberg

Schlagworte: Jom Kippur, Versöhnungstag, Gebet, Judentum, Festkalender

Für die Kinder von Gaza0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

haGalil.com

Ein jüdisches Gebet
Ein Gebet Rabbi Levi Weiman-Kelman, Kol haNeshama, Jerusalem, für die Kinder von Gaza, veröffentlicht auf haGalil.com

Schlagworte: Gaza, Gebet, Islam, Judentum, Nahostkonflikt, Palästina

Autobahnkirche Siegerland – Ruhe für Leib und Seele0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Ort der Besinnung auf dem Autohof Wilnsdorf an der A 45
Die zeltförmige Architektur des Äußeren signalisiert Einladung. Die Holzkonstruktion im Inneren ermöglicht eine beruhigende Atmosphäre. Die Besucher können hier die Erfahrung der Ent-Schleunigung machen und sich auf Meditation und Gebet einlassen.

Schlagworte: Autobahnkirche, Gebet, Meditation, Rastplatz, Stille

Raum-Begegnungen der Religionen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Rezension des Buches: “Viele Religionen – ein Raum?!
Dieser Band ist aufgrund einer Tagung in Marburg zu multireligiösen Räumen entstanden. Er beschreibt Erfahrungen an ausgewählten Beispielen, die sich auf existierende “Räume der Stille” und weitere Planungen beziehen. Diese sind jedoch in grundätzliche Reflexionen einbezogen. So ergibt sich ein vielfältiges Bild zu Konfliktfeldern und Chancen, die sowohl den Dialog mit den beteiligten religiösen Gemeinschaften…

Schlagworte: Gebet, Heiliger Ort, Interreligiöser Dialog, Meditation, Multireligiöse Gesellschaft, Raum der Stille

Rastort im Shopping-Center0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Vorstellung der Kirche Sihlcity (Zürich-Süd)
Die Besonderheit dieses interreligiös offenen Rastortes sind neben der Stille und den Möglichkeiten zu Gespräch und Seelsorge auch die Rastworte, die die Besucher als Weg-Begleiter für den tag mitnehmen können.

Schlagworte: Gebet, Diskurs, Interreligiöser Dialog, Kirche, Seelsorge, Stille

Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Informationen und Gebetsheft
  Der jährliche Weltweite Gebetstag für verfolgte Christen im November ist zentraler Bestandteil der Evangelischen Allianzarbeit. Kernstück der Arbeit ist das Gebet. Zugleich werden regelmäßig Parlamentarier in aller Welt mit recherchierten Hintergrundberichten über aktuelle Fälle von Christenverfolgung und Zerstörung der Religionsfreiheit konfrontiert. Außerdem gibt es einen regelmäßigen weltweiten E-Mail-Gebetsinformationsdienst. Dem deutschen ‚Arbeitskreis für Religionsfreiheit –…

Schlagworte: Gebet, Christenverfolgung