Dienste
Treffer

Inklusion: Theologische und praktische Überlegungen zu einem Menschenrecht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

cbm

Broschüre zum Thema Inklusion der Christoffel-Blindenmission (CBM)
Diese Broschüre richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeitende von Kirchen, Gemeinden und Mission sowie an Menschen in der Entwicklungszusammenarbeit. Das Heft enthält Gedanken aus Theologie und Bibel, die das Verständnis der Christoffel-Blindenmission (CBM) für Inklusion und Behinderung prägen und zum Handeln in der Entwicklungszusammenarbeit motivieren. Diese Gedanken verbinden wir mit Informationen und Beispielen aus der…

Schlagworte: Behinderung, Menschenrechte, Inklusion, Theologie, Trinität, Vielfalt, Schöpfung, Soteriologie, Kirche

Menschenwürde biblisch begründet0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Die Übersicht zeigt, was in der Bibel Menschenwürde in Frage stellt, entkräftet dies aber von der Mitte der Schrift her, die die Menschenwürde mehrfach begründen lässt.
Die Bibel kennt Sklaverei und Ungleichbehandlung von Mann und Frau. Sie kennt aber auch deren Überwindung in Christus, sodass der Urzustand der Ebenbildlichkeit des Menschen mit Gott wieder hergestellt ist, wenn das Denken in Kategorien von Gut und Böse durch Jesu Kreuzestod überwunden ist. Für die universelle Gültigkeit der Menschenwürde i.S. der Bibel werden als…

Schlagworte: Menschenwürde, Bibel, Anthropologie, Soteriologie, Christologie, Ethik, Kreuzestheologie, Ebenbild

Christologie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Herbert Frohnhofen

Theologie-Skript
Prof. Dr. Herbert Frohnhofen (Kath. Hochschule Mainz) hat zur Unterstützung seiner Vorlesungen seine Skripte online gestellt, unter anderem zur Christologie.

Schlagworte: Christologie, Soteriologie, Alte Kirche, Mittelalter, Neuzeit, Tod Jesu, Kreuz, Auferstehung

Die Mittler-Christologie des Heidelberger Katechismus – Die soteriologische Relevanz der Zwei-Naturen-Lehre0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Georg Plasger

Vortrag
In diesem Artikel reflektiert Prof. Georg Plasger die Aussagen des Heidelberger Katechismus zur Christologie.

Schlagworte: Heidelberger Katechismus, Christologie, Jesus Christus, Hypostatische Union, Soteriologie

Vedanta – Hinduismus und Christentum im Vergleich0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Der zweiseitige Überblick vergleicht die Vedanta-Theologie Vivekanandas mit evangelischem Christentum gegliedert nach den Aspekten Theologie, Hamartiologie, Anthropologie und Soteriologie.
Er bietet knapp, übersichtlich und doch prägnant erklärte Bezüge zwischen den Begriffen aus der Hindutradition (z.B. Maya, Shradda, Atman) und der Welt der Bibel.

Schlagworte: Vedānta, Vivekananda, Christentum, Theologie, Anthropologie, Sündenlehre, Soteriologie, Vergleich, Interreligiöser Dialog

Ausbrechen – einmal ist es gelungen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Andacht zu Ostern
Gefängnisse sind nie so sicher verriegelt, dass es unmöglich wäre, aus ihnen auszubrechen. Auferstehung verstehen an Hand der Metapher des Ausbruches. Schönberger Hefte 1/2011

Schlagworte: Ostern, Freiheit, Kreuzestheologie, Soteriologie, Hoffnung, Auferstehung

Thesen zur Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes der EKHN zur umstrittenen Deutung des Todes Christi als ein Gott versöhnendes Opfer0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer
Der Autor setzt sich kritisch auseinander mit der “Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes der EKHN zur umstrittenen Deutung des Todes Christi als ein Gott versöhnendes Opfer” vom März 2008. In den Evangelien erscheine der Gekreuzigte “als Repräsentant Gottes, den Gott aus dem ihm angetanen Tod durch seine Auferweckung gerettet hat (Mk 8,31; 9,31; 10,33f)”, und…

Schlagworte: Tod Jesu, Opfer, Sühneopfer, Sühnetod, Soteriologie, Auferstehung

Christliche Freiheit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Christliche Freiheit, im Wesentlichen paulinisch
Christliche Freiheit geht vom Kern der christlichen Soteriologie aus, wie sie bei Paulus v.a. im Römer- oder Galaterbrief beschrieben ist, d.h. von Christus als Gekreuzigtem und Auferstandenem. Sie ist u.a. die Grundlage aller christlichen Ethik, weil sie von Christus als Erlöser ausgeht. Dies wird in dem Text biblisch vielfältig erklärt und von ihrer Mitter her…

Schlagworte: Liebe, Gebot, Zorn Gottes, Hölle, Soteriologie, Heiliger Geist, Freiheit

Für uns gestorben?!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Wilfried Härle

Die Heilsbedeutung des Kreuzestodes Jesu Christi
Vortrag von Prof. Dr. Wilfried Härle in Ladenburg 2011: 1. Der biblische Befund 2. Anstöße an der Kreuzestheologie heute 3. Einige Verstehenshilfen 4. Metaphern für die Heilsbedeutung des Todes Christi 5. Kriterien für Metaphern für den Tod Jesu

Schlagworte: Tod Jesu, Soteriologie, Kreuzestheologie, Kreuzigung, Zorn Gottes, Sünde, Jesus Christus

Streitfall Erlösung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Christ in der Gegenwart 16/2014
Artikel in der Zeitschrift “Christ und Gegenwart”, der sich mit der Frage beschäftigt, ob das Leiden Jesu am Kreuz auf Golgata wirklich eine “frohe Botschaft” sei. Er beruft sich dabei auf Jesusdarstellungen in der Romanliteratur (Empfehlenswertes zum Weiterlesen!) und auf die Positionen von Bibelwissenschaftlern.

Schlagworte: Erlösung, Soteriologie, Kreuz, Kreuzestheologie, Kreuzigung, Tod Jesu