SWR

Zu dieser Organisation gehören auch:
Planet Schule

Treffer

Grundformen der Angst0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Fritz Riemanns psychologischer Klassiker
Der Psychoanalytiker Fritz Riemann erkannte vier Grundängste, die jeder von uns Kleinkind durchlebt. Sie formen unseren späteren Charakter. Riemanns Buch „Grundformen der Angst“ erschien vor über 50 Jahren. Es gehört bis heute zur psychologischen Ausbildung – und ist auch für Laien gut verständlich. Der SWR informiert in drei Audio-Sendungen über dieses Werk. Die Audio-Datein kann…

Schlagworte: Angst, Psychologie

Machbarkeitswahn oder Sicherheit für das Kind?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Pränataldiagnostik: Im Mai kommt ein neuer Ungeborenen-Test auf den Markt. Ist die Aufregung darüber gerechtfertigt?
Ein neuer Test ermöglicht eine risikolose frühe Diagnose der Trisomie 21 und wird nach Meinung von Experten dazu führen, dass fast keine Kinder mehr mit Down-Syndrom geboren werden.

Schlagworte: pränatale Diagnostik, Bioethik

Nicht schuldig sprechen, sondern verzeihen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

SWR 2, Audio-Datei, 28.46′
“Nelson Mandela verkörperte auf einzigartige Weise eine Politik und Ethik des Verzeihens. Ihm ging es nicht darum, seine Widersacher schuldig zu sprechen, sondern um eine Kultur der Nachsicht und des Verzeihens. Klaus-Michael Kodalle, emeritierter Professor für Philosophie an der Universität Jena, skizziert eine Ethik des Verzeihens.” (SWR 2)

Schlagworte: Ethik, Schuld, Nelson Mandela

Bioethik: Dürfen wir Tiere töten?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Video, 5′:47”
“Feinfühlig, empfindsam und intelligent: Tiere sind eigenständige Wesen. Der Mensch tötet sie, weil sie ihm gut schmecken. Ist das moralisch vertretbar?” SWR Odysso – Das will ich wissen In diesem Video kommen viele Stellungnahmen zu Wort und können im Unterricht diskutiert werden.

Schlagworte: Bioethik, Tiere

Hans Rosenthal spricht über seine “Zwei Leben in Deutschland”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Eine Archivsendung von 1981 des SWR; Audio-Datei
Hans Rosenthal, einer der beliebtesten Showmaster im Deutschland, veröffentlicht 1980 seine Autobiographie „Zwei Leben in Deutschland“. Darin erfährt die Öffentlichkeit, dass Rosenthal seine Familie in den Gaskammern der Nazis verloren und er selbst den Holocaust nur mit Glück überlebt hat. Nachdem das Buch erschienen war, stellt er sich im Saarländischen Rundfunk den Fragen des Interviewers…

Schlagworte: Judenverfolgung, Nationalsozialismus

Soziale Gerechtigkeit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Ein Schlagwort mit Tradition, Audio-Datei, SWR, 27:32′
“Über Gerechtigkeit wird seit der Antike diskutiert. Schon der griechische Philosoph Platon formulierte das Prinzip “Jedem das Seine”. Aber was bedeutet das? Wenn Politiker heute das Wort “soziale Gerechtigkeit” im Munde führen, meinen sie Verschiedenes. “Leistungsgerechtigkeit”, “Chancengerechtigkeit” oder “Bedarfsgerechtigkeit” etwa enthalten unterschiedliche Menschenbilder und Gesellschaftsvisionen. In Deutschland hat sich die Spaltung zwischen Arm und Reich…

Schlagworte: Menschenbild, Philosophie, Gerechtigkeit

Religion – Sterben in den Weltreligionen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Video aus der Reihe odysso, 3 Minuten
Der Umgang mit dem Tod ist in allen Religionen ein wichtiges Thema. Kein Wunder: schließlich ist die Konfrontation mit der eigenen Sterblichkeit eine der wichtigsten Triebfedern der Religiosität des Menschen. Dieses Video gibt einen (sehr) kurzen Überblick über die Einstellung zum Tod in verschiedenen Religionen.

Schlagworte: Tod, Weltreligionen

Sterbekultur in der digitalen Welt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Der Friedhof ist nur einen Klick entfernt
“Ein rasanter Wandel des Verständnisses von Sterben, Tod und Trauer ist in unserer vernetzten Gesellschaft im Gange. Die digitale Welt sorgt für einen neuen Umgang mit dem Tod – virtuelle Friedhöfe entstehen und Traueranzeigen gibt es als App direkt aufs Smartphone. Alte Trauerrituale verschwinden allmählich und neue Formen der Bewältigung entstehen.”

Schlagworte: Tod, Friedhof, Digitalisierung, Internet, Trauer

“Richtige oder falsche Religionen?”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Audio-Clip
Wenn es mehrere Religionen gibt, sind dann manche falsch und andere richtig? … Anke Edelbrock in einer kurzen Stellungnahme vom 16.3. 2018 im SWR-Podcast “Worte und Gedanken”. Dieser Audio-Clip (1 Min) kann Diskussionen über Religionen einleiten! Er regt zu Zustimmung, aber auch zu kritischen Fragen an. Einsatzmöglichkeiten ab Sekundarstufe.

Schlagworte: Religionen, Wahrheit

Pessach Karlsruhe0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

SWR

Video 4′:07”
Auszug aus der Landesschau vom Pessachfest 2009 in Karlsruhe.

Schlagworte: Passah