BR

BR

Anzahl der Materialien: 94 Material Aufrufe insgesamt: 95366
| Anzahl der Materialien: 94 | Material Aufrufe insgesamt: 95366 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

Die Aleviten – Vervollkommnung durch Nächstenliebe

Podcast des BR zur Religionsgemeinschaft der Aleviten

Sind Aleviten Muslime? Die einen sagen: ja; die anderen: nein. Sicher ist, dass sie seit Jahrhunderten in muslimischen Ländern leben. Aber Allah und sein Paradies? Aleviten möchten lieber den Himmel auf Erden schaffen. (BR 2019). "Ich bin ein Mensch ..." "Das größte Gebot im Alevitentum ist die Nächstenliebe". Diese Audio-Sendung bietet in 22 Minuten viele…

Martin Luther zum “Downloaden”: Materialien für den Schulunterricht | BR 2

Bildquelle: www.br.de

Audios mit Arbeitsblättern

Marin Luther: Wie konnte ein Augustinermönch aus der deutschen Provinz eine solche Wirkung entfalten?! Bayern 2 stellt Audios mit Arbeitsblättern zur Verfügung. Sie umfassen folgende Themen: Rechtfertigung allein aus dem Glauben Dynamik der Ablasskritik Luthers Die drei großen Reformationsschriften

Checker Can : Der Erntedank-Check

Bildquelle: img.br.de

Video, Mediathek des Bayerischen Rundfunks, 24 Minuten

Wenn im Herbst die Bauern ihre Ernte einbringen, gibt es allen Grund zu feiern. Denn egal, mit wieviel Hightech die Landwirte mittlerweile arbeiten, noch immer hängt die Ernte jedes Jahr extrem vom Wetter ab. Video zu Erntedank und Erntedankbräuchen (in Bayern) mit Checker Can, Online bis zum 29.09.2025

STATIONEN | Religion & Orientierung : Glauben und widerstehen

Bildquelle: img.br.de

Widerstehen und den Glauben als Ursache und Kraftquelle von Widerstand

Am 9. Mai vor 100 Jahren wurde Sophie Scholl geboren. Sie ist eine der bekanntesten Personen des Widerstands gegen die Nationalsozialisten. Aus diesem Anlass blickt STATIONEN auf das Widerstehen und den Glauben als Ursache und Kraftquelle von Widerstand - nicht nur in der Zeit des Nationalsozialismus.

Fronleichnam – mit Pater Anselm Grün

Bildquelle: img.br.de

Fronlaichnam ein katholischer Feiertag

Fronleichnam ist für Pater Anselm Grün ein Fest der Verwandlung. Eine Chance, den eigenen Blickwinkel zu verändern. Katholiken tragen die Monstranz mit dem Allerheiligsten auch heuer, wo es nach den Hygiene- und Sicherheitsvorschriften geht, durch die Straßen. Sie bekennen: Christus ist da, in der ganzen Welt, in jedem Menschen, im Kosmos. An Fronleichnam besteht die…

Willi wills wissen : Was glaubt man, wenn man jüdisch ist?

Bildquelle: img.br.de

Film zum Glauben zum Leben der Juden

In Deutschland leben ungefähr 105.000 Menschen jüdischen Glaubens. Willi will heute herausfinden, was es bedeutet, jüdisch zu sein und ist dazu in München unterwegs. Christen gehen zum Gottesdienst in die Kirche - Juden in die Synagoge. Rabbi Diskin zeigt Willi die Tora, das wichtigste Schriftstück im jüdischen Glauben. Dauer: 25 Min