Susanne Gärtner
mindestens
5 Beiträge
im Materialpool

Anzahl der Materialien: 18 Material Aufrufe insgesamt: 82120
| Anzahl der Materialien: 18 | Material Aufrufe insgesamt: 82120 |
Treffer

Die großen Schuhe Luthers

Was Luther glaubt – was ich glaube: Meine vier Soli

An einem außerschulischen Ort wird schulischer Lernstoff mit verschiedenen Zugängen erlebbar gemacht. Die Methoden eignen sich nicht nur zur Erkundung des Heylshofparks in Worms, sondern einige zur Anwendung im Schulhof, einem schulnahen Park und im Unterricht. Im Heylshofpark wird es ermöglicht, durch Gegenstände geschichtlichen Vorfahren und Vorbildern in Religion und Kultur an einem besonderen Ort…

Theologisieren mit Moosgummifiguren und dem Wende-Jesus

Mit Kindern Jesus in den Evangelien entdecken, deuten und verstehen

  Evangeliumstexte überliefern unter anderem das Geheimnis des göttlichen Wirkens Jesu. Die Wendepunkte in einer Jesus-Begegnung werden betrachtet und damit zum Anlass des Theologisierens. Zur Förderung des Verstehens und Deutens wird Jesus in seiner Doppelnatur durch eine Wendefigur aus Moosgummi symbolhaft dargestellt.

“DIE GROSSEN SCHUHE LUTHERS”

Was Luther glaubt – was ich glaube: Meine vier Soli

An einem außerschulischen Ort wird schulischer Lernstoff mit verschiedenen Zugängen erlebbar gemacht. Der Heylshofpark ist ein Ort der Ruhe mitten in der Betriebsamkeit der Innenstadt von Worms, „Die Großen Schuhe Luthers“ ist der Name eines am 18. April 2017 in Worms eröffneten Gedenkorts zu Ehren des Reformators in diesem Park. Die Methoden eignen sich jedoch…

rpi-Info

Digitales Lernen. Eine Positionsbestimmung des RPI der EKKW und EKHN zu Religionsunterricht und Konfirmandenarbeit

Digitalität verändert die Welt und damit die Anforderungen an und die Formen von Bildungsprozessen. Dabei durchdringt Digitales so sehr Alltag, Kultur und Berufswelt, dass die Frage schon lange nicht mehr ist, ob sich Schule mit digitalen Themen beschäftigt, sondern wie sie das tut.

Advent heißt Ankunft – Wer kommt denn da eigentlich?

Die Bedeutung der Adventszeit erfahren, Unterrichtsvorschlag für die Grundschule

Die Bedeutung der Adventszeit (Warten auf die Geburt des Retters, Ankunft des Friedenskönigs) ist den meisten Kindern nicht bekannt. Anhand eines Adventsweges erfahren die Kinder mittels alt- und neutestamentlicher Texte die ursprüngliche Bedeutung von Advent (Ankunft) kennen und erhalten Einblick in die Zukunftsvisionen des Propheten Jesaja. Sie verstehen und deuten biblische Bilder: Jesus, das Licht,…

2021|2 rpi-aktuell: Die großen Schuhe Luthers – Was ich schon immer sagen wollte …

Ein Unterrichtsentwurf zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstag für die Grundschule und Orientierungsstufe

Kinder fühlen sich im Alltag immer wieder ungerecht behandelt. Sie befinden sich oft in unterlegener Position gegenüber Erwachsenen, anderen Schüler*innen und den Problemen ihres Lebensumfeldes. Dies kann dazu führen, dass manche Kinder sich entweder still verhalten oder nicht immer gleich die richtige Art und Weise finden, negative Dinge anzusprechen - vielleicht auch, weil ihnen kein…

2020|5 rpi-aktuell: Abschlussandacht für das 4. Schuljahr unter den Bedingungen der Corona-Situation

Aktuelle Unterrichtseinheiten zur Religionspädagogik aus EKKW und EKHN

Wie können wir unter den aktuellen Corona- Bedingungen eine Abschlussandacht feierlich machen? Der Start in die 4. Klasse war geprägt durch das Bewusstsein, dass am Ende ein Abschied voneinander und meistens auch der Wechsel zu einer anderen Schule ansteht. Viele Pläne entstanden, auch für den Abschied und mussten verworfen werden. Vielleicht ist in diese Abschlussandacht…

2020|2 rpi-praktisch: Gott spüren – wie geht das?

Ein Unterrichtsentwurf für die Grundschule zur Impulspostkampagne der EKHN 'Gottkontakt'

Sich bewusst Zeit zu nehmen, um mit Gott Kontakt aufzunehmen, entspricht eher nicht der Lebenswirklichkeit der Schüler*innen im Fach Religion. Gott vielfältig erleben und spüren – wie geht das in einer säkularisierten Gesellschaft? Dieses Unterrichtsvorhaben soll ermöglichen, diesen 6. Sinn wahrzunehmen, der Menschen befähigt, mit Gott in Verbindung zu treten. Das kooperative Lernen erfolgt u.a.…