Dienste
Treffer

Zwei-Quellen Theorie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

lehrer-online.de, FWU - Das Medieninstitut der Länder

Videosequenz zur Entstehung der Evangelien 2′:40”

Aufgrund inhaltlicher Übereinstimmung des Markusevangeliums mit dem Matthäus und Lukasevangeliums, wird auch von einer sogenannten Zwei-Quellen-Theorie gesprochen. Das Johannesevangelium geht bei seiner Darstellung des Wirkens Jesu eigene Wege. Ob bzw. inwieweit es die anderen Evangelien gekannt hat, ist umstritten. (Filmsequenz 2:40 min)

Schlagworte: Evangelien, Bibel, Neues Testament, Bibelentstehung, Zwei-Quellen-Theorie

Synopse zum Einzug in Jerusalem0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Arbeitsblatt

Die Kinder lernen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den synoptischen Evangelien kennen. Dies kann eine Vorbereitung für eine spätere Behandlung der Quellentheorien sein.

Schlagworte: Synopse, Evangelien, Quellentheorie

Der gedeutete Jesus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Erzählungen von Leben, Sterben und Auferstehen Jesu in den Evangelien

Carsten Jochum-Bortfeld möchte einige Aspekte der Passionsgeschichten des Mk, Lk und des Joh (mit einem Blick auf die je eigene Erzählweise von der Auferstehung Jesu) herausarbeiten, um deutlich zu machen: Das hat Jesus für die Erzähler der Evangelien in ihrer je eigenen Situation bedeutet. Dies trieb die Erzähler an, ihre Geschichte genau so zu erzählen.

Schlagworte: Kreuzigung, Evangelien