Dienste
Treffer

Gottesbilder der Psalmen 6, 22, 30, 88, 94, 136, 139 sowie im Vaterunser, Gebetshaltungen und Emotionsregulation0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Eigentlich bietet der Überblick eine Einführung in das Potential christlichen bzw. jüdischen Betens.

Denn die Analyse vermittelt verschiedene Perspektiven auf und Haltungen gegenüber Gott, die in den Psalmen und im Vaterunser deutlich werden. Die Analyse zeigt auch, welche Emotionen diese Gebete verarbeiten helfen.  

Schlagworte: Gebet, Theologie, Emotionen, Emotionsregulation, Seelsorge, Vaterunser, Psalmen, Richter, Retter, Gott

TÖDLICHER UNFALL – WIE REDET SEELSORGER JÖRG MIT ANGEHÖRIGEN?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKD

Aus der Video-Serie “Jana glaubt”

Wenn Jörg Niesner angerufen und schnellstmöglich zu einem Unfallort gebeten wird, ist meistens etwas schlimmes passiert. Oft wurde grade ein Mensch aus dem Leben gerissen. Jörgs Aufgabe: mit den Angehörigen reden, und oft auch die Todesnachricht überbringen. Wie geht er dabei vor? Video 12 Min.

Schlagworte: Seelsorge, Tod, Trauer, Unfall

Emotionsregulation für Ärger durch Seelsorge im Religionsunterricht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Die Mindmap verschafft einen Überblick über das Potential im christlichen Religionsunterricht, den Kindern und Jugendlichen ein Handwerkszeug zur Bewältigung von Ärger an die Hand zu geben.

Die Mindmap führt zu diversen Textdokumenten im pdf-Format. Es geht um das Erkennen biographischer Quellen und deren Beseitigung als Glaubensakt, das temporäre Zurückstellen von Bedürfnissen, die hinter dem Ärger stehen, das zum Ausdruck Bringen und Verarbeiten sowie Nutzen des Ärgers.

Schlagworte: Emotionsregulation, Ärger, Religionsunterricht, Seelsorge, Identitätsentwicklung

Krisenseelsorge im Schulbereich0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Begegnung und Gespräch (lbib)

Orientierungshilfen für den Umgang mit traumatischen Ereignissen.

Damit wir mit Traumata im Schulalltag angemessen umgehen, ist es gut, sich im Vorfeld mit einigen Grundlagen der Psychotraumatologie und Krisenbewältigung zu beschäftigen. So lassen sich die Reaktionen der Betroffenen besser verstehen, ich werde selbst nicht zum passiven „Spielball“ der Katastrophe, sondern gewinne durch die Beschäftigung im Vorfeld Sicherheit und kann so leichter handlungsfähig bleiben.

Schlagworte: Schulseelsorge, Seelsorge, Tod, Trauma

Das seelsorgerlich-beratende Kurzgespräch0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Artikel

“Es ist nicht die Dauer, die für das Format „Kurzgespräch“ entscheidend ist, sondern die Haltung und damit verbunden die Art der Gesprächsführung. Das Grundprinzip ist: Die ratsuchende Person ist Experte ihrer Situation, ihrer Probleme und der möglichen Lösungen. Aufgabe der beratenden Person ist es, den Gesprächspartner zu der von ihm selbst angestrebten Lösung zu führen.…

Schlagworte: Beratung, Gesprächsführung, Seelsorge

Schulseelsorge in Krisen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Materialangebote

  Das RPZ Heilsbronn bildet zu diesem Thema aus und hat viele Materialien online gestellt. Interessant sind vor allem die eingestellten Materialien und Ideen der Kursteilnehmer – allerdings muss man sich hier etwas durcharbeiten.

Schlagworte: Schulseelsorge, Seelsorge

Vom heilvollen Klagen und Halt-Finden im Loslassen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Drei seelsorgerliche Impulse für den Religionsunterricht

René Herbig stellt dar, wie im Unterricht Situationen geschaffen werden können, die seelsorgerliche Elemente ermöglichen.

Schlagworte: Klage, Leid, Schulseelsorge, Seelsorge, Pädagogik

Heil und Heilung: Vortrag von Eugen Drewermann0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Audiopodcast

Psychotherapie und Seelsorge müssen gemeinsam gedacht werden. Denn so würden viele Krankheiten gar nicht erst entstehen oder viel schneller geheilt werden. Diese Thesen vertritt der Theologe und Psychoanalytiker Eugen Drewermann und erläutert sie in seinem Vortrag (gehalten am 1. Juli in der Kirche »Unser lieben Frauen« in Bremen).

Schlagworte: Gesundheit, Heil, Heilung, Psychoanalyse, Psychotherapie, Seelsorge

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) und christlicher Glaube0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Der tabellarische Überblick bietet systematisch Bezüge zwischen der Gewaltfreien Kommunikation M. Rosenbergs und dem christlichen Glauben.

Entlang dem Buch von M. Rosenberg “Gewaltfreie Kommunikation” (Junfermann Verlag Paderborn 2010, 9. Aufl.) wird nach dem Vorwort zunächst ein Überblick geboten, in welchen Bereichen die GFK Anwendung finden kann. Dann folgen zwei Tabellen mit den vier Komponenten (Beobachtungen, Gefühle, Verantwortung für die eigenen Gefühle und Bitten) und schließlich drei Tabellen zum Thema Empathie. Spannend…

Schlagworte: Gewaltfreie Kommunikation, Ethik, Ärger, Jesus, Gefühle, Emotionen, Paulus, Rosenberg, Seelsorge

Wenn die Welt zusammenbricht – Krisenintervention0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Bericht über Notfallseelsorge

Jürgen Röhr engagiert sich in der Notfallseelsorge/Krisenintervention Berlin. Er ist einer von 140 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in der Stadt, die Menschen in unerwarteten Ausnahmesituationen beistehen. Der ehemalige Polizist wird alarmiert, wenn sich Unfälle, Katastrophen oder Verbrechen ereignet haben. Wenn für die Betroffenen die Welt zusammenbricht.

Schlagworte: Krise, Seelsorge