Katja Simon
mindestens
5 Beiträge
im Materialpool

Anzahl der Materialien: 18 Material Aufrufe insgesamt: 11747
| Anzahl der Materialien: 18 | Material Aufrufe insgesamt: 11747 |
Treffer

rpi-Info

Digitales Lernen. Eine Positionsbestimmung des RPI der EKKW und EKHN zu Religionsunterricht und Konfirmandenarbeit

Digitalität verändert die Welt und damit die Anforderungen an und die Formen von Bildungsprozessen. Dabei durchdringt Digitales so sehr Alltag, Kultur und Berufswelt, dass die Frage schon lange nicht mehr ist, ob sich Schule mit digitalen Themen beschäftigt, sondern wie sie das tut.

2021|5 rpi-konfi: Die Welt mal kurz retten

Eine Einheit mit der Konapp und vor Ort zum Thema Schöpfungsbewahrung

Die meisten Konfis haben Lieblingsorte in der Natur und erinnern sich gerne an deren Schönheit. Davon ausgehend erarbeiten die Jugendlichen den biblischen Schöpfungsauftrag und den daraus folgenden Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung.

Relpod. Nr. 27 / Die Basisbibel

Bildquelle: d3t3ozftmdmh3i.cloudfront.net

Podcast des RPI der EKKW und EKHN 11':11''

Das Lesen der Bibel wird einfacher! Die BasisBibel bietet Lehrkräften und Verantwortlichen in der Konfi-Arbeit die Möglichkeit, mit Kindern und Jugendlichen biblische Texte zu erschließen. Die neue Übersetzung setzt auf eine verständliche Sprache und Hilfen zum Verstehen der Inhalte. Im Gespräch mit Katja Simon sind Isabell Paul, Vikarin, Altenhasungen und Michael Jahnke, Leiter im Bereich…

2021|3 rpi-konfi: Vertrauen ist ein Abenteuer#

#Vertrauen ist ein Abenteuer, Konfi-Einheit

Worum geht es: Konfirmation bedeutet „Bestärkung“. In dieser Konfi-Einheit gehen die Jugendlichen der Frage nach, was sie für ihren Weg ins Leben bzw. für die Konfi-Zeit gebrauchen könnten, damit Bestärkung gelingen kann. Dabei wird der Blick auf das Thema Vertrauen gelenkt. Vertrauensübungen eröffnen einen spielerischen Zugang. Und die Beschäftigung mit der biblischen Geschichte von der…

2021|2 rpi-konfi: #TEN FOR BEEING FREE

Bausteine zur Konfi-Arbeit aus EKKW und EKHN

Konfis formulieren Zehn Gebote für den digitalen Alltag. Ausgehend von einer spielerischen Überprüfung, welche der 10 Gebote für Konfis heute noch wichtig sind, setzen sich die Jugendlichen mit Alltagsgeschichten auseinander. Darin finden sich Szenen aus ihrem digitalen Alltag. Diese Stories werden darstellerisch umgesetzt und fortgeführt. Ziel ist es, eigene Gebote für den digitalen Alltag zu…

Hurra! Die Welt geht nicht unter!

Mit Konfis von der Dystopie zur Utopie

Ausgehend vom Song „Hurra, die Welt geht unter!“ des Sängers Henning May der Rockband AnnenMay-Kantereit, der für dieses Lied mit der Hip-Hop-Formation K.I.Z. zusammengearbeitet hat, entdeckt die Konfi-Gruppe Ursachen für einen möglichen „Weltuntergang“. Ausgehend von einem zweiten Video gestalten die Konfis ihre eigene Vorstellung vom Paradies. Zu den Arbeitsmaterialien

2021|1 rpi-konfi “Hier stehe ich – Gott helfe mir!”

Bildquelle: Screenshot

Mit Konfis darüber nachdenken, wofür es sich lohnt, einzustehen und woher die Kraft dafür kommt

Material für die Konfi-Arbeit im Rahmen des 500. Jubiläums des Wormser Reichstags Ausgehend von dem berühmten Ausspruch Luthers suchen die Konfis nach Situationen, in denen sie Haltung zeigen und für etwas einstehen. Diese Story wird als Videoclip produziert. Eine Verknüpfung mit biblischen Worten münden in eine Gemeindeaktion zum „Luthermoment“.    

Relpod. Nr. 08 / „Pfingsten. Wie erklär ich‘s nur?“ by Relpod

Bildquelle: d3t3ozftmdmh3i.cloudfront.net

A Podcast on Anchor, 12':23''

Thema diesen Podcasts ist die Bedeutung der Pfingstgeschichte. Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Untersuchung werden als praktische Tipps von Studienleiterin Dr. Julia Gerth dargelegt. Zu Gast bei Katja Simon ist die Autorin: Dr. Julia Gerth (RPI Fritzlar und Schwerpunkt Grundschule) Literaturangaben: - Gerth, Julia, Der Heilige Geist – das ist mehr so ein Engel, der hilft…