Evangelische Gesellschaft (eva)

Anzahl der Materialien: 35 Material Aufrufe insgesamt: 34517
| Anzahl der Materialien: 35 | Material Aufrufe insgesamt: 34517 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

2022/3 Enttäuschung

Unterrichtsbausteine der Evangelischen Gesellschaft in Stuttgart zur Zeitschrift "Schatten und Licht - Enttäuschung"

Kinder und Jugendliche sind enttäuscht, wenn sie feststellen müssen, dass der Junge oder das Mädchen, in den oder die sie sich verliebt haben, ganz und gar nicht ihren Träumen entspricht. Auch globale Umbrüche wie etwa der Klimawandel können nicht nur das Bedürfnis nach Engagement in ihnen auslösen, sondern auch Resignation hervorrufen. Das Thema Enttäuschung steht…

2022/2: Heiterkeit

Heiter trotz wolkig - Unterrichtsmaterialien für die Schule und den Konfirmandenunterricht zu 'Schatten und Licht' Heft 2/2022

Eigentlich müssten Christinnen und Christen heitere Menschen sein. Denn sie vertrauen auf einen Gott, der nicht nur Himmel und Erde geschaffen hat, sondern auch selber Mensch wird und den Tod überwindet. Sowohl der Blick in die Kirchengeschichte als auch in die Gegenwart zeigt allerdings, dass dies zumindest nicht durchgängig der Fall ist. Auch Christen und…

2022/1: Scham

Bildquelle: EVA Stuttgart

Unterrichtsbausteine zu Schatten und Licht, Heft 1/2022

Im Bildungsplan 2016 wird für die Klassenstufe 7/8 unter anderem in der Dimension „Welt und Verantwortung“ gefordert, dass Schülerinnen und Schüler Ursachen von Konflikten analysieren und Perspektiven für konstruktive Lösungen aufzeigen können. Ziel ist es, sie für das Thema „Scham“ zu sensibilisieren und ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, welche Auswirkungen es auf das soziale Zusammenleben…

2021/3: Mutlosigkeit

Unterrichtsbausteine zu Schatten und Licht, Heft 3/2021

Das Gegenteil von Mutlosigkeit ist aus christlicher Sicht nicht nur Mut, sondern auch Hoffnung auf Trost und die Kraft Gottes. Mutlosigkeit macht kraftlos, sie lähmt und kostet viel Lebensenergie. Schon eine kurze Internetrecherche ergibt unzählige Angebote für Coaching-Angebote, um Mutlosigkeit zu überwinden. Kern vieler Angebote ist, innere Kräfte zu aktivieren, die möglichst unabhängig davon machen…

2021/2: Gelassenheit

Unterrichtsbausteine Schatten und Licht, Heft 2/2021

Gelassenheit ist im Alltag von Schülerinnen und Schülern heute nicht mehr sehr oft anzutreffen. Die gesellschaftlichen Veränderungen unserer schnelllebigen Zeit bringen für sie oft einen starken schulischen Druck, ein verändertes Familienleben und eine unregelmäßigere Freizeitgestaltung mit sich, was von vielen Jugendlichen als starker Stress empfunden wird. Umso wichtiger erscheint es gerade deshalb, dass Schülerinnen und…

2021/1: Hunger

Unterrichtsbausteine zu Schatten und Licht, Heft 1/2021

Hunger als körperliches Phänomen ist den Jugendlichen ebenso bekannt wie der Hunger nach Anerkennung oder Gemeinschaft, nach Freundschaft und Liebe. Auch die Frage der Gerechtigkeit treibt viele Jugendliche um. Gerade Anerkennung in der Peergroup und Gemeinschaft mit Gleichgesinnten haben in der Pubertät eine enorme Bedeutung. In einer ersten Annäherung werden die Bedeutungsdimensionen von Hunger mit den…

2020/4 Starke Gefühle: Neugier

Unterrichtsbausteine zu schatten und licht, Heft 4/2020

Seid neugierig! eva-Materialien zur diakonischen Arbeit für den Unterricht Der große Astrophysiker Stephen Hawking, am Ende seines Lebens zum Sprechen nicht mehr fähig, schickte als letzte Botschaft aus seinem Sprachroboter: „Seid neugierig!“ Bleibt neugierig auf das Kind und auf das, was es an innerer und äußerer Erneuerung schenken will – so könnte man die Botschaft…

2020/3 Starke Gefühle: Verwirrung

Bildquelle: eva, Stuttgart

Unterrichtsbausteine zu schatten und licht, Heft 3/2020

„Verwirrung“ in ihrer Definition als „Orientierungsverlust“ ist für Jugendliche in der Zeit der Pubertät ein zentrales Thema. Niemals sind sie im Leben empfänglicher und angewiesener auf das, was andere über sie denken –und zu keiner Zeit sind sie offener für Verschwörungstheorien und Beeinflussung von außen. Umso zentraler scheint in diesem Zusammenhang die Frage nach der…

2020/2 Starke Gefühle: Mut

Unterrichtsbausteine zu schatten und licht, Heft 2/2020

„Mut… bedeutet, dass man sich traut und fähig ist, etwas zu wagen, das heißt, sich beispielsweise in eine gefahrenhaltige, mit Unsicherheiten verbundene Situation zu begeben.“ Diesen Satz zitiert Gerhard Gogel, Leiter des Johannes-Falk-Hauses, in dem Jugendliche leben. Die Teenager haben Gewalt in verschiedenster Ausprägung erfahren, sind psychisch belastet, konsumieren Suchtmittel und sind straffällig geworden. Im…

2020/1 Starke Gefühle: Einsamkeit

Unterrichtsbausteine zu Schatten und Licht, Heft 1/2020

Im Bildungsplan 2016 BW wird für die Klassenstufe 7/8 unter anderem das Thema „Mensch“ gefordert, in welches das Thema Einsamkeit eingeordnet wird. Im Unterrichtsolltendie Schülerinnen und Schüler erkennen, dass der Mensch ein soziales Wesen ist, das ein Bedürfnis nach Gemeinschaft hat – dass es gleichzeitig für jeden Menschen in bestimmten Situationen aber auch gut und…