Dienste
Treffer

Gott ist doch kein Mann0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

HR

Sendung 08 Funkkolleg Religion Macht Politik

” Warum ist die Frau das beherrschte Wesen in den Religionen? Ist das Macht- und Bedeutungsgefälle zwischen Mann und Frau per se in den Religionen angelegt? Warum haben die Religionen patriarchale Strukturen gestärkt und über die Jahrhunderte hinweg stabilisiert?” Diesen Kernfragen geht die Sendung besonders im Hinblick auf Christentu, Judentum und Islam nach. Neben der…

Schlagworte: Frauen, Religionen, Islam, Judentum, Christentum, Emanzipation, Gottesbild

Große Teile der bürgerlichen Mittelschicht sind dabei, sozial zu verrohen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Interview mit Jutta Dittfurth

Die Publizistin, Soziologin und politische Aktivistin Jutta Ditfurth setzt sich seit Jahrzehnten kritisch mit dem Kapitalismus und dem politischen Zeitgeschehen auseinander. Im Gespräch erklärt sie, warum Reformen und Parteien nichts am Kapitalismus ändern und weshalb die Revolution noch immer nicht ausgebrochen ist.

Schlagworte: Emanzipation, Freiheit, Kapitalismus, Rassismus

Homosexualität und Krankheit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

IZPP

Zur Genese eines kulturellen Zusammenhanges

“Jenseits gesellschaftstheoretischer, essentialistischer oder naturwissenschaftlicher Deutungen soll der folgende Beitrag die kulturgeschichtlichen Hintergründe unserer heutigen Zugänge zur Homosexualität zu Verständnis bringen. Dabei zeigt sich gerade der Zusammenhang von Homosexualität und Krankheit als Schlüssel zu wesentlichen epochalen Übergängen der Neuzeit, durch welchen nicht lediglich Homosexualität, sondern ebenso die wissenschaftliche und professionalisierte Medizin als sinngenetische Entwürfe deutlich…

Schlagworte: Emanzipation, Homosexualität, Kirche

Activestills0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Politische Fotografie

Sechs politische Fotografen aus Tel Aviv, Jerusalem und Bethlehem, die sich im November 2005 zusammengetan haben. Die Bilder berichten von den Gegebenheiten in Palästina. Weiterführende Informationen gibt es unter: ZEIT-Online, Ohnmacht der Bilder

Schlagworte: Palästina, Israel, Nahostkonflikt, Emanzipation, Geschichte

Subjekt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex

Artikel im WiReLex

1. Hinführung 2. Philosophische, bildungstheoretische und theologische Herkunft des Begriffs Subjekt 3. Die Ambivalenz des Subjekts. Zur modernen und postmodernen Subjektkritik 4. Subjekt und Subjektwerdung in Beziehung 5. Subjektorientierung in der Religionspädagogik 6. Perspektiven für religionspädagogische Theorie, Forschung und Praxis Literaturverzeichnis

Schlagworte: Subjekt, Emanzipation