Dienste
Treffer

Mit Menschen anderer Religionen leben0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

4teachers.de

4teachers.de – von Lehrern, für Lehrer

Auf der Plattform 4teachers hat der Kollege “Thomas” eine Zusammenstellung der Lerninhalte zum Thema “Mit Menschen anderer Religionen leben” vorgestellt. Die Unterrichtsanregungen werden in einem Flyer gebündelt. Die verschiedenen Arbeitsschritte für den Unterricht in den Klassen 3-4 können so erschlossen werden. Der Flyer liegt als Word-Datei vor. Inhalte: Gebäude der Rel.: Chr., Jud.,Islam. Gebete, Bücher,…

Schlagworte: Juden, Muslime, Christen, Tora, Koran, Bibel, Moschee, Kirche, Synagoge

Kurz- Info: Judentum0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Haus der Religionen

Haus der Religionen Hannover

Das Judentum – kurz erklärt in sechs Fragen und Antworten. Für religionsvergleichende Arbeiten ab der Sekundarstufe können diese Kurzinfos gute Dienste leisten. Weitere Vertiefungen im Unterricht müssen folgen.

Schlagworte: Juden, Judentum, Feiertag

Arbeitsmaterialien der Katechetischen Blätter0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Arbeitsmaterialien zum Download

Der Deutsche Katecheten-Verein stellt zahlreiche Arbeitsmaterialien zu seinen Themenheften zum Download (pdf-Format) zur Verfügung. Eine großartige Geste, die Lehrkräften reichhaltigen Zugang zu interessanten Unterrichtsmaterialien bietet. Schauen Sie selbst in die Themenangebote.

Schlagworte: Glaubensbekenntnis, Jeremia, Juden, Prophet

Antisemitismus – Immer noch oder schon wieder?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

HR

Ein aufrüttelnder und hoch informatiefer Beitrag!

“Der Antisemitismus ist wieder da. Auf dem Schulhof, auf dem Fußballplatz, am Stammtisch. In den neuen und alten Medien und in der Politik, sprich: in der Mitte der Gesellschaft. Doch was heißt eigentlich, er ist wieder da? War er denn jemals weg? ” So fragt Daniel Neumann von der jüdischen Gemeinde Darmstadt in dieser Rundfunksendung…

Schlagworte: Antisemitismus, Juden, Deutschland

Haus der Religionen in Hannover0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Rat der Religionen

Konzept und Personen

Mit dem Rat der Religionen hat Hannover seit 2009 eine gemeinsame Vertretung der Glaubensgemeinschaften. Sechs Religionen sind hier vertreten. Jede Gemeinschaft hat genau eine Stimme. Der Rat der Religionen vertritt die Religionsgemeinschaften Hannovers gegenüber der Politik und der Stadtgesellschaft. Hier werden das Konzept sowie die einzelnen Personen vorgestellt. Ein beeindruckendes Miteinander Verschiedener!

Schlagworte: Religionen, Hannover, Bahai, Juden, Muslime, Aleviten, Hindu

Interreligiöser Dialog: Das Cafè Abraham0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Fabian Schmidmeier

Konzept

Das Café Abraham Deutschland ist eine „franchiseartige“ Dialogplattform, die den interreligiösen Dialog zwischen Juden, Muslimen und Christen und die demokratische Zivilgesellschaft anhand eines eigens ausgearbeiteten Konzeptes fördert. Der Islamwissenschaftler Fabian Schmidmeier gehört zu den Initiatoren. Angestrebt sind neue Formen der wirksamen gesellschaftlichen Vernetzung des qualifizierten interreligiösen Gesprächs.

Schlagworte: Interreligiöser Dialog, Christen, Muslime, Juden, Abraham

Charlotte Knobloch über Antisemistismus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Interview

Die ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, München, nimmt in diesem Interview klar Stellung zum neuen Erstarken des Antisemitismus in Deutschland. Lehrkräfte können diesen Text durch leichte Bearbeitung für die Lerngruppen Sek.1/Sek 2 nutzbar machen.

Schlagworte: Antisemitismus, Juden, Rechtsextremismus

3ALOG – Plattform interreligiöser Dialog0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

3ALOG

Initiative junger Menschen

“Unsere Vision ist ein aktives Netzwerk, das Vorurteile abbaut, gegenseitiges Verständnis fördert und zum friedlichen Zusammenleben beiträgt… In eigenproduzierten Videos erklärt 3ALOG interreligiöse Inhalte…”- Es ist bereits eine bachtliche Zahl von Videos anzuschauen! Interviews werden durchgeführt, Fachleute aus Judentum, Christentum und Islam stützen und helfen bei Fragen. 3ALOG ist ein Mitmachprojekt!

Schlagworte: Trialog, Juden, Christen, Muslime, Weihnachten, Ostern, Jom Kippur, Reformation, Interreligiöser Dialog, Fundamentalismus, Salafismus

Für den Frieden – Gegen die Ausgrenzung Andersdenkender0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Interreligiöses Gespräch in der Schule

Einen bereichernden Dialog ermöglichte die AG „Für den Frieden“ jetzt an der Kooperativen Gesamtschule Rastede b. Oldenburg. Zwei jüdische Schüler gaben dabei tiefe Einblicke in ihr Leben. Im Rahmen des Likrat-Projekts des Zentralrats der Juden in Deutschland begegneten sich auf Einladung der AG “Für den Frieden” jüdische und nicht-jüdische Jugendliche. Mehr über das LIKRAT-Projekt hier:…

Schlagworte: Frieden, Juden, Likrat

Jom Kippur0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Einführung

Eine ausführliche Darstellung des Feiertages, der 40 Tage davor und der Gebete, die an diesem Tag gesprochen werden, sind auf talmud.de zu finden.

Schlagworte: Jom Kippur, Judentum, Juden