Treffer

Demokratie christlich-biblisch begruendet

Bildquelle: images.unsplash.com

Das Paper spannt einen Bogen von der Schöpfungsanthropologie bis zur christologischen Anthropologie.

Die biblische Anthropologie zielt von Anfang an auf eine in der Menschenwürde aller Menschen wurzelnde Demokratie ab. Die Bibel akzeptiert zwar einerseits andere Herrschaftsformen, die Böses im Zaum halten sollen. Aber sie warnt andererseits auch vor Monarchie und menschlicher Herrschaft insgesamt. Unter dem Diener Gottes aber, Christus, kann es eigentlich nur Gleichwertigkeit geben, sodass sich…

Oben-ohne im Sinne der Gleichberechtigung aus christlicher Freiheit?

Der Essay thematisiert die neuen Sommergewohnheiten, mehr Geschlechtergerechtigkeit durch nackte Tatsachen zu schaffen.

Und fragt, ob das im Sinne christlichen Glaubens sei. Der Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit wird dabei gewürdigt. Im Sinne christlicher Freiheit wird man das bejahen und die Methode auch akzeptieren können. Da diese aber potentiell auch fatale Folgen zeitigen kann, individuell für Frauen, für Männer sowie v.a. für Kinder, und auch gesamtgesellschaftlich den Weg in die…

Impfpflicht gegen SARS-CoV 2

Seit Wochen debattiert der Bundestag nach Empfehlung des Deutschen Ethikrates über die Einführung einer Impfpflicht gegen das Coronavirus.

Impfpflicht ab 50 Jahren? Ab 18 Jahren? Keine Impfpflicht? Die Webseite verlinkt diverse Materialien zum Thema Coronavirus und Impfpflicht. Dem Ungeimpften ein Ungeimpfter werden? Dem Geimpften ein Geimpfter? Nach 2G und 2G+ nun Impfpflicht als Weg zur freien Entscheidung, sich impfen zu lassen? Oder deuten Daten des PEI an, dass die Impfung für 18jährige riskanter…