Deutschlandradio

Treffer

Duschbus für Obdachlose0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Informationen von Deutschlandfunk Nova
Der ehemalige Obdachlose Dominik Bloh weiß, was es bedeutet, sich nicht waschen zu können. Deshalb hat er das Crowdfundig-Projekt GoBanyo gestartet. Hier werden Sachinformationen und persönliche Schicksale Obdachloser berichtet. Geeignet auch für schulische Recherchen ab oberer Sekundarstufe.

Schlagworte: Gesellschaft, Armut, Obdachlosigkeit, Soziales System

Große Stadt, große Not0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Die Bahnhofsmissionen in Berlin
In der Hauptstadt gibt es drei Bahnhofsmissionen – am Zoologischen Garten, am Hauptbahnhof und am Ostbahnhof. Sie helfen Wohnungslosen, Bedürftigen oder Orientierungslosen – und begleiten sogar Kinder auf Zugreisen. Um neun Uhr früh warten etwa zehn Männer vor einer geschlossenen Glastür. Es ist kalt, die Männer tragen dunkle Jacken, Mützen und Schals. Ein Bericht von…

Schlagworte: Berlin, Nächstenliebe, Obdachlosigkeit, Sozialarbeit

Essen und Trinken im Islam – Blutwurst ist nicht halal0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Über islamische Speisevorschriften
Mett oder Schweineschmalz: Alle diese Lebensmittel sollten bei gläubigen Muslimen normalerweise nicht auf den Tisch kommen. Schließlich stellt der Koran klare Regeln zum Verzehr bestimmter Speisen und Getränke auf. Welche Schwierigkeiten im Alltag bringen diese Regeln für Muslime mit sich?

Schlagworte: Islam, Speisegebot, Halal

Nur die Klagemauer ist erhalten geblieben0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Artikel
Umfassende und dennoch übersichtliche Informationen zum Tempel in Jerusalem früher und heute auf den Seiten des Deutschlandfunks.

Schlagworte: Tempel, Tempelberg

Was mir heilig ist0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Jugendliche und ihr Glaube im Alltag
Teenager haben heute nie da gewesene Freiheiten und Möglichkeiten. Aber diese machen es ihnen auch schwer, sich zu orientieren. Was wollen diese jungen Menschen von den Wertvorstellungen ihrer Eltern mit in die eigene Zukunft nehmen? Oder stimmt das Vorurteil, dass der Jugend nichts mehr heilig ist? Zwischen 14 und 19 Jahre alt sind die Schülerinnen…

Schlagworte: Heiligkeit, Jugend, Kirche, Medien

Euer Herz verzage nicht!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Eine lange Nacht – Über die Brüdergemeinschaft von Taizé
“Einfaches Leben in Zelten oder Holzbaracken, lange Essensschlangen, fast drei Stunden Gebet pro Tag – dieses Programm zieht jährlich einige Zehntausend junge Menschen auf einen einsamen Hügel in Burgund. Eine Woche oder länger teilen sie das Leben der ökumenischen Brüdergemeinschaft von Taizé.” Artikel mit Querverweisen auf der Seite von Deutschlandradio Kultur.

Schlagworte: Taizé, Frère Roger

Jugendbewegung mit langem Atem0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Deutschlandradio Kultur 2012
Bericht über das Jugendtreffen zum Jahreswechsel 2011/12 in Berlin und über die anhaltende Faszination der Gemeinschaft von Taizé.

Schlagworte: Taizé

Deutungskampf im Islam – “Allahu Akbar”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

‘Allahu Akbar‘ wird von Extremisten missbraucht
In Glücksmomenten rufen Menschen im arabischen Sprachraum “Allahu Akbar”. In der westlichen Welt erlangte die Formel traurige Bekanntheit, weil sie immer wieder von Terroristen verwendet wurde. Der islamische Theologe Mouhanad Khorchie fordert deshalb: Muslime sollten das “Allahu Akbar” den Extremisten entreißen.

Schlagworte: Islam, Allah, Dschihad, Fundamentalismus, Gewalt, Terrorismus

Die Zoroastrische Glaubensgemeinschaft0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Informationen über die Anhänger Zarathustras
“Zarathustra hat uns gelehrt, niemanden nach seiner Religion zu fragen. Jeder, der hierher kommt, kann seinen eigenen Glauben haben, wir messen ihn nur an dem, wie er denkt, redet und handelt. hat uns gelehrt, niemanden nach seiner Religion zu fragen. Jeder, der hierher kommt, kann seinen eigenen Glauben haben, wir messen ihn nur an dem,…

Schlagworte: Zarathustra, Zoroastrier, Iran, Mazda, Religionen, Bestattung

Vom christlichen Sinn der Fünften Jahreszeit – Der Karneval braucht den Aschermittwoch0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Artikel von Ralf Birkner auf den Seiten des Deutschlandfunks Kultur
Der Höhepunkt der Fünften Jahreszeit nähert sich und dann reißt am Aschermittwoch alles abrupt ab. Der leidenschaftliche Karnevalist Ralf Birkner erklärt die christlichen Wurzeln der Fastnacht und warum gerade für das ausgelassene Feiern dieser Tage der Aschermittwoch so wichtig ist.

Schlagworte: Karneval