Dienste
Treffer

Neurowissenschaften0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex

WiReLex-Artikel

Artikel von Tobias Kläden im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Definition und Methodologie 1.1. Gegenstandsbereich der Neurowissenschaften 1.2. Methodologie der kognitiven Neurowissenschaften 2. Konsequenzen für eine philosophische und theologische Anthropologie 2.1. Die Leitidee der kognitiven Neurowissenschaften 2.2. Das Gehirn-Geist-Problem 2.3. Das Problem der Willensfreiheit 2.4. Neuroethik 2.5. „Neurotheologie“ 3. Neuropädagogik?…

Schlagworte: Kognitive Neurowissenschaft, Naturwissenschaft, Gehirn, Nerv

Wo bleibt der Sinn? Zu den Einseitigkeiten naturwissenschaftlicher Weltdeutung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WORTHAUS
Patrick Becker

Worthaus-Vortrag, Video 01:23:16

“Setzen Sie sich außerhalb der Großstadt unter einen sternenklaren Himmel. Lassen Sie die Gedanken in die Unendlichkeit strömen, bis Sie ganz klein fühlen. Auch wenn es pathetisch klingt und der moderne Mensch für so etwas keine Zeit hat – kaum einer, dem in so einem Moment nicht die großen Fragen des Lebens in den Sinn…

Schlagworte: Naturwissenschaft, Glaube, Christentum, Sinn

Gibt es ein biblisches Weltbild?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WORTHAUS
Siegfried Zimmer

Worthaus-Videovortrag, 52:10

In der Mitte ist die Erde, darüber der Himmel, darunter die Hölle – so sah Jahrhunderte lang das Weltbild in christlichen Ländern aus. Heute wissen wir: Die Erde ist eine Kugel irgendwo in der Unendlichkeit. Es ist das naturwissenschaftliche Weltbild, das frühere Weltbilder überholt hat. Hat es nicht, sagt Theologe Siegfried Zimmer. Und erklärt, warum…

Schlagworte: Bibel, Weltbild, Naturwissenschaft

Streitgespräch: Was haben Glaube und Vernunft gemein?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Spektrum

Streitgespräch in Video und Text

Zwei renommierte Naturwissenschaftler, eine freikirchliche Christin und ein Agnostiker, diskutieren über die Frage nach Gott, den Sinn des Lebens und die Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis. Das kontroverse, aber sachliche und respektvolle Gespräch ist beispielhaft für Begegnungen in unserer religiös und weltanschaulich pluralen Gesellschaft.  

Schlagworte: Naturwissenschaft, Glaube, Vernunft, Gottesglaube

Klimadebatte, Klimawandel und globale Erwärmung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZEIT ONLINE

Themenseite auf ZEIT online

Der Streit um den Klimawandel ist in vollem Gange. Was kann gegen die Erderwärmung getan werden und wie reagiert die Politik? Was weiß die Forschung und wie kann Klimaschutz finanziert werden? Ein Schwerpunkt in Zeit-Online.

Schlagworte: Forschung, Klima, Klimaänderung, Klimawandel, Naturwissenschaft, Ökologie, Umweltschutz

Säkularisierung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bildungsserver Berlin-Brandenburg (BBB)

Unterrichtsentwurf für das Fach Philosophie

Anhand von hervorragend ausgewählten Quellentexten wird das Spannungsverhältnis von Religiosität und Säkularisierung insbesondere in der Gegenwart entfaltet. Darüber hinaus wird auf die Heiligen Schriften der drei großen monotheistischen Weltreligionen und als Schlüsseltext auf die Ringparabel aus Lessings „Nathan der Weise“ zurückgegriffen. Eine hervorragende Materialsammlung für den Unterricht in Philosophie und Religion in der Oberstufe.

Schlagworte: Philosophie, Naturwissenschaft, Glaube, Säkularisierung

Creatio Dei? Survival of the fittest?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)
Herbert Kolb

Theologisieren über eine “Einbruchstelle des Glaubens”

“In Längsschnittstudien wird deutlich, dass Jugendliche mit zunehmendem Alter Probleme mit dem Schöpfungsglauben haben. Eine Erklärung dafür dürfte darin bestehen, dass religiöse Aussagen in der Muttersprache kommuniziert werden, aber eigentlich einer Fremdsprache angehören, d. h. aus einem anderen zeitlichen und kulturellen Kontext stammen. In der so entstehenden Konfrontation „Glaube gegen Naturwissenschaft“ verlieren religiöse Aussagen in…

Schlagworte: Glaube, Naturwissenschaft, Schöpfung

Welche Argumente hat der neue Atheismus?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Lehrerinnenfortbildung Baden-Württemberg

Unterrichtsvorlage

Zweiseitiges Textblatt von Gerhard Lohfink für die Oberstufe, zur Verfügung gestellt von lehrerfortbildung-bw.de Der Hauptteil des Textes setzt sich mit der Evolutionstheorie und den Schöpfungsberichten der Bibel auseinander.

Schlagworte: Atheismus, Schöpfung, Glaube, Naturwissenschaft, Bibelverständnis

Schöpfer sehr wahrscheinlich0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

zeitzeichen

Zusammenfassung einer Promotionsarbeit

Viele meinen, Theologie und Naturwissenschaft hätten nichts miteinander zu tun. Der Systematische Theologe Matthias Schleiff, zurzeit Referendar in Hamm, findet gute Gründe, warum das Universum einen Schöpfer hat. Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft. – Essays, Analysen und Hintergründe im Kulturmagazin der evangelischen Kirche.

Schlagworte: Schöpfung, Schöpfer, Naturwissenschaft

Zeitzeichen – Theologie und Naturwissenschaft (V)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

zeitzeichen

Kühlen Kopf behalten – Neues aus dem Reich der Neurowissenschaften

Ist Gott nur im Gehirn? Der freie Wille – nur eine Illusion? Die Neurowissenschaften treten an, unser Bild vom Menschen zu revolutionieren. Was sie tatsächlich über Gott und Mensch zu sagen haben, untersucht der Münsteraner Theologe Matthias Schleiff im letzten Teil der Serie. Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft. – Essays, Analysen und Hintergründe…

Schlagworte: Neurologie, Gott, Naturwissenschaft