Dienste
Treffer

Der Erziehungsratgeber0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)

Unterrichtsvorschlag

In der Adoleszenz, insbesondere im Prozess der Pubertät, nehmen Jugendliche ihre eigene Rolle und die Rolle der Eltern und Geschwister im Familiensystem zunehmend bewusst reflektiert und häufig auch kritisch wahr. Sie hinterfragen vorgegebene Verhaltens- und Rollenmuster in der Familie und erproben neue Verhaltensvarianten. Die SchülerInnen sollen wissen, dass sie den von ihnen erstellten Erziehungsratgeber anschließend…

Schlagworte: Erziehung, Familie, Identität, Erziehungsstil

Digitalisierung und Familie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Artikel im ZeitspRUng 2019/2

Eine digitale Lebenswelt gehört für viele Menschen weltweit zum Alltag . In Deutschland wachsen Kinder und Jugendliche wie selbstverständlich in einer vollständig von digitalisierten Medien durchdrungenen Lebenswelt auf . Aber auch ihre Eltern und Großeltern nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung im Alltag der Familie . In den Familien treffen dabei häufig noch Generationen aufeinander, die…

Schlagworte: Digitalisierung, Familie

zeitspRUng 2019/2 – Religionsunterricht in der digitalen Welt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin & Brandenburg

Eine digitalisierte Welt ist uns selbstverständlich geworden. Ohne Smartphone ist kaum noch jemand zu sehen. Die Ökonomie ist digital abhängig und schafft zugleich neue digitale Ökonomie. Die Auswirkungen verändern unsere sozialen Beziehungen. Dem geschuldet hat der kompetente und verantwortunsvolle Umgang mit der Digitalität Eingang in die Lehr- und Lerninhalte der Schulen genommen – auch in…

Schlagworte: Digitalisierung, Digitales Lernen, Virtual Reality, Psalm 23, Minecraft, Actionbound, Hassrede, Medienkompetenz, Digitale Kompetenz, digitale Spiele, Medienkonsum, Familie

Religion Talks: Bräute0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WDR

Interreligiöses Gespräch über Hochzeit Kurz-Video

“Dann muss der Bräutigam checken, ob das die richtige Frau ist. Damit man nicht die Falsche heiratet.” Zwei Bräute – die eine jüdisch, die andere muslimisch – über ihre traditionellen Hochzeiten.

Schlagworte: Hochzeit, Ehe, Familie, Interreligiöser Dialog

Religion Talks: Geschiedene0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WDR

Interreligiöses Gespräch Kurz-Video

Vor dem Gericht geschieden – vor Gott unzertrennlich? Eine Muslima und eine Katholikin über Eheannulierungen und fehlende Menschlichkeit bei der Scheidung.

Schlagworte: Scheidung, Ehe, Familie, Interreligiöser Dialog

Eltern unter Druck0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

KAS

Zusammenfassung einer Elternstudie von 2008

Eltern sind der Schlüssel aller Erziehungsprozesse. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat sie deshalb in den Mittelpunkt einer sozialwissenschaftlichen Untersuchung gestellt: Wie geht es Eltern? Was brauchen Eltern? Fazit: Eltern stehen heute enorm unter Druck. Wer das Kindeswohl fördern will, kann dies nur tun, wenn er die Situation der Eltern verbessert.

Schlagworte: Elternarbeit, Erziehung, Familie, Pädagogik, Schulleben

Generationengerechtigkeit als zentrale gesellschaftliche und innerkirchliche Maxime0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Artikel von Cornelia Coenen-Marx. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 1, Jahr 2015

Wir leben in einer unterjüngten und schrumpfenden Gesellschaft. Als Hochlohnland mit hohem Wissenskapital tritt Deutschland in Konkurrenz zu Ländern, die noch sehr junge Bevölkerungen haben. Deshalb dürfen die wirtschafts- und sozialpolitischen Debatten um Renten- und Gesundheitsreform und die Diskussionen um Familien- und Einwanderungspolitik nicht unverbunden nebeneinander stehen. Notwendig sind die Entlastung von Familien, eine Veränderung…

Schlagworte: Gesellschaft, Familie, Kirche, Soziales System, Generationsbeziehung, Bevölkerungsentwicklung

Männlichkeit und Mütterlichkeit: Rückfall in alte Rollen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

epd

Artikel im epd Wochenspiegel 13/19

Statt nach der Geburt ihrer Kinder so viel Zeit wie möglich zu Hause zu verbringen, arbeiten viele Väter sogar mehr als zuvor. Immer mehr Paare folgen wieder ganz klassischen Mustern der Rollenverteilung. Ein interessanter Artikel über die traditionelle und immer noch hochrelevante Vorstellung von Rollenverteilungen in der Familie nach der Geburt des ersten Kindes.

Schlagworte: Familie, Geschlechterrolle, Männlichkeit, Das @Mütterliche, Mutter, Mutterschaft

Religion im Kinderbuch0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Augsburg
Georg Langenhorst

Internetportal

Auf dieser Website finden Sie Informationen und aktuelle Hinweise zum interdisziplinären Forschungsbereich von “Religion im Kinder- und Jugendbuch”. religion-im-kinderbuch.de ist ein Internet-Angebot der Deutschen Bibelgesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Georg Langenhorst, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Augsburg.

Schlagworte: Kinderbuch, Kinder, Gott, Familie

Die interreligiöse Ehe aus islamischer Sicht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Islamportal

Aus dem Islamportal

  “Ein Aspekt unserer heutigen pluralen Gesellschaft besteht darin, dass Frauen und Männer sich vermehrt über kulturelle und religiöse Grenzen hinweg kennen- und liebenlernen…” Angesichts dieser Tatsache wird im Artikel die Ehefrage zwischen Muslimen und Nichtmuslimen erörtert und neu bewertet. Dabei kommen auch Positionen der Komparativen Theologie zu Wort.    

Schlagworte: Ehe, Familie, Heirat, Muslime, Interreligiöser Dialog