Treffer

Was gibt’s zum Essen? Speisegebote in den Weltreligionen

Unterrichtsvorschlag für die Jahrgänge 7 - 9

Ausgehend von der konkreten Anforderungssituation, den Speiseplan im Rahmen eines Schulfestes zu erstellen, erarbeiten sich die Schüler und Schülerinnen die Speisegebote in Judentum, Christentum und Islam und reflektieren, was in interreligiöser Hinsicht für das Catering zu beachten ist.

2021|3 rpi-impulse: Tierisch gut

Bildquelle: www.rpi-ekkw-ekhn.de

Tiere als Nächste und Mitgeschöpfe

  rpi-impulse ist die Zeitschrift des rpi der Ev. Kirche von Kurhessen und Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen und Nassau. EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Birgitt Neukirch, Katja Simon PERSONEN & PROJEKTE - Christlicher RU in Hessen vor 200 Jahren - Abschied von Gitta Seifert - Konfirmationsstadt Ziegenhain (dazu ein rpi-Konfi)…

Zu Besuch in einer ehemaligen Synagoge

Bildquelle: Schuldekanat Schorndorf

Die dritte Unterrichtsreihe von „Die Reli-Lehrer“ führt uns in die ehemalige Synagoge in Affaltrach und vermittelt Wissenswertes über ein Gebäude, das 1851 als Synagoge erbaut wurde und auf eine wechselhafte Geschichte zurückblickt. Alle Videos bieten zahlreiche Informationen zum Judentum, orientieren sich dabei aber an den Räumlichkeiten der Synagoge und den Themen der Ausstellung:

Im ersten Video der Serie begrüßt uns Heinz Deininger, Vositzender des Vereins "Freundeskreis ehemalige Synagoge Affaltrach e.V.", an der ehemalige Synagoge und nimmt uns lebendig mit in die Geschichte des Judentums und dieses geschichtsträchtigen Gebäudes. Video 1 Im bereitgestellten Arbeitsmaterial erarbeiten die SuS anhand der Informationen im Video und im Arbeitsblatt einige Grundlage des Judentums…