Treffer

Mythos, Logos und Schmitdts Schwurbelfächer (Mem War III)

Das Pamphlet brandmarkt, ohne unfair zu werden, Harald Schmidts kürzliche Äußerung zu den Geisteswissenschaften als unglaublichen rhetorischen Fehltritt.

Wirklich gute Studenten, die etwas für die Gesellschaft Sinnvolles auf die Beine stellten, seien keine Geisteswissenschaftler. "Mathematik oder Physik", "kein Schwurbelfach" seien ihre Leidenschaft. Wohin aber gerät eine Gesellschaft, die sich nur auf die Analyse des materiellen Seins oder die Logik konzentriert und den Menschen als soziales, psychisches, politisches oder religiöses Wesen, dem eine unverlierbare…

2022|2 rpi-impulse My body is my temple!

Wann bin ich schön?

Wer bin ich? Wie bin ich? Bin ich attraktiv (genug)? Und: Wie sehen mich die anderen? Wie kann oder wie muss ich mich vor anderen gut präsentieren? Das sind Fragen, die für Heranwachsende von großer Bedeutung sind. Daher haben sie ihren Platz in einem Religionsunterricht, der Kinder und Jugendliche ernst nimmt und in ihrer Entwicklung…

Christi Himmelfahrt – eine unglaubliche Reise?

Bildquelle: reli-ethik-blog.de

Arbeitsblatt zum Thema Himmelfahrt

Jesus schwebt auf einer Wolke in den Himmel, diese Vorstellung von Himmelfahrt haben viele Künstlerinnen und Künstler durch ihre Bilder geprägt. Wie soll man den Lernenden aber das wahre Wesen von Christi Himmelfahrt vermitteln? Wer kennt sie nicht, die Bilder, auf denen Jesus auf einer Wolke Richtung Himmel schwebt und eine staunende Menschenmenge das Geschehen…