ImDialog

Treffer

Gelobtes Land0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Artikel - Der Staat Israel auf dem Weg ins Bewusstsein der Kirchen
Eine theologische Annäherung an die Gründung des Staates Israel aus Sicht des Protestantismus: "Die Entstehung des Staates Israel 1948 traf die Kirchen unvorbereitet und löste in Kirche und Theologie zunächst Irritation und Verwirrung aus. Es fehlten die Kategorien, um die Ansiedlung von Juden in einem eigenen Staat erfassen zu können. Ja die traditionelle kirchliche Lehre…

Schlagworte: Geschichte, Israel, Judentum, Protestantismus

Die Rede von Schuld und Vergebung als Täterschutz0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Materialdienst-Auszug
Der Evangelische Arbeitskreis Kirche und Israel in Hessen und Nassau veröffentlicht in ihrem Mitteilungsblatt "Materialdienst" eine Auseinandersetzung mit der Frage, ob das evangelische Verständnis von Sündenvergebung im Rahmen der Rechtfertigungslehre (nach Moltmann) nicht einen Täterschutz darstellt - hier bezogen auf die Zeit des Nationalsozialimus.

Schlagworte: Jürgen Moltmann, Nationalsozialismus, Opfer, Rechtfertigung, Schuld, Täter, Vergebung

Rachel0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog
Ursula Rudnick

Biblische, rabbinische und zeitgenössische Erläuterungen zu Rachel
Rachel gehört in die ehrenvolle Reihe der "Erzmütter" Israels. Der ausführliche Fachbeitrag von Ursula Rudnick bringt viele Facetten der Auslegung zum Vorschein.  

Schlagworte: Erzmütter, Jakob (Erzvater), Lea

Sinn des Gebets0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Eine jüdische Sicht des Betens
"Was ist also das jüdische Gebet? Woher kommt es und warum beten wir? Nützt unser Gebet und wenn ja, wem? Braucht G“tt unsere Gebete und weiß er nicht ohnehin schon im Voraus, was wir beten? Und wenn das so ist, warum beten wir dann überhaupt zu ihm? Und glauben wir ernsthaft, dass der Ewige eine…

Schlagworte: Gebet, Judentum

Gibt es eine jüdische Theologie des Christentums?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog
Micha Brumlik

Ein knapper Überblick von Micha Brumlik
Kurzer Überblick über die Rezeption des Christentums durch das Judentum von der Antike bis heute. Ein Fachartikel des jüdischen Wissenschaftlers Micha Brumlik.

Schlagworte: Christentum, Judentum

ImDialog. Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau
Der Arbeitskreis veröffentlicht jährlich 6 Ausgaben der Zeitschrift BlickPunkt.e. Ein Teil der sehr interessanten und aktuellen Artikel zu den Themenbereichen Judentum und Christentum, Israel und Deutschland werden sofort online gestellt. Andere Materialien und Präsentationen sind kostenpflichtig.

Schlagworte: Dialog, Juden

Die “Geschichte der Juden in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Buchbesprechung
In dieser Buchbesprechung erhält man einen Überblick über die Geschichte des Judentums in Deutschland von 1945 bis heute. - Der Text stammt aus der "Jüdischen Zeitung" von November 2012. Er analysiert jüdisches Leben im Nachkriegsdeutschland. Ein Einsatz in Oberstufenklassen setzt passende Aufgabenstellungen voraus.

Schlagworte: Deutschland, Juden, Judenverfolgung

“…habe ich geschwiegen”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Zur Frage eines Antisemitismus bei Martin Niemöller
Artikel von Martin Stöhr im "Materialdienst", dem Evangelischen Arbeitskreis Kirche und Israel in Hessen und Nassau.

Schlagworte: Antisemitismus, Niemöller (Martin)

Die Schattenseite des Reformators0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Aufsatzsammlung
Blickpunkte.E - Materialien zu Christentum, Judentum, Israel und Nahost hat im Juli 2014 eine Sonderausgabe veröffentlicht mit vielen Aufsätzen zu 'Luther und die Juden'.

Schlagworte: Antijudaismus, Antisemitismus, Martin Luther

Martin Luther und die Juden0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Vortrag bei der Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden Schwanenwerder 2012
Eine politologische Betrachtung in der Online-Zeitschrift "Blickpunkt.E" von Michael Brumlik mit folgenden Kapiteln: Einleitung Ein politischer Denker Luthers Haltung zu den Juden Luther als Nationalökonom Die gesellschaftliche und rechtliche Lage Homo Sacer Der souveräne NS Staat

Schlagworte: Antijudaismus, Antisemitismus, Martin Luther