Treffer

Schuld und Vergebung im neuzeitlichen Wahrnehmungskontext0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Vorlesung von Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Beintker, Uni Münster

  “Inhaltliche Schwerpunkte: Der neuzeitliche Mensch existiert in der Polarität von Schuldverleugnung und Schuldverstrickung. Mit der Preisgabe des Evangeliums verliert er die Freiheit zur Schulderkenntnis und zur Barmherzigkeit. Die Vorlesung möchte ein genuines Thema des christlichen Glaubens in den Kontext individueller und kollektiver Lebenspraxis einzeichnen und zeigen, wie die Vergebung Zukunft erschließt. Wichtige Themenfelder: Schuld…

Schlagworte: Gnade, Rechtfertigung, Schuld, Vergebung, Wahrnehmung

Männer sind eher bereit zu verzeihen als Frauen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZEIT ONLINE

ZEIT-Artikel

“Wer vergeben kann, zeigt Größe – aber wie kommt es überhaupt dazu? Was bringt uns in die Situation, Gnade vor Recht walten zu lassen und einem Missetäter zu vergeben?” Kurzer Bericht über eine Studie der Freien Universität Berlin.

Schlagworte: Vergebung, Verzeihung

Beichte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Kathpedia

kathpedia-Artikel

Eine ausführliche Einführung in die katholische Form der Beichte auf kathpedia mit folgenden Abschnitten: Beichte / Sündenvergebung / Was ist die Absolution? / Sakramentaler Zusammenhang / Sündenfolgen und Buße / Wie oft darf ich beichten? / Wo soll ich beichten? / Die Beichte und der Priester / Beichtgeheimnis oder Beichtsiegel.

Schlagworte: Beichte, Vergebung

Gewissenhaftes Handeln – Einblicke hinter Gefängnismauern0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Projektvorschlag für die Oberstufe und Berufsfachschulen

Das vorgestellte Projekt beschreibt die Begegnung von Schülerinnen und Schülern mit Häftlingen der JVA Kassel. Die Schülerinnen und Schüler werden vorher auf die Thematik Schuld-Strafe-Strafvollzug-Vergebung vorbereitet. Sie nähern sich einer „geschlossenen Gesellschaft“.  

Schlagworte: Gefängnis, Justiz, Strafvollzug, Schuld, Strafe, Vergebung, rpi-impulse

Tu Buße!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BR
Uwe Birnstein

Von Ablass, Beichte und dem lieben Seelenfrieden

“Im Innersten rührt Buße an Erfahrungen, die jeder Mensch macht und auf die jeder Mensch eine Antwort finden muss: Wie gehe ich um mit Schuld und Vergebung, mit Versagen und Verstrickung? Wie gehe ich um mit Schmerzen, die ich erlitten und anderen zugefügt habe? Wie schließe ich Frieden mit mir selbst und meinen Mitmenschen? Wie…

Schlagworte: Ablass, Beichte, Buße, Gewissen, Schuld, Sühne, Vergebung

Schuld und Vergebung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ausführliche Darstellung

Die Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral in Erfurt hat diese siebenseitige Schrift zum Thema Schuld und Vergebung veröffentlicht (pdf-download). Eine übersichtliche Darstellung der katholischen Auffassung von Schuld, Beichte, Buße und Vergebung.

Schlagworte: Schuld, Sünde, Buße, Vergebung

Wenn die Straßenbahn bergab fährt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Gedanken zu Schuld und Vergebung

Mit einfachen Worten versucht Gregor Giele vom Pastoral des Bistums Meissen die Wirkungen von Schuld und Vergebung zu erklären.

Schlagworte: Schuld, Vergebung

Kernfragen des Glaubens0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ea

Internetportal

Auf dieser Website beschäftigt sich die Evangelische Akademikerschaft (ea) in Vorbereitung auf das Reformatiosjubiläum 2017 mit “15 Kernfragen des Glaubens”: Von Glaube und Naturwissenschaft über Jüngstes Gericht bis hin zur Theodizee und der Frage nach dem ewigen Leben. Das Projekt wurde im Jahr 2015 beendet, die Beiträge bleiben online erhalten.

Schlagworte: Glaube, Auferstehung, Gebet, Gottesbild, Hoffnung, Jesus, Jüngstes Gericht, Kirche, Kommunikation, Leid, Mystik, Schuld, Sünde, Vergebung, Tod, Ewiges Leben, Theodizee, Naturwissenschaft

Die Rede von Schuld und Vergebung als Täterschutz0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ImDialog

Materialdienst-Auszug

Der Evangelische Arbeitskreis Kirche und Israel in Hessen und Nassau veröffentlicht in ihrem Mitteilungsblatt “Materialdienst” eine Auseinandersetzung mit der Frage, ob das evangelische Verständnis von Sündenvergebung im Rahmen der Rechtfertigungslehre (nach Moltmann) nicht einen Täterschutz darstellt – hier bezogen auf die Zeit des Nationalsozialimus.

Schlagworte: Opfer, Täter, Nationalsozialismus, Vergebung, Schuld, Rechtfertigung, Jürgen Moltmann

Schuld / Sünde / Vergebung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ea

Aus der Reihe “Kernfragen des Glaubens”

“Viele Kernsätze des christlichen Glaubens und Bibelworte werden heute auch von Mitgliedern der Kirchen nicht mehr verstanden und nur noch teilweise akzeptiert. Erkenntnisse der Naturwissenschaften gelten als Gegensätze zu Glaubenslehren. Das führt bei manchen Christen zur Abkehr vom traditionellen Glaubensbekenntnis, wie es bis heute in den Kirchen gesprochen wird. Daneben gibt es zunehmend die Bereitschaft…

Schlagworte: Schuld, Sühne, Vergebung, Rechtfertigung, Gerechtigkeit