Dienste
Treffer

diesseits.de. Das Online-Magazin für weltlichen Humanismus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Magazin des Humaniostischen Verbandes

Das Magazin für weltlichen Humanismus nimmt Bezug zu aktuellen gesellschaftspolitischen und sozialen Fragestellungen und bietet Orientierung für einen individuellen Lebensweg ohne Religion.

Schlagworte: Humanismus, Religionskritik

Wer sind die Remonstranten?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Internetpräsenz der Remonstranten in Berlin

Die Remonstranten – eine Kirche der besonderen Art. Protestantisch und humanistisch, dogmenfrei und lernbereit von anderen Religionen. Sie hat eine lange Tradition, sie hat sich immer wieder weiterentwickelt. Sie ist eng mit der Ökumenischen Bewegung verbunden, hat aber auch gleichermaßen Interesse am Dialog mit humanistischen Gruppen. In den Niederlanden hat sie ca. 6000 Mitglieder und…

Schlagworte: Bekenntnis, Gemeindeerneuerung, Ethik, Freikirche, Glaubensbekenntnis, Humanismus, Kirche, Niederlande

Pico della Mirandola – Vorläufer interreligiöser Versöhnung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Reinhard Kirste

Bericht und Links zu Leben und Werk des Renaissancephilosophen

Pico della Mirandola gehört aufgrund seiner toleranten und religionsoffenen Haltung zu den bedeutenden Brückenbauern des interreligiösen Dialogs am Ende des Mittelalters. Seine Wertschätzung anderer Religionen im Sinne einer Friedenspädagogik und Betonung der Menschenwürde versuchte er mit Gelehrten aus ganz Europa voranzubringen.

Schlagworte: Humanismus, Menschenrechte, Religionsfreiheit, Papsttum, Philosophie, Renaissance, Toleranz, Interreligiöses Lernen

Das biblische Menschenbild und der anthropologische Entwurf von Carl Rogers – eine Gegenüberstellung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

MBS Texte 119

Die Veröffentlichung umfasst in 32 Seiten folgende Kapitel: 1. Einleitung 2. Das biblische Menschenbild 3. Überprüfung des anthropologischen Entwurfs von Carl Rogers 4. Fazit

Schlagworte: Menschenbild, Carl Rogers, Humanismus

Humanismus – Das Menschenbild der Renaissance0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Planet Wissen

Ein Beitrag aus dem Portal von Planet Wissen

“Die Renaissance ist eine Kulturbewegung, die Bewegung einer kleinen, sehr gebildeten Elite. Diese Elite besteht aus einem Kreis von bedeutsamen Fürsten, Wissenschaftlern und Handwerkern, die zu Künstlern werden. Sie feiern den Menschen, rücken ihn und seine Errungenschaften in den Mittelpunkt.”

Schlagworte: Renaissance, Mittelalter, Kunstgeschichte, Menschenbild, Humanismus

Das Menschenbild des Christentums0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Programm für den Sozialen Humanismus

Der katholische Sozialethiker Elmar Nass (Aachen) reflektiert ausführlich die Frage nach dem christlichen Menschenbild. Dabei werden auch evangelische Positionen eingebracht und auch der arheistische Humanismus wird thematisiert.

Schlagworte: Menschenbild, Humanismus, Ethik, Atheismus

Was glaubt jemand, der nicht glaubt?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Der Tagesspiegel

Artikel im Tagesspiegel vom 14.10.2017

Vernunft als Leitfaden, der Mensch im Mittelpunkt: Wie ein Weltbild jenseits der Religionen aussehen kann.

Schlagworte: Atheismus, Humanismus

Evolutionärer Humanismus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Onlinetexte mit weiterführenden Links und Aufgabenstellungen

Evolutionärer Humanismus, begründet durch Julian Huxley, gefördert durch die Giordano-Bruno-Stiftung, gepredigt von Michael Schmidt-Salomon Der Aufsatz gibt einen Einblick in die junge Geschichte des Evolutionären Humanismus, wie er sich in Deutschland zeigt. Die Ausgangsfrage lautet, was ein Humanismus denn bedeuten könnte, der evolutionär, d.h. maßgeblich vom Gedanken der Selektion geprägt ist. Für Julian Huxley bedeutete…

Schlagworte: Evolutionärer Humanismus, Anthropologie, Richard Dawkins, Humanismus, Naturalismus

Atheismus und traditionelle Religion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Michael Schmidt-Salomon

Impulsvortrag

Impulsvortrag von Dr. Schmidt-Salomon, Giordano-Bruno-Stiftung, an der Universität Münster, 29.4.2014

Schlagworte: Atheismus, Humanismus, Naturalismus

Zehn (An)gebote0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ethische Richtlinien für das 21. Jahrhundert

Die Giordano-Bruno-Stiftung setzt sich kritisch mit den Zehn Geboten der Bibel auseinander und stellt ihnen Die “Zehn Angebote des evolutionären Humanismus” entgegen.  

Schlagworte: Ethik, Aufklärung, Zehn Gebote, Zehn Angebote, Humanismus, Evolutionärer Humanismus