Dienste
Treffer

Jedem das Seine oder das Gleiche für alle?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BR

Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie, Audio-Datei

Kaum etwas empört die Menschen so sehr wie Ungerechtigkeit. Aber darüber, was konkret gerecht oder ungerecht ist, gehen die Meinungen oft weit auseinander. Deshalb bemühen sich Philosophen seit mehr als 2.000 Jahren, objektiv herauszufinden, was Gerechtigkeit eigentlich ist und wie man sie herstellen kann. Der Beitrag beleuchtet wesentliche Stationen dieses Denkwegs: von der Gerechtigkeit als…

Schlagworte: Aristoteles, Gerechtigkeit, John Rawls, Jürgen Habermas, Platon, Philosophie

Gerechtigkeitstheorien – Aristoteles0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Der Gerechtigkeitsbegriff nach Aristoteles

In dem Abschnitt aus dem Wikipedia-Artikel “Gerechtigkeitstheorien” wird gut strukturiert die klassische Unterscheidung des Artistoteles in Verteilungsgerechtigkeit (iustitia distributiva) und ausgleichende Gerechtigkeit (iustitia commutativa) dargestellt und erläutert. Hilfreich ist auch ein Schema zum Gerechtigkeitsbegriff bei Aristoteles.

Schlagworte: Aristoteles, Gerechtigkeit, Philosophie, Antike

Religionsunterricht in der Pfalz: Dossier RPH 2/2015 Gott0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Amt für Religionsunterricht der Ev. Kirche der Pfalz

Arbeitsblätter

Zu dem Religionspädagogischen Heft (RPH) 2/2015 zur Gottesfrage wurden folgende Zusatzmaterialien zum Download bereit gestellt: Wie die Philosophie Gott denkt Plakat “Gott ist mein Hirte”, Psalm 23 Traumreise

Schlagworte: Gott, Gottesfrage, Gottesvorstellung, Philosophie

Interkulturelle Erweiterungen der “Moderne”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

INTR°A
Reinhard Kirste

Rezension des Buches “Die Moderne im interkulturellen Diskurs

Die Autoren aus Europa, Lateinamerika und der Arabischen Welt nehmen den philosophisch geprägten Diskurs über die Moderne so auf, dass sie den eurozentristischen Blick zugrunsten eines erweiterten Verständnisses von Moderne ändern. Dadurch bekommen die eigenständigen (post-)kolonialistischen Entwicklungen in diesen Ländern ein erhebliches Gewicht – auch im Sinne einer interkulturellen Globalisierung. Diese bezieht die indigenen Traditionen…

Schlagworte: Arabischer Frühling, Arabien, Aufklärung, Europa, Identität, Kolonialismus, Lateinamerika, Mittelmeer, Moderne, Philosophie, Pluralität

Die wirkungsgeschichtliche Bedeutung antiker Religion und Philosophie (aktualisiert)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Dialog der Religionen
Reinhard Kirste

Artikel und Buchbesprechungen

Die drei großen monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam haben ihre Wurzeln in den kulturellen, politischen und religiösen Vorgegebenheiten der Antike. Die vernetzte geistesgeschichtliche Vielfalt im Mittelmeerraum, im Mittleren und Nahen Osten sowie auf der Arabischen Halbinsel und in Afrika beeinflusst unser Denken bis heute ganz wesentlich. Artikel und Buchbesprechungen zu diesem großen und interessanten Themenbereich.  

Schlagworte: Philosophie, Antike, Christentum, Judentum, Weltanschauungen, Götter, Yeziden, Zarathustra, Manichäismus

Was glaubst du?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Rainer Oberthür

Briefe von Kindern und an Kinder

Rainer Oberthür stellt 11 Briefe aus „Was-glaubst-du?“ als farbige Kopiervorlagen für eigene Antworten zur Verfügung. (PDF-Datei) Es geht um Themen wie Gefühle, Frieden, Angst, Himmel, Gott. Mehr zu dem Buch h i e r !

Schlagworte: Frieden, Himmel, Gefühle, Gott, Kinder, Philosophie, Kindertheologie

Philosophieren mit Kindern0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Einführung

Eine kurze Einführung in Konzeption und Methoden von Pfarrer Karsten Dittmann.

Schlagworte: Philosophieren, Philosophie

Wie viel Religion verträgt der liberale Staat?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Vortrag von Prof. Jürgen Habermas

Druckfassung eines Vortrages, den Jürgen Habermas im Rahmen der Reihe «Politik und Religion» am 19. Juli 2012 in der Carl-Friedrich-von-Siemens-Stiftung in München vorgetragen hat.

Schlagworte: Religionen, Staat, Philosophie

Ein Gastmahl der Liebe – Platons Symposion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BR

Audio-Datei, 23:54 mit Unterrichtsvorschlägen, BR

“Ein literarisches Gelage, das sich nicht am Wein, sondern an der Philosophie berauscht: Platons “Symposion” hat seit seiner Entstehung vor 2.400 Jahren nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Vordergründig ein Trinkgelage zur Feier eines Dichterpreises, im Kern ein Klärungsversuch des Phänomens “Eros”: in seinem Dialog “Symposion” gelingt dem griechischen Philosophen Platon eine dialektische Annäherung an das…

Schlagworte: Eros, Liebe, Philosophie, Platon

Moral – Ethik – Gefühl0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

HR

Funkkolleg Philosophie

Ist Moral eine Sache des Gefühls? So lautet die Ausgangsfrage dieser Funkkolleg-Folge. Hier geht es um Beispielsituationen und Grundfragen – z. B. den kategorischen Imperativ Kants -, die in der Oberstufe thematisiert werden können. Es werden ausführliche Literaturtipps gegeben, ebenso Zusatzmaterialien zum Download. Dazu gehören auch Didaktische Anleitungen.

Schlagworte: Moral, Ethik, Philosophie, Immanuel Kant, Gefühl