Dienste
Treffer

Verantwortungsvoll Liebe leben0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PTI Nordkirche

Ist Gott egal, wenn ich liebe? RU Kampagne 2019

Unterrichtsidee für die Sek. II im Ramen der RU Kampagne 2019 in Hamburg „Wir leben doch in einer (welt-)offenen, liberalen Gesellschaft. Natürlich kann jeder und jede lieben, wen er oder sie will.“ Diese oder ähnliche Aussagen würden vermutlich auf die Frage: „Was sagst DU: Ist es egal, wen ich liebe?“1 von unseren Schüler*innen geäußert. Religiösen…

Schlagworte: Beziehung, Gottesbild, Homosexualität, Leib, Liebe, Lust, Menschenbild, Partnerschaft, Sexualität, Sünde, Treue, Vertrauen

Vergebung als Ende der Macht des Bösen (nach Wolfram Soldan)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Der Arzt und Psychotherapeut Soldan hat als Christ ein Vergebungsmodell entwickelt.

Soldan motiviert, sich mit Vergebung zu beschäftigen anhand empirischer Untersuchungen. Diese hätten ergeben, dass Menschen, denen Vergebung wichtig sei, sich psychisch und physisch gesunder fühlten. Soldans Modell zeigt, wie Vergebung und Versöhnung auch in sehr belastenden Beziehungen gelingen kann. Dabei spielt das Abrechnen (vgl. Mt 18,23ff.) eine wichtige Rolle.    

Schlagworte: Gleichnis, Gnade, Kreuzestheologie, Psychotherapie, Sühnetod, Sünde, Vergebung, Versöhnung

Sünde. Religionspädagogische und systematisch-theologische Anmerkungen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD in der EKBO

Artikel von Prof. Dr. Christopher Zarnow im zeitspRUng 1/2019

'Die Alltagssprache hat die Konsequenz, dass der Sündenbegriff an unserem Leben vorbeizureden scheint. Weil das moralische Gewicht des Sündenbegriffs für viele unerträglich oder schlicht unverständlich geworden ist, wird der Begriff trivialisiert (Diätsünde, Verkehrssünde). Auch in der religionspädagogischen Literatur, so scheint es mir, wird eher ein Bogen um das Thema gemacht – womöglich wittert man ,schwarze…

Schlagworte: Schuld, Sünde

Sterbehilfe und Reden aus christlicher Freiheit: Muss ein Christ assistierten Suizid als Hybris (Sünde) bezeichnen?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Muss, sollte, darf oder kann man assistierten Suizid als Hybris i.S. Paul Tillichs bezeichnen?

Der Aufsatz geht den Umständen nach, unter denen man nach Paulus gem. christlicher Freiheit assistierten Suizid als Hybris nach Tillich bezeichnen sollte oder nicht.  

Schlagworte: Assistierter Suizid, Christus, Freiheit, Hybris, Sünde, Tillich

Karl Barths Lehre von der Sünde in seinem dogmatischen Früh- und Spätwerk0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Theologische Fakultät an der Universität Heidelberg

Dissertation

Dissertationsarbeit von Jahng Seob Kim, vorgelegt an der Universität Heidelberg (2008/2009).

Schlagworte: Karl Barth, Sünde

Sünde (Gen 3; Röm 3; Röm 5; Röm 7)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Das Informationsblatt bietet eine existentiale Auslegung des biblischen Sündenbegriffs ausgehend vom Sündenfall.

Die Übersicht versucht ausgehend und vor allem auf der Grundlage von Gen 3 einen Zusammenhang der biblischen Hamartiologien herzustellen und existential zu deuten. Dabei spielt die Übersetzung "Baum der Erkenntnis von Vorteilhaft und Schlecht" eine wichtige Rolle.

Schlagworte: Adam, Eva, Genesis, Paulus, Röm 3, Röm 5, Röm 7, Sünde, Sündenfall

Erbsünde0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bistum Münster

Heillosigkeit des Menschen

Das Bistum Münster erklärt in seiner Rubrik "Fragen + Glauben" die Erbsünde aus Sicht der katholischen Kirche.

Schlagworte: Erbsünde, Sünde, Sündenlehre, Theologie

E – Wie Erbsünde0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

NDR
Jan van Lingen

Lexikoneintrag

"Erbsünde - Was bedeutet das überhaupt?" - Ein in verständlicher Sprache geschriebener Eintrag im Kirchenlexikon des NDR. Für den Unterricht in der Oberstufe etwa wäre es interessant, an manchen Stellen zu vertiefen, oder Widerspruch zu diskutieren.

Schlagworte: Erbsünde, Sünde

Beichte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Einführung

Eine übersichtliche Einführung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oberstaufen in die Formen der Beichte der Evangelischen Kirche.

Schlagworte: Beichte, Sünde

Sünde und Entfremdung als Thema des Religionsunterrichts0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

LMU München

Unterrichtsvorschlag

Theologische und religionspädagogische Überlegungen zum Thema Sünde. Einführung in das Thema mit Vorschlägen für den Unterricht vom Akad. Oberrat Udo G. Schmoll, Ev.-Theol. Fakultät LMU München.

Schlagworte: Sünde