Dienste
Treffer

Verantwortungsvoll Liebe leben0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PTI Nordkirche

Ist Gott egal, wenn ich liebe? RU Kampagne 2019

Unterrichtsidee für die Sek. II im Ramen der RU Kampagne 2019 in Hamburg „Wir leben doch in einer (welt-)offenen, liberalen Gesellschaft. Natürlich kann jeder und jede lieben, wen er oder sie will.“ Diese oder ähnliche Aussagen würden vermutlich auf die Frage: „Was sagst DU: Ist es egal, wen ich liebe?“1 von unseren Schüler*innen geäußert. Religiösen…

Schlagworte: Beziehung, Gottesbild, Homosexualität, Leib, Liebe, Lust, Menschenbild, Partnerschaft, Sexualität, Sünde, Treue, Vertrauen

Nicht meine Verantwortung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PTI der EKM
Tobias Neumeister

webcompetent-Beitrag September 2020

Die Sängerin und Songwriterin Billie Eilish ist neben ihren musikalischen Erfolgen auch für ihren Kleidungsstil bekannt. Mit diesem möchte sich nicht etwa auffallen, sondern in einer durch öffentliche Beurteilung geprägten Branche verhindern, dass sich jemand ein Urteil über ihren Körper bilden kann. „Niemand kann sagen: ‚Sie hat einen flachen Hintern, sie hat einen fetten Arsch!‘…

Schlagworte: Identität, Leib, Meinung, Scham, Urteil

Selbstoptimierung? – Achtsames Leben. Eine Andacht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Silke Leonhard

Andacht von Silke Leonhard im Loccumer Pelikan 2/2020

Andacht zum Thema 'Selbstoptimierung'

Schlagworte: Grenze, Leben, Leib, Schönheit, Selbstoptimierung, Würde

Unters Messer für die Schönheit? – Ästhetische Chirurgie in ethischer Reflexion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Artikel von Caroline Teschmer im Loccumer Pelikan 2/2020

Im Fokus vieler medizinischer Eingriffe steht die körperliche Selbstoptimierung, die zu einem Phänomen der Gegenwart geworden ist und vor allem von Jugendlichen internalisiert wurde. Ästhetische Chirurgie stellt eine Strategie der Selbstoptimierung dar, indem an sichtbaren (Brust, Nase, Lippen, Bauch u. ä.) und unsichtbaren Körperstellen (Intimchirurgie) Veränderungen vorgenommen werden. Es geht um die stetige Arbeit am…

Schlagworte: Glück, Kooperation, Leib, Schönheit, Selbstbild, Selbstoptimierung

Leib und Körper0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Einführung 2. Philosophische Bestimmungen 3. Systematisch-Theologische Rezeptionen 4. Religionspädagogische und fachdidaktische Perspektiven 5. Was an- und noch aussteht: eine religionspädagogische Theorie und Didaktik des Körpers Literaturverzeichnis

Schlagworte: Leib

2017/3 Loccumer Pelikan: Rituale0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Kirsten Rabe Von Selbstgedrehten, Selfies und Silvesterraketen. „Auch ein Kuss kann ein Ritual sein“ – Beatrice von Weizsäcker über Handlungen mit Symbolcharakter Lars Charbonnier Übergänge gestalten und deuten. Aufgabe und Funktion von Ritualen (nicht nur) im Jugendalter Hans Jürgen Luibl Körperzeichen im Wandel der Zeiten. Ein kulturgeschichtlicher Spaziergang Ursula Rudnick…

Schlagworte: Bestattung, Einschulung, Gewohnheit, Judentum, Jugendweihe, Konfirmation, Kreuzzeichen, Kuss, Leib, Ritual, Selfie, Taufe, Übergang

Subjektivität als Ausdruck von Lebendigkeit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

IZPP

Artikel in der IZPP 1/2012

"In einer Gesellschaft, in der Wahrheit mit objektiven Fakten gleichgesetzt wird, verliert das subjektive Erleben des Menschen als primärer Zugang zur Wirklichkeit zunehmend an Bedeutung. Subjektives Erleben aber ist Ausdruck spürbarer Lebendigkeit, so dass diese Entwicklung für den Menschen eine existenzielle Bedrohung darstellt. Medium subjektiven Erlebens ist der Leib, der in einer dualistischen Trennung von…

Schlagworte: Leib, Subjekt

Schriften – Kurt Dantzer0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Vom geistlichen Leben

Kurt Richard Dantzer war Theologe und Kontemplationslehrer. Auf seiner Homepage hat er mehrere Fachaufsätze und praktische Anleitungen im weiten Bereich des spirituellen Lebens veröffentlicht.

Schlagworte: Diakonie, Gebet, Gemeinschaft, Heiliger Geist, Ikone, Jesusgebet, Kirchenbau, Leib, Meditation, Mystagogie, Spiritualität, Sterbebegleitung, Stille

Der Leichnam und die Religion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelische Akademie zu Berlin

Theologische und religionsgeschichtliche Aspekte zum Umgang mit dem toten Körper

Ein Artikel von Dr. Rüdiger Sachau von 2014 in der Rubrik "Nachlese" der Evangelischen Akademie zu Berlin mit folgenden Abschnitten: Vorbemerkung - Das Desinteresse der Theologie am Leichnam Religion - der betrauerte und der gefürchtete Leichnam Altes Testament - Diesseits des Todes Judentum - Bestattungspflicht und Vollständigkeit des Körpers Neues Testament - zurückgenommene Relativierung Alte…

Schlagworte: Bestattung, Leib, Leiche, Tod

Die Frage nach dem Sinn – Schönheit und Körperkult0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)

Unterrichtsentwurf für die Berufsschule

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit den vielfältigen Glücksangeboten (hier: Schönheit und Körperkult) kritisch auseinander und beschreiben eigene Vorstellungen von gelingendem Leben.

Schlagworte: Glück, Leib, Schönheit, Sinn