Treffer

2022/2 zeitspRUng: Wasser

Bildquelle: images.unsplash.com

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin & Brandenburg

Das Redaktionsteam des zeitspRUngs 2/2022 versucht, die gegenwärtige Gemengelage aus zunehmender Dringlichkeit, aus regionalen und globalen, aus theologischen und unterrichtspraktischen Aspekten des Themas aufzugreifen und in folgenden Einzelartikeln umzusetzen: Das Kapitel „Mit allen Wassern gewaschen“ im Schulbuch ALLE ZUSAMMEN | Susanne Schroeder Mit allen Wassern gewaschen – eine Begegnung mit dem Symbol Wasser im Stationenlernen…

Mit Martha und Mose in Balance

Bildquelle: images.unsplash.com

Biga – Bibel ganzheitlich

Die Bibel zeichnet ein Bild vom Menschen, das ganzheitlich ist. Leib, Seele und Geist werden als Einheit begriffen. Das Wort Gottes mit Körper, Geist und Seele erlebbar machen – das ist das Konzept Biga, kurz für Bibel ganzheitlich. Das Prinzip: Körperübungen aus dem Yoga werden mit biblischen Figuren zusammengedacht.

Mythos, Logos und Schmidts Schwurbelfächer (Mem War III)

Das Pamphlet brandmarkt, ohne unfair zu werden, Harald Schmidts kürzliche Äußerung zu den Geisteswissenschaften als unglaublichen rhetorischen Fehltritt.

Wirklich gute Studenten, die etwas für die Gesellschaft Sinnvolles auf die Beine stellten, seien keine Geisteswissenschaftler. "Mathematik oder Physik", "kein Schwurbelfach" seien ihre Leidenschaft. Wohin aber gerät eine Gesellschaft, die sich nur auf die Analyse des materiellen Seins oder die Logik konzentriert und den Menschen als soziales, psychisches, politisches oder religiöses Wesen, dem eine unverlierbare…