Dienste
Treffer

2020/2 Loccumer Pelikan: Medizinethik0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Silke Leonhard editorial grundsätzlich Peter Dabrock Konflikte aushalten und menschlich gestalten. Verantwortungsethik im Umgang mit frühestem menschlichen Leben Reiner Anselm Ethik am Ende des Lebens Heiner Wedemeyer Kann Medizin immer gerecht sein? Wer entscheidet? Marcel Mertz Wie ist der Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Medizin zu bewerten? nachgefragt Organspende Jörn Neier Hirntod Die kirchliche Position zur…

Schlagworte: Achtsamkeit, Arzt, Filmanalyse, Hirntod, Hoffnung, Künstliche Intelligenz, Medizinethik, Operation, Organspende, SARS-CoV-2, Schönheit, Schwangerschaftsabbruch, Selbstbild, Sterbehilfe, Tod, Verantwortungsethik

Das weiße Band – eine deutsche Kindergeschichte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Information und Handreichung zum Film

Das Filmheft mit Infos zum Inhalt des Films, Sequenzanalyse, Unterrichtsvorschlägen und Arbeitsblatt kann hier kostenlos heruntergeladen werden. Der Film ist bei vielen kirchlichen Medienzentralen lizensiert für die Bildungsarbeit zum Download für registrierte Mitglieder erhältlich. Fragen Sie jeweils bei Ihrer Landeskirche / Diözese nach! https://medienzentralen.de/medium213/Das-weisse-Band

Schlagworte: Abhängigkeit, Faschismus, Film, Filmanalyse, Filmdidaktik, Freiheit, Menschenrecht, Nationalsozialismus, Patriarch

Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte – Wikipedia0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Handlung, Produktion und Hintergründe des Films

Wikipedia-Artikel über den Spielfilm des österreichischen Regisseurs Michael Haneke aus dem Jahr 2009. Der Film ist bei vielen kirchlichen Medienzentralen lizensiert für die Bildungsarbeit zum Download für registrierte Mitglieder erhältlich. Fragen Sie jeweils bei Ihrer Landeskirche / Diözese nach! https://medienzentralen.de/medium213/Das-weisse-Band

Schlagworte: Film, Filmanalyse

Regisseur Haneke über “Das weiße Band”: “Liebe ist zu wenig”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

taz.de

Interview mit dem Regisseur

“Liebe ist zu wenig” ein Gespräch mit Michael Haneke über repressive Erziehung und seinen Film “Das weiße Band”. Der Film ist bei vielen kirchlichen Medienzentralen lizensiert für die Bildungsarbeit zum Download für registrierte Mitglieder erhältlich. Fragen Sie jeweils bei Ihrer Landeskirche / Diözese nach! https://medienzentralen.de/medium213/Das-weisse-Band

Schlagworte: Erziehung, Filmanalyse, Interview

Kino macht Schule – Das weiße Band0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Dossier des Filmladen Filmverleihs Österreich

Informationen zu den Erzählebenen, Fragen zu Vor- und Nachbearbeitung des Films. Der Film ist bei vielen kirchlichen Medienzentralen lizensiert für die Bildungsarbeit zum Download für registrierte Mitglieder erhältlich. Fragen Sie jeweils bei Ihrer Landeskirche / Diözese nach! https://medienzentralen.de/medium213/Das-weisse-Band

Schlagworte: Film, Filmanalyse, Filmdidaktik

critic0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Filmvorstellungen und -kritiken

Critic.de stellt neue Filme vor, stellt Rezensionen online, gibt Empfehlungen für Fernsehsendungen oder DVDs, berichtet über Festivals u.a.m. Chefredakteur ist der Filmkritiker Frédéric Jaeger.

Schlagworte: Film, Filmanalyse

Kino & Curriculum0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Unterrichtsvorschläge zu Kino-Filmen

KINO & CURRICULUM ist ein Online-Angebot des Instituts für Kino und Filmkultur. Es... ... informiert Sie als PädagogInnen über aktuelle Kinofilme. ... schlägt Ihnen Diskussionsansätze auf Grundlage der Lehrpläne vor. ... bietet Ihnen thematische und ästhetische Hintergrundinformationen zur Filmbesprechung an. KINO & CURRICULUM enthält: Produktionsabgaben, Inhalt, IKF-Empfehlungen für Fächer, Themen und Altersgruppe, Themen und Lehrplanbezüge…

Schlagworte: Film, Filmanalyse, Filmdidaktik, Kino, Spielfilm

Handbuch Theologie und populärer Film0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Buchinfo bei Wikipedia

  Der Wikipedia-Artikel informiert über den Inhalt der drei bisher erschienenen Bände.

Schlagworte: Film, Filmanalyse, Kino, Medienbildung, Theologie

Filmdienst0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Portal der katholischen Filmzeitschrift "Filmdienst"

filmdienst.de bietet Filmkritiken zu allen Neustarts im Kino, Festivalberichte, Rezensionen zu DVD-Neuerscheinungen und Büchern, Interviews und tägliche TV-Tipps. Alle zwei Wochen stellt die FILMDIENST-Redaktion die aktuellen Kino-Neustarts vor und beleuchtet in Artikeln, Porträts und Interviews regelmäßig wichtige erzählerische und ästhetische Entwicklungen des internationalen Films. Die Kritiken und Beiträge stehen für analytische Schärfe und eine fundierte…

Schlagworte: Film, Filmanalyse, Filmdidaktik, Kino, Spielfilm

Film-Hefte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Begleitmaterial zu bekannten Kino-Filmen

Das Institut für Kino und Filmkultur (IKF) erstellt Film-Hefte als Begleitmaterial für PädagogInnen zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht sowie zur Anregung von Gesprächen und Diskussionen. Die IKF-Film-Hefte enthalten eine Inhaltsangabe, entfalten die Problemstellung, geben Erläuterungen zur Filmsprache, bieten Diskussionsanregungen und Fragen und geben Hinweise für den Einsatz im Unterricht.

Schlagworte: Film, Filmanalyse