Gibt es eine katholische/evangelische Religionspädagogik oder sind wir ökumenisch?

Artikel auf Theo-Web 13 (2014), H. 2, 21 – 26

Der Beitrag versucht einen Überblick über gegenwärtige konfessionsbezogene Tendenzen in der Religionspädagogik zu geben. Diese zeigen sich dabei spannungsvoll und teilweise wi-dersprüchlich: Einerseits ist die abnehmende Bedeutung von Konfessionalität in der Lebens- und Glaubenswelt unserer Zeitgenossen zu konstatieren und arbeiten religionspädagogische Wissenschaftler/innen beider Konfessionen vertrauensvoll zusammen. Andererseits gibt es in Kirche und Theologie neue Versuche […]…

Katholische Kulturkämpfe

8. Podcast aus der Reihe “Das Wort und das Fleisch”, 1:54′

Die Katholische Kirche erlebt spannungsvolle Jahre. Die klassisch-konflikthafte Gegenüberstellung von konservativer Kirchenführung und linken bzw. liberalen Reformbewegungen löst sich zunehmend auf. Denn Papst Franziskus ist für alle Flügel der Katholischen Kirche eine Herausforderung und eine Inspiration. Er irritiert und begeistert. Er weckt Hoffnungen und Frustration. Und manchmal beides gleichzeitig.…

Vom Nikolaus erzählen

Ein Erzählbeispiel

Religionspädagogin Maria Spieß, Oldenburg, hat eine Zusatzausbildung zur Bibelerzählerin absolviert. In vielen Gruppen hat sie schon für Kinder und Erwachsene, Junge und Alte erzählt. Hier wird eine Geschichte vom Bischof Nikolaus erzählt. Was geschah vor langer Zeit in der Stadt Myra? Hört selbst!…

Unterschiede zwischen Katholiken und Protestanten beim Verständnis der Eucharistie | DOMRADIO.DE

Übersichtliche Darstellung

Einig sind sich die christlichen Kirchen darin, dass Jesus von Nazareth das Sakrament des Abendmahls selbst begründete, als er am Gründonnerstag das letzte gemeinsame Mahl mit seinen Jüngern vor seinem Tod am Kreuz einnahm. Im Teilen von Brot und Wein wissen sich Christen Gott besonders nahe. Im Laufe der Geschichte entwickelten sie aber unterschiedliche Deutungen.…

Katholische und evangelische Kirche | bpb

Statistische Angaben von 1960 – 2019

Zwischen 1956 und 2019 hat sich der Anteil der evangelischen Bevölkerung in Deutschland von 50,1 auf 24,9 Prozent reduziert. Der Anteil der katholischen Bevölkerung fiel von 45,9 auf 27,2 Prozent. Die wichtigsten Gründe für den Rückgang der Mitgliederzahlen sind die Austritte aus der Kirche, der Tod von Kirchenmitgliedern sowie rückläufige Taufquoten.…

Evangelisch – Katholisch – EKHN

Eine übersichtliche Einführung

Einführender Artikel über die Konfessionen mit einem Überblick über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Einen katholischen Blick auf die Frage wirft das katholische Online-Magazin ‘Kirche + Leben’: Was ist evangelisch? Was ist katholisch? Wo liegen die Unterschiede?  …

WiReLex: Populismus

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Artikeln: 1. Wortherkunft und -verwendung 2. Begriffsgeschichte 3. Aspekte des Populismusbegriffs 3.1. Volks vs. Elite als entscheidendes Kriterium 3.2. Stil oder Inhalt? 3.3. Populismus und Demokratie 3.4. Populismus und Extremismus 4. Eine populistische Landkarte Europas 5. Bewertung: Gefahr oder Korrektiv? Literaturverzeichnis…

Entstehung und Autorität des neutestamentlichen Kanons

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Thorsten Dietz, 1:24:39

Wer in einem christlichen Land aufgewachsen ist, weiß, was die Bibel ist. Diese Buch aus Altem und Neuen Testament, das von Gott und Jesus erzählt. Doch wer hat entschieden, was genau von Gott und Jesus darin erzählt wird, welche Texte in der Bibel gesammelt werden? Thorsten Dietz erklärt, wie die Bibel entstand, wer bestimmt hat, […]…

2020/35 Infoaktuell: “Verschwörungserzählungen”

Informationen zur politischen Bildung

Gesellschaftliche Krisen sind der Nährboden für Verschwörungserzählungen, die einfache Erklärungen und Sündenböcke präsentieren – so auch in der Coronavirus-Pandemie 2020. Diese Darstellung beschreibt das Phänomen sowie die dahinterstehenden Motivlagen und gibt Tipps zur Abwehr. Des Heft kann kostenlos (gegen Versandkosten) bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.…

Sünde, Schuld und Vergebung aus Sicht evangelischer Anthropologie

Ein Grundlagentext des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland

In dem Text geht es nach einer Einleitung um folgende Themen: Annäherung an das Thema Phänomene des Sündigens Der sich verfehlende Mensch Biblische Konstellationen Orte der Erfahrung von Schuld und Vergebung Aus der Vergebung lernen und Versöhnung erfahren…