RUheute, 1-2021 Nähe und Distanz in einer Kultur des Digitalen

Katholische Fachzeitschrift des Bistums Mainz für den Religionsunterricht

  Die Thematik von Nähe und Distanz betrifft zunächst die Geschichte der Digitalisierung selbst, sofern man diese als einen sozialen Prozess begreift, in dem über verschiedene Räume und Zeiten hinweg eine Vielzahl von Akteuren durch soziale Techniken zusammengehalten werden. Christian Henkel untersucht dies einleitend mit Blick auf mögliche praktisch-theologische wie pädagogische Konsequenzen und vermag von […]…

Ist das Schulfach Religion heute noch zeitgemäß?

Unterschiedliche Meinungen zum Religionsunterricht in der Schule

Es geht um nichts Geringeres als um die großen Fragen des Lebens. Aber gehört Religionsunterricht deshalb zwangsläufig zum Bildungsauftrag der Schulen? Und wenn ja, in welcher Form? Anlässlich der Einführung eines islamkundlichen Unterrichts in Bayern im Jahr 2021 stellt BR 2 den konfessionell getrennten Religionsunterricht in Deutschland überhaupt zur Diskussion. Interessante Beiträge von ZuhörerInnen und […]…

Möglichkeiten und Grenzen digitalen Lehrens und Lernens im Verhältnis von Theologie, Digitalität und Pädagogik

Zwei Impulse und ein Gespräch von und mit Axel Krommer und Bernd Trocholepczy, geführt bei der Pfingsttagung 2021 des IFL (NRW) – im Netz.

Mediendidaktik im Zeitalter der Postdigitalität trifft auf religionspädagogisch gegründete Ambivalenzdidaktik: Zwei Vordenker der Mediendidaktik und ihrer Verknüpfung mit Religionsdidaktik erheben einen konstruktiven Status Quo auf (Religiöse) Bildung in der Gegenwart und diskutieren eine zukunftsorientierte Sicht.…

Menschsein im Zeitalter der Digitalität

Menschsein im Zeitalter der Digitalität. Perspektiven für religiöse Bildung im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts.

Dieser Beitrag erschein in der Zeitschrift Notizblock 67/2020 als Leitartikel. Das Original, inklusive aller Fußnoten und Verweise, ist hier zu finden. Digitalität und die inzwischen entstandene Kultur der Digitalität nehmen Einfluss auf das Selbst-Verständnis von Menschen, auf die Art des Lernens und die Gestaltung von Lehr-Lernprozessen mit Kindern und Jugendlichen, aber auch mit Erwachsenen. Nicht nur die Rahmenbedingungen des […]…

Digitalisierung in der Religionspädagogik

Alle sprechen von der Digitalisierung. Doch wie positioniert sich die Religionspädagogik angesichts der Digitalisierungsprozesse?

Alle sprechen von der Digitalisierung: Der Bankensektor nutzt auf Algorithmen basierende Systeme, der Gesundheitssektor setzt auf die elektronische Gesundheitsakte, kleine- und mittelständische Unternehmen möchten endlich (!) einen schnellen Glasfaseranschluss und der Bildungssektor bewegt sich – zumindest in Deutschland – weiterhin im Digitalpakt. Doch wie positionieren sich die Fachdidaktiken? Wo steht die Religionspädagogik angesichts der Digitalisierungsprozesse?…

relilab-VR | Hubs by Mozilla

Der virtuelle relilab-Hub bei Mozilla – offen und weiterverwendbar

Begleitend zum Lernmodul https://relilab.org/vr/ steht dieser Raum zur Nutzung bereit.…

3D Avatar aus Foto erstellen

Mit Readyplayerme könnt ihr euch aus einem eigenen Foto 3D-Avatare erstellen lassen und die offenen .glb-Dateien unter Creative-Commons-Lizenz herunterladen und weiterverwenden.

Tutorial zur 3D-Avatar-Erstellung für #VirtualReality: https://readyplayer.me/avatar (Avatar aus Foto erstellen) https://gltf-viewer.donmccurdy.com (GLTF-Viewer) https://modelviewer.dev/editor/ (GLB-Editor) #relilab Tutorial zur 3D-Avatar-Erstellung für #VirtualReality Links: https://t.co/pAglxJNcqX (Avatar aus Foto erstellen) https://t.co/uHkanelRgS (GLTF-Viewer) https://t.co/a1RsOntFQj (GLB-Editor) #relilab pic.twitter.com/4is7pYw4YZ — 🔴❣️Jörg Lohrer (@joerglohrer) July 28, 2021…

Barrierefreie Kommunikation

Handbuch – Ein interdisziplinärer Ansatz

Barrierefreie Kommunikation umfasst alle Maßnahmen zum Abbau von Hindernissen für die Verständigung in verschiedenen Situationen und Handlungsfeldern. In diesem Handbuch wird das Themenfeld in interdisziplinärer Breite beleuchtet und kritisch reflektiert. Aktuelle Erkenntnisse, Lösungsvorschläge sowie Desiderate der Forschung stehen dabei neben Berichten von Praktiker(inne)n und Nutzer(inne)n, die Einblicke in ihren Umgang mit Barrierefreier Kommunikation gewähren und gegenwärtige und […]…

INSIDE AUSCHWITZ – Das ehemalige Konzentrationslager in 360°

In der 360 Grad-Dokumentation „Inside Auschwitz“ berichten drei Frauen von ihren Erlebnissen als Gefangene im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz: Anita Lasker-Wallfisch, Philomena Franz und Walentyna Nikodem

Der WDR zeigt mit seiner 360-Grad Dokumentation eine neue Sichtweise auf das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Ein Journalisten-Team besuchte den historischen Ort und erzählt die Geschichten von drei überlebenden Frauen. Anlässlich des Jahrestages der Befreiung von Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 veröffentlichte der WDR die weltweit erste 360°-Doku über das größte Vernichtungslager der Nationalsozialisten. Der User […]…

Das Anne Frank Haus in Virtual Reality

Die Virtual Reality-App „Anne Frank House VR“ vermittelt einen besonderen Einblick in das Versteck Anne Franks und der anderen Untergetauchten.

Entdecken Sie das Versteck von Anne Frank und ihrer Familie mit der App „Anne Frank House VR“ in Virtual Reality. Die App ermöglicht einen besonderen Einblick in das Versteck von Anne Frank und der sieben anderen Untergetauchten im Hinterhaus. In der VR-App sind alle Zimmer des Hinterhauses im Stil des Zeitraums des Untertauchens zwischen 1942 […]…