Methodenkompendium: Demokratieerziehung an Schulen

Methodensammlung

Eine sehr reichhaltige und schöne Methodensammlung, für das Durchklicken braucht man Zeit – zusammengestellt auf der Seite “Schulleben und Unterricht demokratisch gestalten”.…

Praxis Jugendarbeit – Spielideen

Ideensammlung

Viele viele Ideen für Stationenspiele, Staffelspiele, Spielstraßen, Programmideen für Abende und Parties u.v.a.m. auf dieser Jugendarbeitsseite.…

Feste feiern

Ideen- und Materialsammlung

Feste feiern – bei 4teachers.de wird kein Fest ausgelassen!…

Kreatives Schreiben

Eine Einführung

Schreiben ist ein erlernbares Handwerk, das man wunderbar im Deutschunterricht, aber auch in anderen Disziplinen vermitteln kann. Wir haben einige Texte, Schreibübungen, Handouts, Links und Adressen zum Kreativen Schreiben für Sie zusammengestellt. Kreatives Schreiben in der Schule mit Methoden und Unterrichtsmodulen.…

Freistil

Werkstätten zum kreativen Schreiben

Die in der Broschüre vorgestellten Schreibwerkstätten berücksichtigen die Phasen des Schreibprozesses, bieten Raum für Individualisierung und Personalisierung und geben Impulse für das fächerübergreifende Arbeiten. Sie orientieren sich an einem Rahmenthema und zeigen exemplarisch, wie mit Klassen die einzelnen Phasen des Schreibprozesses durchlaufen werden können.…

Der Umgang mit Texten im Grundschulunterricht

Reader

Ausführlicher Reader zum Umgang mit Texten in der GS, angefangen von der Schriftgröße, dem Satz bis hin zum Leserverständnis und Beispielen aus dem Deutschunterricht.…

Arbeit mit Texten

Arbeitstechniken

Eine Sammlung von Vorschlägen für den Umgang mit Texten im Unterricht von TeachSam.…

Pluralistische Theologie der Religionen

EZW-Artikel Materialdienst 2/2019

Die Pluralistische Theologie der Religionen (PTR) sieht in den unterschiedlichen Religionen authentische und gleichwertige Wege zum Heil und zur göttlichen Wirklichkeit. Sie will die Abkehr von einem exklusivistischen und inklusivistischen Heilsverständnis, lehnt einen christlichen Überlegenheitsanspruch ab und zielt auf eine „kopernikanische Wende“ in der Verhältnisbestimmung zwischen dem Christentum und den nichtchristlichen Religionen. Pluralistische Religionstheologien sind […]…