forum erwachsenenbildung

Anzahl der Materialien: 514 Material Aufrufe insgesamt: 302923
| Anzahl der Materialien: 514 | Material Aufrufe insgesamt: 302923 |

Unsere Praxishilfen

Treffer

Bildung und Weiterbildung im Schnittpunkt aktueller gesellschaftlicher Ansprüche

Artikel von Steffen Hillmert. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 1, Jahr 2022

Das Bildungssystem sieht sich vielfältigen und dynamischen Ansprüchen gegenüber. Für die Erwachsenen- und Weiterbildung wird neben den bekannten Fragen zu Qualifikationsanforderungen und zur Bildungsungleichheit die Aufgabe einer gesellschaftlichen Integration immer bedeutsamer. Der Beitrag reflektiert, wie es dazu kommt und welche Herausforderungen sich damit stellen.  

„Jede dritte Stelle bleibt unbesetzt.“ Mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen gegen den Fachkräftemangel in Sachsen

Artikel von Erik Panzig und Annemarie Schrader. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 1, Jahr 2022

Schon 2018 hieß es in einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, dass für ein Drittel der Stellen in Ostdeutschland Fachkräfte fehlen. Was kann ein Arbeitgeber in der Erwachsenenbildung dagegen tun?Angesichts dieser Frage unterzog sich die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen (EEB Sachsen) in den Jahren 2020/21 einem Zertifizierungsverfahren, um ihre Attraktivität auf dem Stellenmarkt zu…

„Megatrend Nachhaltigkeit“ – (Programm-)Strategien für die Erwachsenenbildung

Artikel von Tobias Götz und Ulrich Müller. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2021

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Trend der gesellschaftlichen Entwicklung. Wie kann es gelingen, das Thema an die Frau und an den Mann zu bringen? Der Beitrag geht auf die Rolle der Erwachsenenbildung bei der „Großen Transformation“ ein, beschreibt Programmstrategien und plädiert dafür, Nachhaltigkeit umfassend in Einrichtungen der Erwachsenenbildung zu verankern. Bildungseinrichtungen, die nachhaltig arbeiten und wirtschaften,…

„Bildung Evangelisch Digital & Lokal“ – Den digitalen Wandel in der Erwachsenenbildung erleichtern

Artikel von Alexandra Kohle. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2021

Die AEEB begegnet mit dem Projekt „Digitale Professionalisierung“ den Problemen und Herausforderungen, die sich aus der Digitalisierung für die Erwachsenenbildung ergeben. Damit die große Vielfalt an unterschiedlichen Bildungsformaten der EEB in Bayern sich nicht in den Weiten des Webs verliert, wurde die Lern- und Veranstaltungsplattform „Bildung Evangelisch Digital & Lokal“ entwickelt, auf der das breite…

Das Lernen Erwachsener im Spiegel der Wahlprogramme zur Bundestagswahl 2021

Bildquelle: image.jimcdn.com

Artikel von Falk Scheidig und Tetyana Kloubert. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 3, Jahr 2021

Der Beitrag analysiert die Wahlprogramme zur Bundestagswahl am 26. September 2021 hinsichtlich der darin enthaltenen Aussagen zum Lernen im Erwachsenenalter, unter Einschluss verschiedener Kontexte, Inhalte und Formalisierungsgrade des Lernens (formell, non-formal, informell).  

Subsidiariät: Ein Prinzip mit Geschichte und Zukunft?

Artikel von Prof. Dr. Bernd Käpplinger. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 3, Jahr 2021

Der Beitrag diskutiert das Subsidiaritätsprinzip. Es wird als ein wichtiges Korrektiv zu ausgeprägten Steuerungsabsichten auf nationaler wie internationaler Ebene betrachtet. Der Beitrag plädiert für eine pluralistische Gemeinwohlorientierung, die nicht an Mehrheitspositionen ausgerichtet ist. Damit müsste das Subsidiaritätsprinzip zwar neu ausgestaltet werden, erscheint aber moderner denn je.    

Gelobte Bildungsgerechtigkeit I forum erwachsenenbildung 2022, Heft 1

Bildquelle: www.waxmann.com

Fachzeitschrift der DEAE

  Gelobte Bildungsgerechtigkeit Im andauernden Bildungswettbewerb geht es bekanntlich nicht fair zu, es zählt leider nicht nur die Leistung, sondern hartnäckig auch der sozioökonomische Status und das kulturelle Kapital. Immer mehr und immer offensichtlichere Verlierer gehen vom Platz. Die gemeinwohlorientierte Erwachsenenbildung versucht, zumindest zwischen den Verlierern ausgleichend zu wirken. Allerdings verzerrt sie selbst dabei auch…

Themenkonjunkturen I forum erwachsenenbildung 2021, Heft 4

Bildquelle: www.waxmann.com

Fachzeitschrift der DEAE

Themenkonjunkturen Im Bildungskontext auf gesellschaftlich und politisch aktuelle Themen reagieren, diese be- und erarbeiten und auf Entwicklungen und Trends reagieren zu können, ist ein integrales Merkmal der Erwachsenenbildung. Aber welche gesellschaftlichen Trends und Interessenlagen prägen gegenwärtig die Programmarbeit? Und welche Prognosen und Fragen greifen die an der Erwachsenenbildung Beteiligten für die Zukunft auf? Ausgabe 4/2021…

Europäisches Gemeinwohl stärken I forum erwachsenenbildung 2021, Heft 3

Bildquelle: www.waxmann.com

Fachzeitschrift der DEAE

      Europäisches Gemeinwohl stärken Die nationale Weiterbildungsstrategie ist kaum gemeinwohlorientiert und darum weiterhin einseitig. Nicht zuletzt deswegen sind europäische Themen, Förder- und Kooperationsperspektiven gefragt. Doch wohin wenden, was sind die europäische Rahmen, die den Erwartungen entsprechen? Wie subsidiär sind aktuelle europäische Initiativen angelegt? Inwieweit stärken sie gemeinwohlorientierte Erwachsenenbildungsanbieter beziehungsweise welche Themenkreise sind bildungspolitisch…

Gesundheitsorientierte Erwachsenenbildung unter bildungswissenschaftlichem Gesichtspunkt

Artikel von Annette Miriam Stroß. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 2, Jahr 2021

Wie können Träger gemeinwohlorientierter Erwachsenenbildung adäquat auf die bereits absehbare gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Tragweite der Corona-Krise reagieren? In einem pragmatischen und praxisorientierten Zugang zeigt der Beitrag: Es gilt vor allem, eine tragfähige und zukunft sfähige Konzeption von Gesundheitsbildung zu entwickeln. Ausgehend vom Selbstbestimmungspotenzial der Teilnehmenden ist die gängige Programmplanung zu hinterfragen. Bei der Ausrichtung…