forum erwachsenenbildung

Evangelische Einrichtung.
Treffer

Appen statt zappen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel Distance-Learning von Gertrud Wolf und Sonja Böhm. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Es geht natürlich auch ohne! Es ging ja früher auch ohne! Warum also sind Fitness-Apps so erfolgreich? Und sind sie das überhaupt? Wir haben ein paar Apps für Sie getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen: Es macht einfach mehr Spaß und ist mo-tivierend, aber man sollte es nicht übertreiben.

Schlagworte: Erwachsenenbildung

Learning happens on the spot!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Christian Bernhard. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Die Konferenz der NKS EPALE Deutschland „Adult Education in Cities and Regions“ betrachtete Erwachsenenbildung als Praxis vor Ort

Schlagworte: Erwachsenbildung

Körperlichkeit als Herausforderung einer zeitgemäßen Religionspädagogik0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Caroline Teschmer. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Es wird gezeigt, wie elementar und existenziell Fragen der Körperlichkeit sich für die Theologie stellen. Nach langer Zeit religionspädagogischer Körpervergessenheit ist es an der Zeit, wieder mehr am Puls der Zeit zu arbeiten, keine neuen Berührungsängste aufk ommen zu lassen und das religionspädagogische Augenmerk etwa auf die körperliche Selbstwahrnehmung und ihre Verdrängungs- und Verherrlichungsprozesse zu…

Schlagworte: Religionspädagogik

Neuroenhancement aus theologisch-ethischer Perspektive0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Lukas Ohly und Catharina Wellhöfer. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Viele Einwände gegen den Gebrauch von Neuroenhancern halten einer ethischen Prüfung nicht stand. Dennoch kann erläutert werden, inwiefern die Menschen ihre Autonomie tatsächlich aufs Spiel setzen, wenn sie sich mittels Neuroenhancement optimieren.

Schlagworte:

Hirndoping im Kontext von Stress, Prävention und Gesundheitsförderung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Andreas G. Franke. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
In Reaktion auf ‚stressige‘ Arbeits- und Lebenssituationen ist die Einnahme von leistungssteigernden Substanzen mit begrenzten prokognitiven Effekten und nicht zu unterschätzenden Nebenwirkungen eine mittlerweile nicht mehr seltene Bewältigungsstrategie geworden. Dieses sogenannte „pharmakologische Neuroenhancement“ fordert die betriebliche und öffentliche Weiterbildung zunehmend konzeptionell und institutionell heraus.

Schlagworte: Weiterbildung

Glauben mit dem Gaumen – Religiöse Ausläufer des Veganismus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Kai M. Funkschmidt. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Religiöse und weltanschauliche Kommunen oder Initiativen, die programmatisch bestimmte Essensbräuche praktizieren oder sogar in die Mitte ihres Daseins stellten, existieren in Deutschland bereits seit der Lebensreformbewegung des 19. Jahrhunderts. Erst in den letzten Jahrzehnten aber sind derartige Lebenskonzepte mainstreamfähig geworden und auch die derzeit boomende vegane Bewegung ist ein Teil dieser durchaus religiös zu verstehenden…

Schlagworte:

Was macht Körperarbeit evangelisch? Zwischen Selbstbezug und gesellschaftlichem Anspruch0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Detlef Lienau. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Körpertechniken von Eutonie bis Wandern und Yoga bis Pilgern sind fester Bestandteil auch Evangelischer Erwachsenenbildung geworden. Zu Recht, denn Körperpraktiken lassen sich auch in ein spezifi sch christliches und religiös ausgerichtetes Bildungsverständnis integrieren. Dabei sollten aber die Unterschiedlichkeit der verschiedenen Körpertechniken wie auch heikle gesellschaftliche Beeinflussungen berücksichtigt werden.

Schlagworte: Evangelische Erwachsenenbildung

Der Qualifizierungskurs „Leinen los!“ für die Arbeit mit Älteren0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Petra Müller. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Weil die Menschen deutlich älter werden als früher, hat sich nach der Berufstätigkeit eine neue Lebensphase vor das eigentliche Alter geschoben. Neben der bewährten Seniorenarbeit können daher neue Formate für die n a c h b e r u f l i c h e Z e i t angeboten werden. Damit Mitarbeitende aus Kirche…

Schlagworte: Altern, Teilhabe

„Q 117“ – Wie ein neues Miteinander von Generationen und Kulturen im Quartier entsteht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Petra Herre. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Eingebracht wurde das Programm „Q 117“ – ein innovatives „Lernprogramm zur Vorbereitung auf das Leben im Alter und das Leben mit Alten“. Das Programm wurde 2013 aus dem „Keywork4-Ansatz“ entwickelt und will Menschen aller Generationen sprachfähig machen, um Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv an der Gestaltung einer sich im Wandel befindlichen Gesellschaft zu beteiligen.

Schlagworte: Projekt, Evangelische Erwachsenenbildung, Stadtentwicklung, Interkultureller Dialog

„Die Zeiten ändern uns“ – Denkwerkstatt zu Migration und Kirche0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Martin Becher, Gudrun Scheiner-Petry und Hagen Fried. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 4, Jahr 2016
Die Denkwerkstatt zu Migration und Kirche hat gezeigt, dass das Thema „Flucht und Asyl“ in den letzten beiden Jahren auf allen Ebenen massiv in die Kirche und in nahezu all ihre Arbeitsbereiche hineingewirkt hat. Kirche, ihre Arbeitsfelder und ihre ehren- und hauptamtlichen Mitarbeite/rinnen haben sich verändert. Das hat positive Auswirkungen, bringt aber auch Schwierigkeiten mit…

Schlagworte: Kirche, Migration