Dienste
Treffer

Zur Religionskritik nach Nietzsche und seinen Schlüssen daraus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Onlinetext mit weiterführenden Links und Aufgaben

1882 lässt Nietzsche in seiner fröhlichen Wissenschaft einen Wahnsinnigen – Nietzsche litt später ab 1889 selbst darunter – feststellen, dass Gott mit der Aufklärung sein Ende gefunden habe. Nun möge der Mensch Gottes Stelle einnehmen. Ein Jahr darauf fordert Nietzsches Zarathustra, der sinnlose, weil leistungsmüde oder -schwache Mensch müsse evolutiv vom Übermenschen abgelöst werden. Der…

Schlagworte: Friedrich Nietzsche, Religionskritik, Antisemitismus, Aufklärung, Ethik, Euthanasie, Übermensch, Philosophie

Atheismus und Religionskritik, Filmbeschreibung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

FWU - Das Medieninstitut der Länder

Filmbeschreibung zu: “Atheismus und Religionskritik – Das Beispiel Friedrich Nietzsche”, Video, 24 Minuten

Ein Film zur Religionskritik Friedrich Nietzsches: Der junge Student Niko setzt sich mit einem guten Bekannten mittleren Alters auseinander, der ein Anhänger Nietzsches ist.

Schlagworte: Atheismus, Religionskritik, Friedrich Nietzsche

Religionskritik – Nägel zum Sarg Gottes?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Karl-Leisner-Jugend

Artikel

Die katholische Karl-Leisner-Jugend stellt die Religionskritiker Feuerbach, Marx, Freud und Nietzsche vor und nimmt zu den jeweiligen Argumenten Stellung.

Schlagworte: Religionskritik, Atheismus, Ludwig Feuerbach, Friedrich Nietzsche

Vergleich der Anthropologien (Menschenbilder) Nietzsches (Übermensch, Antichrist) und der Bibel (christologisch verstanden).pdf0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Die zweiseitige Übersicht gibt ein Beispiel für einen Vergleich einer nichtchristlichen und einer christlichen Anthropologie.

Nietzsches negative Anthropologie des Übermenschen und z.T. im Antichrist wird nach den Aspekten Teleologie, Bedingung, Begründung und Soteriologie mit einer christologischen Perspektive auf den Menschen in der Bibel verglichen. Beide stehen sich im Kern in allen Punkten gegenüber.      

Schlagworte: Friedrich Nietzsche, Bibel, Anthropologie, Vergleich, Übermensch

Tod Gottes? Antichrist und Übermensch nach Nietzsche – keine Alternative zu Christus0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bernd Voigt

Vergleich

Nietzsche greift die These vom Tode (der Idee / des christlichen Glaubens) Gottes auf. Der Text fragt, ob dies empirisch, erkenntnistheoretisch bzw. theologisch überhaupt haltbar sei. Nietzsche aber warf in seinem Glauben an den Tod Gottes die Frage der Suche nach einem neuen Weltbild auf. Wenn man Nietzsches Antwort auf die von ihm empfundene Sinnleere…

Schlagworte: Friedrich Nietzsche, Jesus Christus, Tod Gottes, Schöpfung, Auferstehung, Glaube, Aufklärung, Nationalsozialismus, Religionskritik

Herausforderung Religionslosigkeit – ZeitspRUng 1/20090 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

AKD

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Die Zeitschrift der EKBO für den Religionsunterricht stellt sich den Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser PluralitätZeitsprung. Inhalte Seite 1: Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser Pluralität, Henning Schluß Seite 2: Abschaffung der Religion? Richard Schröder Seite 5: Gott – Würfel, Bücherwurm, Gespenst oder Frühling? Mit Kindern Gott neu…

Schlagworte: Atheismus, Glaube, Religion, Elternabend, Religionslosigkeit, Säkularisierung, Unglaube, Elternbrief, Friedrich Nietzsche, Taufe, Konfirmation, Hochzeit

Der Gottesbeweis – Warum wir, wenn es Gott nicht gibt, überhaupt nichts denken0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Welt / N24

Artikel

Robert Spaemann, Professor für Philosophie zuletzt an der LMU München, gibt einen Überblick über die Geschichte der Gottesbeweise von der Antike bis in die Gegenwart.

Schlagworte: Gott, Gottesbeweis, Anselm von Canterbury, Thomas von Aquin, Friedrich Nietzsche, Immanuel Kant

Der Atheismus als intellektuelles und pastorales Problem0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Vorlesung

Vorlesung von Prof. Dr. Joseph Schumacher an der Universität Freiburg, Wintersemester 2005/2006, mit folgenden Kapiteln: 1. Allgemeine Vorbemerkungen 2. Der intellektuelle Atheismus 3. Der emotionale (affektive) Atheismus 4. Der voluntative Atheismus 5. Der praktische Atheismus 6. Folgend des Atheismus

Schlagworte: Atheismus, Humanismus, Metaphysik, Camus, Marx, Friedrich Nietzsche, Sartre, Schopenhauer