Treffer

Kirchen und säkulare Gesellschaft

Sind Kirchen in einer säkularen Gesellschaft überflüssig? Artikel von Michael Utsch, EZW

Mehrere Feuilleton-Beiträge haben in den letzten Wochen die Rückständigkeit und Nutzlosigkeit der Kirchen angeprangert. Sie hätten nichts religiös Hilfreiches zur Bewältigung der Coronakrise beigetragen und seien deshalb faktisch überflüssig, meint der Gründungsdirektor und langjährige Leiter des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD, Gerhard Wegner, in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. am 14. Januar 2021. „Sind die Kirchen…

Konstantinische Wende

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Kapiteln: 1. Anknüpfungspunkte an das Konstantinische Zeitalter 1.1. Die Suche nach Sinnantworten im Leben 1.2. Das Verhältnis von Religion und Staat 1.3. Kaiser Konstantins Spuren im heutigen Alltag 2. Die Konstantinische Wende als kirchenhistorisches Ereignis 2.1. Konstantin und der Monotheismus 2.2. Die Schlacht an der…

Kirchen in der DDR

WiReLex-Artikel

Artikel von Prof. Dr. David Käbisch im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Abschnitten: 1. Lebensweltliche Bezüge 2. Kirchengeschichtlicher Überblick 2.1. Die fortgesetzte Unterdrückung der Kirchen am Beispiel des schulischen Religionsunterrichts (1933/1945-1952) 2.2. Volkskirchlicher Traditionsbruch am Beispiel der Konfirmation (1953-1961) 2.3. Dienst der schrumpfenden Kirche nach dem Mauerbau und Prager Frühling (1961-1969) 2.4. Versuchte…