Dienste
Treffer

Wer bleibt außen vor? Exklusionen im Kontext einer lebenslauforientierten Religionspädagogik0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

THEO WEB

Artikel in THEO WEB, 17/2018

Aufgrund der impliziten Mittelschichtsorientierung der Religions- und Gemeindepädagogik werden sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Subjekte religiöser Bildung und religiösen Lernens in einer lebenslaufbezogenen Religionspädagogik kaum in den Blick genommen. Ausgehend von einer kritischen Bestandsaufnahme zu milieubezogenen Exklusionen an verschiedenen religionspädagogischen Lernorten benennt der Beitrag theoretische Perspektiven auf die Inklusion von Menschen, die von…

Schlagworte: Armut, Gemeindepädagogik, Inklusion, Religionspädagogik, Soziale Gerechtigkeit

Anderssein – Vielfalt, Vorurteile, Inklusion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Aktion Mensch

Impulse für den Unterricht und die Arbeit mit Jugendlichen ab 12 Jahren

Die Impulse umfassen 6 Module von 10 - 35 Minuten: Modul 1: Was ist Inklusion? 10 Minuten Modul 2: Anderssein? 10 Minuten Modul 3: Schönheitsideale, 35 Minuten Modul 4: Geschwisterpaar, 35 Minuten Modul 5: Positive Vielfalt, 20 Minuten Modul 6: Guter Mensch, 10 Minuten Die Module der Aktion Menschen können kostenfrei heruntergeladen werden.  

Bildquelle: www.aktion-mensch.de

Schlagworte: Inklusion, Vielfalt, Vorurteil

11 Vorurteile über Inklusion – wir machen Schluss damit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Aktion Mensch

Artikel auf der Internetportal von "Aktion Mensch"

In der Theorie sind sich die Meisten einig: Menschen mit und ohne Behinderung sollen in unserer Gesellschaft gleichberechtigt zusammenleben. In der Praxis jedoch hält sich so manches Vorurteil hartnäckig. Wir haben die 11 häufigsten Vorurteile über Inklusion einem Faktencheck unterzogen! (Aktion Mensch)

Bildquelle: www.aktion-mensch.de

Schlagworte: Behinderung, Förderung, Gleichberechtigung, Inklusion, Leistung, Vorurteil

Die neue Nähe – mit didaktischen Impulsen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (zum Download)0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Aktion Mensch

Film-Clip und Begleitmaterial

Barrierefreiheit ist ein sperriger Begriff, der lebendig wird, wenn seine Vorteile klar werden. Genau das geschieht im Film "Die neue Nähe". Er macht deutlich, was durch Technik möglich ist: Es kommt zu Begegnungen zwischen Menschen, die technologische Innovationen nutzen, um ihren Alltag selbstbestimmt gestalten zu können und Kindern, die zunächst nicht ahnen, wofür die Hilfsmittel…

Bildquelle: Ausschnitt aus dem Film

Schlagworte: Barriere, Behinderung, Inklusion, Menschenbild, Menschenrechte, Selbstbestimmung, Selbstoptimierung, Technik, Vielfalt

ru intern 1/20210 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PI Villigst

Religionspädagogische Zeitschrift des PI Villigst, Themenschwerpunkt Inklusion

Über 10 Jahre ist es her, dass die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland eingeführt wurde – Zeit für eine kleine Zwischenbilanz. Wie haben sich Schulen auf die neuen Herausforderungen eingestellt, welche Probleme kann man benennen? Welche Entwicklungen gibt es im Hinblick auf die Praxis des Unterrichts? ru intern hat sich umgehört und spannende Ideen gesammelt für den…

Bildquelle: www.pi-villigst.de

Schlagworte: Emmaus, Erzählung, Inklusion, Storytelling, Weihnachten

Spiel und Inklusion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Artikel von Ulrich Heimlich im Loccumer Pelikan 4/2020

Ulrich Heimlich geht nach grundlegenden Gedanken zum Spiel auf seine besondere Bedeutung für die Inklusion ein.

Schlagworte: Entwicklungstheorie, frühkindliche Entwicklung, Inklusion, Spiel

2020/4 Loccumer Pelikan: Spiel0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

  Heft als PDF-Download Zum Inhalt des Heftes: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Christoph Wulf Zur Anthropologie des Spiels Ulrike Labuhn Schon wieder nur gespielt? Die Bedeutung des Spiels in der frühkindlichen Entwicklung Ulrich Heimlich Spiel und Inklusion Andreas Behr Das Spiel in Bibel und Theologie Silke Leonhard Passion spielen? Religionspädagogisch-performative Gedanken Till Meyer Didaktik und…

Schlagworte: Bewegung, Bibel, Didaktik, Godly Play, Inklusion, Kampf, Passion, Performativer Religionsunterricht, Spiel, Sport, Tanz

Inklusion – nicht nur ein Thema, sondern auch eine Methode der politischen Bildung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

forum erwachsenenbildung

Artikel von Jürgen Lutz. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 2, Jahr 2017

In diesem Beitrag berichte ich über meine Erfahrungen und die Chancen der inklusiven politischen Bildung. Ich möchte aufzeigen, dass Inklusion nicht nur ein Thema, sondern auch bei der Planung und der Methode wichtig für die politische Bildung ist. Ein weiteres Anliegen ist, Nachahmer/innen zu finden.

Schlagworte: Inklusion, Politische Bildung

Arbeitshilfe Inklusive Konfirmandenarbeit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Themenfeld "Glaubensbekenntnis"

Eine kleine Gruppe württembergischer Religionslehrkräfte aus dem Förderschulbereich hat zusammen mit der Diakonie Stetten eine Arbeitshilfe für den inklusiven Konfirmandenunterricht entwickelt. Schwerpunkt ist das Thema "Glaubensbekenntnis", methodisch findet ein Lernen an Stationen statt.

Schlagworte: Glaubensbekenntnis, Gott, Heiliger Geist, Inklusion, Jesus Christus, Konfirmandenunterricht, Schuld, Vergebung

Inklusion: Jeder anders, alle gemeinsam0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Christoffel-Blindenmission (CBM)

Unterrichtsvorschlag ab Klasse 9, mPublish Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.

Die CBM schreibt zu dieser neuen Form des Angebots: Dieser digitale Lernbaustein ab Klasse 9 beschäftigt sich mit dem Thema Inklusion: Was bedeutet Inklusion? Welchen Barrieren begegnen Menschen mit Behinderungen alltäglich und wie kann man diese abbauen? Wie kann eine inklusive Schule aussehen? Und: Wie kann man selbst dazu beitragen, dass Inklusion gelingt? Das Ziel…

Schlagworte: Behinderung, Inklusion, Vorurteil