Dienste
Treffer

Vorträge – Hartmut Kreß0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Bonn

Vorträge zu medizinethischen Fragen

Prof. Dr. Hartmut Kreß hat auf seiner Homepage verschiedene medizinethische Vorträge zusammengestellt. Sie befassen sich mit Grundlagenfragen, mit Themen des Lebensbeginns und -endes und der Transplantationsmedizin. Gliederung 1. Sozial- und Rechtsethik 1.1. Zu Grundlagenfragen 1.2. Zum Arbeitsrecht der Kirchen 1.3. Zu einzelnen Themen der Sozialethik 2. Medizinethik 2.1. Zu Grundlagenfragen der Medizinethik 2.2. Zu Themen…

Schlagworte: Assistierter Suizid, Down-Syndrom, Embryo, Gebärmutter, Geburt, Medizinethik, Palliativmedizin, Patientenverfügung, PID, Reproduktionsmedizin, Selbstbestimmung, Sozialethik, Stammzellforschung, Sterbehilfe, Suizid, Transplantation

Sollen Kassen den Bluttest auf Down-Syndrom zahlen?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZEIT ONLINE

Zeit-Online zur Pränataldiagnostik

Schon vor der Geburt lässt sich mithilfe eines Bluttests recht sicher feststellen, ob das ungeborene Kind beispielsweise das Down-Syndrom (Trisomie 21) hat. Zeit-Online beschäftigt sich in mehreren Artikeln mit den Entscheidungen, vor denen Eltern in dieser Phase stehen können und den biologischen und rechtlichen Hintergründen.

Schlagworte: Down-Syndrom, pränatale Diagnostik

bpb: Inklusion0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Erklärvideo der Bundeszentrale für politische Bildung 1:34

Was ist Inklusion? Wenn anders sein normal ist€“ in 90 Sekunden erklärt. Menschen mit Behinderung wollen arbeiten und in die Schule gehen wie andere auch. Ein Clip, in dem Menschen mit Down-Syndrom Inklusion einfach erklären.

Schlagworte: Behinderung, Down-Syndrom, Inklusion

“Ich kannte dich im Mutterleibe”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Predigt über Abtreibung

Für eine Predigt über die Abtreibung von behinderten Kindern erhält Pfarrerin Andrea Schmolke aus Lauf an der Pegnitz den deutschen ökumenischen Predigtpreis.  

Schlagworte: Down-Syndrom, Jeremia, Schwangerschaftsabbruch

Wer darf leben? In leichter Sprache0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ZEIT ONLINE

Multimedia-Dossier zu Pränataldiagnostik und Down-Syndrom in leichter Sprache

Schwangere können Tests machen. Manchmal ergibt der Test: Das Baby ist behindert. Eltern müssen dann entscheiden: Soll es geboren werden? Die Entscheidung ist schwierig. Dieser ausführliche und berührende Beitrag ist ganz in Leichter Sprache geschrieben! Das eröffnet für die unterrichtliche Arbeit viele Möglichkeiten!

Schlagworte: Down-Syndrom, Inklusion, Leichte Sprache, Schwangerschaftsabbruch

TOUCHDOWN 210 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

TOUCHDOWN 21

Internetportal mit vielfältigem Informationsangebot

Selbstbeschreibung von Touchdown21: TOUCHDOWN 21 ist ein Forschungs-Institut. In dem Forschungs-Institut forschen Menschen mit Down-Syndrom. Menschen mit Down-Syndrom gab es schon immer. Auf der ganzen Welt. Trotzdem gibt es noch viele Dinge, die wir nicht wissen. Wir wollen mehr herausfinden. Wie lebten sie früher? Wie leben sie heute? Auf dieser Internet-Seite wollen wir Informationen sammeln.…

Schlagworte: Behinderung, Down-Syndrom