Frieder Harz – Texte zum interreligiösen Lernen

Erzählung aus Mohammeds Leben, Texte von Bibel und Koran im Vergleich, Religionen-Steckbriefe

Homepage vom Frieder Harz, evang. Pfarrer, Prof.i.R., bis 2009 an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg. Seit vielen Jahren mit Fortbildungen, Büchern und Artikeln im Bereich der religiösen Erziehung und Bildung im Elementarbereich tätig. Hier stellt er Texte zum interreligiösen Lernen vor: – Aus Mohammeds Leben – Texte aus Bibel und Koran im Vergleich (Die Bibeltexte sind […]…

17. – 19. März 1229: Kaiser Friedrich II. in Jerusalem

Blog-Beitrag im Interreligiösen Journal

Der Kreuzzug des römisch-deutschen und von Papst Gregor IX. gebannten Kaisers Friedrich II. (1194-1250) in den Jahren 1228/1229 ist der einzige, bei dem statt der Waffen diplomatisches Geschick siegte. Dem Kaiser gelang es in Verhandlungen mit dem Sultan al-Kamil, Jerusalem als christliches Königreich wieder zu gewinnen. Der Beitrag, in dem das Verhalten Friedrichs in Jerusalem […]…

Der Islam. Fragen und Antworten für alle, die’s wissen wollen

Ein Gesprächsbuch

  Willi Weitzel | Mouhanad Khorchide: Der Islam. Fragen und Antworten für alle, die’s wissen wollen. Mit Illustrationen von Oliver Weiss. Edition chrismon, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2018 Format: Hardcover, 120 Seiten ISBN: 978-3-96038-124-2 Preis: 14.- (o.G.) Hier eine ausführliche didaktische Beurteilung von Manfred Spieß…

So lebe ich, so leben andere: zusammen für Friede und Glück.

Religionen und Weltanschauungen

“Hier kannst du dich informieren: Was finden wir hinter diesen Türen?” In elementarer und einfacher Form werden Grundzüge von Christentum, Judentum, Islam und Humanismus dargestellt. SuS mit Förderbedarf erhalten hier geeignetes Material. Sehr gute Anregungen für Lehrkräfte.…

Die evangelische Kindertagesstätte nimmt eine wesentliche Verkündigungsaufgabe in der Gemeinde wahr

Muslimische Erzieherinnen in Evangelischen Kindertagesstätten – contra

“Das Wirken unserer Erzieherinnen in der Einrichtung ermöglicht es, dass Kinder dem christlichen Glauben in biblischen Geschichten, im Gestalten des Tagesablaufes oder auch mit ihren eigenen Fragen, Hoffnungen und Wünschen begegnen können. Zudem eröffnet die Arbeit häufig den Eltern, den Erwachsenen, Menschen, die vielleicht seit langer Zeit nicht mehr mit Glaubensfragen in Kontakt gekommen sind, […]…

Religramme – Gesichter der Religionen

Ausstellung

In der Ausstellung geben zwanzig Frauen und Männer aus zwanzig Religionsgemeinschaften der multireligiösen Landschaft Niedersachsens ein Gesicht. Sie erzählen, wer sie sind, wo sie herkommen, wie sie leben und was ihre Religion für sie bedeutet.  Mit Materialien und Fotos bzw. Film auf Instagramm.- Im Religionsunterricht ab Sekundarstufe I vielseitig einsetzbar.…

Zwischen Friedensutopie und Gewalt

Die Radikalität der Botschaft Jesu

Religion und Radikalisierung spielen in der öffentlichen Wahrnehmung und Diskussion eine große Rolle. Die Unterrichtsbausteine gehen deshalb der Frage nach, inwiefern die Botschaft Jesu selbst radikal war und was religiöse Radikalisierung bedeutet. Dabei werden Bezüge zu Mohammed und zum Islam hergestellt. Zusatzmaterial: M1 Trialog der Religionen M2 Texte aus der Bergpredigt M3 Was bedeutet eigentlich […]…