CIBEDO

Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz für den christlich-islamischen Dialog

CIBEDO wurde 1978 gegründet und ist eine Fachstelle der Deutschen Bischofskonferenz. “Unsere Aufgabe ist es, den interreligiösen Dialog zwischen Christentum und Islam, sowie das Zusammenleben von Christen und Muslimen zu fördern und zu dokumentieren”. Über diese Startseite gelangt man zu weiteren Seiten, die Wege und Probleme des Dialogs behandeln. Auch zahlreiche Materialien zum Download. Wichtige […]…

Der Prophet auf dem T-Shirt

Über das neue Label “StyleIslam”

“I love my prophet” – “Ich liebe meinen Propheten”, diesen Bestseller zeigt Melih Kesmen in seinem weiß gestylten Atelier im westfälischen Witten gerne vor. Denn damit fing alles an…. Mehr im Text des DLF! Weitere Informationen zu Melih Kesmen: http://www.styleislam.eu/ Beachten Sie auch den Film: “Glaube hinter Gittern – Junge Muslime im Gefängnis”   https://youtu.be/PI3OQz1sIKc in […]…

Gemeinsam (religiöse) Feste feiern

Übersicht

Eine gute Möglichkeit, etwas über die Bräuche und Traditionen verschiedener Kulturkreise kennen zu lernen, ist das gemeinsame Feiern religiöser Feste.…

Der Federkorb – ein Portal für islamischen Religionsunterricht

Der Name “Federkorb” signalisiert Kreativität, Buntheit, Leichtigkeit und Behutsamkeit. Die Herausgeber des Portals wollen den islamischen RU in Deutschland stützen und ausbauen.

Dieses Portal bietet den Nutzerinnen und Nutzern Arbeitsmaterial für islamischen Religionsunterricht. Nach einer kostenlosen Registrierung kann jeder Nutzer den Inhalt der Seiten von federkorb.de herunterladen.Außerdem können Arbeitsmaterialien kommentiert und bewertet werden, um eine Fortentwicklung anzuregen. Interessierte können selbsterstellte Materialien für den Islamischen RU anderen interessierten Lehrkräften auf dieser Austauschplattform zur Verfügung stellen. Für alle Schuljahre ist […]…

Gilt das Bilderverbot im Religionsunterricht?

Eine muslimische Perspektive für den islamischen Religionsunterricht

Die islamische Religionspädagogin Annett Abdel-Rahmann (Niedersachsen) berichtet, wie sie im Unterricht und in Unterrichtsmaterialien, die sie herausgibt, mit der Frage des Bilderverbots umgeht. Sie zeigt differenzierte Wege für die Unterrichtspaxis auf. Dieser Beitrag erschien mit diesen Artikeln gemeinsam im Loccumer Pelikan 3/2014 Jeannette Eickmann Gilt das Bilderverbot im Religionsunterricht? Eine christliche Perspektive Abraham Ehrlich Gilt […]…

Wahhabiten und Salafisten: Gleiche Basis – unterschiedliche Mittel

Beitrag zur innerislamischen Differenzierung

Wahhabiten und Salafisten werden oftmals im selben Atemzug genannt. In einigen Punkten unterscheiden sich die ultra-orthodoxen Glaubensströmungen aber, schreibt der Bonner Islamwissenschaftler Mohammad Gharaibeh. Hintergrundinformationen für Unterrichtende.…

Salafismus: Die Deutschen haben Recht

Artikel auf den Seiten des Deutsch-Türkischen Journals

“Die Terrormiliz IS und der Salafismus schaden dem Islam und dem Ansehen der Religion mehr als jeder hasserfüllte Islamkritiker. Es ist Zeit, etwas dagegen zu tun. Muslime dürfen extremistische Elemente nicht tolerieren.” Artikel von Muhammet Mertek. Ein Beitrag zur innerislamischen Debatte.…